hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Nun lacht doch mal Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7097
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 19. Okt 2005, 08:11     Antworten mit Zitat Nach oben


falls schon einer bekannt sein sollte bitte ich vorab vielmals um verzeihung! schalumeier


Beim Vaterschaftsprozeß begleitet die beste Freundin die junge Mutter. Der Richter fragt sie:
"Haben Sie auch eine Ladung bekommen?"
"Nein, mich hat er nur geküßt..."


Wie nennt man ein Playmate im 9. Monat?
Miß September...

Was ist der Unterschied zwischen einem Zahnstocher und einem Schwulen?
Gar keiner, beide stochern in Speiseresten herum...

Was ist eine Thermoskanne voller Mett?
Einer Truckermöse...

Wer ist der geilste Frosch?
Der Erdalfrosch - der schaut zu, wie die anderen wichsen...

Treffen sich drei Bazillen. Meint die erste: "Mir gehts eigentlich noch recht gut. Ich wohne im Ohr und jede Woche kommt einmal ein Stäbchen und macht meine Wohnung sauber."
Meint die zweite: "Mir gehts auch sehr gut. Ich wohne im Mund und da kommt jeden Morgen und Abend eine Zahnbürste und macht meine Wohung sauber."
Sagt die Dritte: "Mir gehts da recht schlecht. Ich wohne in der Vagina. Da kommt jeden Abend so ein Glatzkopf und weiß nicht, ob er rein oder raus will. Dann wird ihm noch schlecht und er kotzt meine Wohnung voll..."

Vor Gericht:
"Angeklagter, was haben Sie sich gedacht, als Sie der Frau unter den Rock griffen?"
"Herr Richter, ich dachte, ich füttere ein Pferd..."

Unterhalten sich zwei Freunde.
Der Erste: "Du, gestern hatte ich vielleicht eine, die hatte einen Kitzler wie eine Schiedsrichterpfeife!"
Der Zweite: "...was, so schwarz?!?"
Der Erste: "...nee, so zerbissen..."

In der Entbindungsstation:
Das Kind ist schwarz, semmelblonde Ostfriesenhaare, chinesische Schlitzaugen!
Sagt die Hebamme zur Mutter: "Wissen Sie, es geht mich ja nichts an, aber an ihrer Stelle wäre ich in Zukunft beim Gruppensex vorsichtiger!"
Die junge Mutter grinst: "Was heißt hier vorsichtiger? Sie können froh sein, daß der nicht auch noch bellt!..."

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bruder Benni
papa ante portas


Dabei seit: 08. Nov 2004
Beiträge: 7190
Wohnort: Altonaer Fischmarkt
HT-Team: Germania Floridsdorf
HT-Liga: V.239 (Austria)
BeitragVerfasst am: 20. Okt 2005, 13:43     Antworten mit Zitat Nach oben


Der Koreaner

Der Koreaner schwimmt im Glück,
das unsereins enteilt ist:
Sein Land ist nicht aus einem Stück,
weil’s glücklich zweigeteilt ist.

Im Süden ist es viel zu heiß,
im Norden aber herrlich.
Zu essen gibt’s im Süden Reis,
im Norden einmal jährlich.

Der Süden baut Elektromist,
der Norden macht Paraden.
Es gibt ein Zauberland, das ist
zweimal von Gottes Gnaden.

_________________
Außer Hoffmann alle raus roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7097
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 21. Okt 2005, 12:18     Antworten mit Zitat Nach oben


hoffentlich noch nicht bekannt, meiner meinung nach ein echter schenkelklopfer!!

Bewirbt sich ein Blinder im Baumarkt als Holzverkäufer.
Der Leiter zweifelt. Der Blinde beteuert, er könne das Holz am Geruch
erkennen.
Der Chef testet ihn und legt eine Fichtenlatte auf den Tisch.
Der Blinde: "Fichte, 50x50x2000mm"
Der Chef staunt und legt ihm ein Brett hin.
Der Blinde: "Buche, 40x2x80 cm".
Jetzt will der Chef es wissen und lässt seine Sekretärin sich nackt auf den
Schreibtisch legen.
Der Blinde schnüffelt und ist unsicher: "Können Sie das mal wenden?" - Die
Sekretärin dreht sich um.
Er schnüffelt wieder und sagt: "Ich hab es!! Scheißhaustür vom
Fischdampfer!!"

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stevie
Impresario


Dabei seit: 26. Jul 2004
Beiträge: 5661
Wohnort: Altona


BeitragVerfasst am: 24. Okt 2005, 14:05     Antworten mit Zitat Nach oben


A man comes into a bar, and orders 3 Vodkas. The Bartenders asks:"Man, you must have had a bad day?"
The man:"Imagine, I came back home from work, and my wife is in the bed with my best friend."
The Bartender:"Yes, I unterstand you, so what did you do?"
The man:"I told my wife to leave, then I grabbed my best friend by his ears, shacked him, looked into his eyes, and said, bad Dog, bad Dog!!!"
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2927
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 25. Okt 2005, 09:42     Antworten mit Zitat Nach oben


Während eines Besuches in einer geschlossenen Anstalt fragt ein Besucher
den Direktor, nach welchen Kriterien entschieden wird, ob jemand
eingeliefert werden muss oder nicht.
Der Direktor sagt: "Nun, wir füllen eine Badewanne, geben dem Kandidaten
einen Teelöffel, eine Tasse und einen Eimer und bitten ihn, die
Badewanne auszuleeren.
Der Besucher: "Ah, ich verstehe, und ein normaler Mensch würde den Eimer
nehmen, damit es schneller geht, ja?"
Direktor: "Nein, ein normaler Mensch würde den Stöpsel
ziehen..........wünschen Sie ein Zimmer mit oder ohne Balkon??"

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FaltnCremE
Routinier


Dabei seit: 30. Mai 2005
Beiträge: 1539
Wohnort: PI
HT-Team: Häh?

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2005, 11:04     Antworten mit Zitat Nach oben


SAU-Gut!!!

forumklatsch forumklatsch forumklatsch

_________________
Wenn man weiß was das richtige ist, muss man auch nicht objektiv sein!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7097
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 26. Okt 2005, 07:09     Antworten mit Zitat Nach oben


Bilanzierungsfähigkeit von Ehefrauen


Kleine Wirtschaftskunde (nach HGB, BiRiLiG und EStG)
Unverständlicher weise ist die bilanzielle Behandlung von Ehefrauen in der
Literatur noch wenig behandelt, obwohl sie zu den Gegenständen des täglichen
Bedarfs gehören und sehr verbreitet sind. Die vorliegende Untersuchung
versucht, dem durch einige kurze Hinweise abzuhelfen.

1. Zuordnung zu den Vermögensposten
Ehefrauen sind als notwendiges Betriebsvermögen zu aktivieren, wenn sie dem
Ehemann dauernd zu dienen bestimmt sind. Die Zuordnung zum Anlage- oder
Umlaufvermögen ist davon abhängig, ob es sich nach der Auffassung des
Eigentümers um einen Gebrauchs- oder Verbrauchsgegenstand handelt. An dieser
Stelle muss davor gewarnt werden, im ersten Oberschwung der Gefühle Frauen
den immateriellen Wirtschaftsgütern zuzurechnen - es stellt sich stets
heraus, dass sie äußerst materiell sein können. Eher empfiehlt es sich, je
nach dem vorliegenden Exemplar eine langfristige Verbindlichkeit zu
passivieren. Umstritten ist die Frage, ob Frauen aufgrund der
verschiedensten Nutzungszusammenhänge auch in unterschiedliche
Wirtschaftsgüter (ähnlich wie bei Gebäuden) aufzuteilen sind. Abschn. 13
EStR gibt dazu keine erschöpfende Auskunft.

2. Bewertung
Da Frauen heute überwiegend fertig angeschafft werden, weil das so genannte
Inzestverbot die Eigennutzung selbst-hergestellter Frauen praktisch
ausschließt, kommen für die Bewertung grundsätzlich nur Anschaffungskosten
in Frage. Im Gegensatz zu den klaren Verhältnissen bei den meisten
Anschaffungsvorgängen wird dieser Betrag jedoch nicht in einer Summe,
sondern in kleinen Teilbeträgen entrichtet. Dabei werden für Kinobesuche,
Eis, Geschenke etc. mit der Zeit Unsummen aufgewendet, die sich klarer
buchhalterischer Erfassung meist entziehen. Diese Ausgaben werden, obwohl
sie eindeutig den Charakter von Werbungskosten haben, steuerlich nicht als
solche anerkannt, so dass sie sich nicht steuermindernd auswirken. Dieser
Nachteil sollte alle Kulturstaaten veranlassen, so bald wie möglich auf das
in fortschrittlichen Ländern Afrikas entwickelte moderne Verfahren
überzugehen und den sogenannten Brautpreis in einer Summe an die Eltern zu
zahlen.

3. Abschreibung
Liegen die Anschaffungskosten fest, so ist bei der längerfristig genutzten
Ehefrau die AfA zu klären. Früher wurden Frauen stets degressiv
abgeschrieben, da man davon ausging, daß sie mit der Inanspruchnahme
wesentlich in der allgemeinen Wertschätzung sanken. Die Auffassung darüber
hat sich inzwischen gewandelt, so dass auch die lineare Abschreibung
zulässig ist. Einige Verfechter der degressiven Abschreibung wollen diese
auch weiterhin beibehalten; sie argumentieren damit, die degressive
Abschreibung habe den Vorteil, dass sich die abnehmenden
Abschreibungsbeträge mit den zunehmenden Kosten für Instandhaltung und
Reparatur zu einem in der Summe gleichbleibenden Aufwand zusammenfassen
lassen. Das Hauptproblem ist die noch nicht ausdiskutierte Frage der
Nutzungsdauer. Auch die AfA-Tabellen helfen hier nicht weiter, da die lange
erwarteten spezial-AfA-Tabellen noch immer nicht erschienen sind, obwohl die
zuständigen Referenten des BMF schon lange an ihnen arbeiten. Problematisch
ist die starke Differenz von Lebensdauer und betriebsgewöhnlicher
Nutzungsdauer. Zur Zeit arbeitet man an einer Umstellung der Tabellen nach
Baujahr, wesentlichen Konstruktionsmerkmalen (Massivbau, Leichtbau,
Erhaltungszustand usw). Dabei wird wohl eine Pauschalisierung der
ansetzbaren Anschaffungskosten, mtl. Unterhaltungskosten x Vervielfältiger
herauskommen. Ein weiteres Problem stellen die Teilwertabschreibungen dar.
Keinesfalls sind hier die Wiederbeschaffungskosten anzusetzen (wer würde so
etwas schon wiederbeschaffen), sondern der Einzelveräußerungspreis abzüglich
der meist erheblichen Veräußerungskosten. Je nach Verkehrsfähigkeit werden
oft erhebliche Abschläge nötig. Bei jüngeren Frauen können auch
Zuschreibungen in Frage kommen, jedoch handelt es sich bei den Ausgaben für
Friseur, Kosmetik, Bekleidung, Urlaub etc. um Erhaltungsaufwand, der nicht
zu aktivieren ist. Nur bei größeren Überholungen (Liften, andere kosmetische
Operationen) geht der BFH in ständiger Rechtsprechung von nachträglichen
Herstellungskosten aus und verlangt eine Zuschreibung.

4. Sonderfälle
Schon vor Jahren wurde geklärt, daß Zuschreibungen wegen bestehender
Schwangerschaft unzulässig sind. Nach der Kuh-Kalb-Theorie des BFH ist
vielmehr ein dem zusätzlichen Futteraufwand der Mutter entsprechender Betrag
als Herstellungskosten des Babys anzusetzen. Bei (nichtgewerblicher)
Fremdnutzung ist (soweit diese Nutzung überhaupt bekannt ist) keine
Forderung zu aktivieren, da hierbei keine Mietverträge realisiert werden.
Diese Forderungen sind erfahrungsgemäß uneinbringlich, so daß sie wieder
voll abgeschrieben werden müßten. Es ergibt sich also keine Auswirkung auf
den Totalgewinn. Bei der Nutzung anderer Frauen ist kein Bilanzposten zu
aktivieren, da diese Frauen dem Eigentümer (Ehemann) zuzurechnen sind und
somit ein Bilanzierungsverbot besteht. Ledige Frauen sind nur als
gewillkürtes Betriebsvermögen zulässig, da sie meist nicht zur dauernden
Nutzung bestimmt sind.

Zum Schluß noch ein Wort an alle männlichen Leser:
Es finden sich immer noch Bilanzen mit unzulässig aufgeblähtem Vermögen. In
fast allen diesen Fällen zeigt sich bei näherer Betrachtung, dass das
spezielle männliche Vermögen (lat. potentia) aktiviert wurde. Doch auch hier
gilt das strenge Niederstwertprinzip. Zwar klagen viele Frauen darüber, daß
diese "potentia" im allgemeinen viel zu selten aktiviert würde, dennoch hat
dieses Vermögen in der Bilanz nichts zu suchen, da es sich um immaterielle
Werte handelt, die wegen der schwierigen Bewertbarkeit (meist Überbewertung)
und der Unsicherheit zukünftiger Nutzungsmöglichkeiten nicht
bilanzierungsfähig sind, auch wenn manche Männer es für ihr wichtigstes
Vermögensteil halten. Diese Männer wollten sich damit trösten, daß dieses
Vermögen auch ohne Bilanzierung einen wesentlichen Teil ihres Eigenkapitals
darstellt - und es ist gut, gerade auf diesem Gebiet reichlich stille
Reserven zu halten.
forumklatsch smokin

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7097
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 28. Okt 2005, 13:35     Antworten mit Zitat Nach oben


wer ist die deutsche?? Mr. Green


























Volle Bildgröße

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Freier Friese
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 1314
Wohnort: Bockhorn


BeitragVerfasst am: 28. Okt 2005, 13:54     Antworten mit Zitat Nach oben


mich würde viel mehr interessieren wer die zweite von rechts ist flashing

_________________
http://www.freies-friesland.de/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2927
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 28. Okt 2005, 14:00     Antworten mit Zitat Nach oben


Freier Friese hat am 28. Okt 2005 um 14:54 Uhr folgendes geschrieben:
mich würde viel mehr interessieren wer die zweite von rechts ist flashing
`

MEINE! roterwutsmiley

boxer

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Freier Friese
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 1314
Wohnort: Bockhorn


BeitragVerfasst am: 28. Okt 2005, 14:05     Antworten mit Zitat Nach oben


Florian hat am 28. Okt 2005 um 15:00 Uhr folgendes geschrieben:
Freier Friese hat am 28. Okt 2005 um 14:54 Uhr folgendes geschrieben:
mich würde viel mehr interessieren wer die zweite von rechts ist flashing
`

MEINE! roterwutsmiley

boxer


die ZWEITE - nicht die dritte freche zunge

_________________
http://www.freies-friesland.de/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2927
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 28. Okt 2005, 14:07     Antworten mit Zitat Nach oben


Freier Friese hat am 28. Okt 2005 um 15:05 Uhr folgendes geschrieben:
Florian hat am 28. Okt 2005 um 15:00 Uhr folgendes geschrieben:
Freier Friese hat am 28. Okt 2005 um 14:54 Uhr folgendes geschrieben:
mich würde viel mehr interessieren wer die zweite von rechts ist flashing
`

MEINE! roterwutsmiley

boxer


die ZWEITE - nicht die dritte freche zunge


rote karte

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7097
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 02. Nov 2005, 13:56     Antworten mit Zitat Nach oben


SPRÜCHE AUS DER BUNDESWEHR:

o Männer, Stillgestanden heißt, da pendelt nur noch der Sack !

o Es ist nicht kalt, oder sehen Sie hier Eisbären rumlaufen ?

o Ein Soldat zittert nicht vor Kälte, sondern vor Wut, dass es nicht noch kälter ist.

o Wenn Gott gewollt hätte, dass sie mich anlabern, dann wären sie meine Frau geworden.

o Es ist mir egal was sie wollen, wir sind hier schließlich
Soll-daten, und nicht Woll-daten.

o Wenn ich sage 'Marsch!', dann meine ich 'Marsch marsch!' und wenn ich sage 'Marsch marsch!', dann fliegt ihr in Briefkastenhöhe über das Feld! Ist das klar?!"

o Bescheid können Sie ner Nutte sagen, wenn sie kommen! Hier wird gemeldet! Zimmer gibt´s im Puff, hier heißt das Stuben.

o Sie laufen jetzt zum Horizont, schlagen an, und kommen dann
zurück...!

o Männer! Ich sehe keinen Stolz in Ihren Augen!

o Was!? Kreislaufbeschwerden haben Sie? Das macht gar nichts. Hier wird geradeaus marschiert !

o Ich glaub´, das einzige, was Sie länger im Kopf behalten, ist
eine Erkältung.

o Sie haben die Ruhe eines scheißenden Hundes...

o Wir können gleichzeitig singen, aber nicht gleichzeitig reden!

o Sie treten gleich so lange nach rechts weg, bis sie von links
wiederkommen!

o Arme und Beine bilden eine rotierende Scheibe, das nennt sich Laufen!

o Und wenn ich mir direkt neben Ihnen einen runterhole, der Blick ist geradeaus.

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2927
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 02. Nov 2005, 14:12     Antworten mit Zitat Nach oben


- wo kein schnee liegt kann gelaufen werden

- sie brauchen sich nicht an die wand lehnen, die steht auch gut ohne sie

- haben sie geburtstag? - nein, dann hände ausm bunker

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 02. Nov 2005, 14:56     Antworten mit Zitat Nach oben


# Wo kein Eis liegt, kann gerannt werden!!!


# Wenn Ihnen Efeu an den Stiefeln wächst, dann war es zu langsam!!


# Wenn Ihnen schwarz vor den Augen wird, dann sind Sie eingeschlafen.

# In dieser Zeit hätte meine Oma eine ganze Insel bevölkert!

# Wenn ich sage stillgestanden, rührt sich kein Schwanz mehr und wenn der Himmel voller Votzen hängt!

Hören Sie! So schlimm kann es gar nicht sein! Der meiste Regen geht doch sowieso an Ihnen vorbei, oder?!?!

Sie werden jetzt zum Horizont gleiten: Das bedeutet, sie werden mit der Nase eine Furche in den Boden ziehen und mit ihren Eiern wieder zuschütten!

Ein deutscher Stahlhelm fällt nur einmal!

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Irvine
Bankdrücker


Dabei seit: 11. Jul 2005
Beiträge: 403
Wohnort: Albers-Platz


BeitragVerfasst am: 02. Nov 2005, 15:09     Antworten mit Zitat Nach oben


- fertig machen können sie ihre freundin, hier wird sich bereit gemacht!

- schlafen können sie, wenn sie tot sind schalumeier
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2927
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 02. Nov 2005, 16:52     Antworten mit Zitat Nach oben




roterwutsmiley boxer roterwutsmiley

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7097
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 09. Nov 2005, 14:32     Antworten mit Zitat Nach oben


Warum bekommen Frauen ihre Tage?
Der liebe Gott war sauer auf Eva, weil sie Adam zum Apfel essen verführt hat.
Gott (sehr zornig): Dafür mußt du bluten.
Eva: OK ! Kann ich's in Raten bezahlen? auf dem boden flashing

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Aziz
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2370
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 14. Nov 2005, 14:17     Antworten mit Zitat Nach oben


Warum man seinen Hund nicht "Sex" nennen sollte...

Jeder der einen Hund hat, nennt ihn Bello oder Hasso. Um einen nicht so alltäglichen Namen für meinen Hund zu haben, habe ich ihn damals "Sex" genannt - es war ein Fehler, wie sich später herausstellen sollte.

Als ich auf die Gemeinde ging, um ihn nach dem Umzug bei der Hundesteuer anzumelden, sagte ich dem Beamten, dass ich meine Steuern für Sex bezahlen wollte. Er meinte, dafür gäbe es noch keine Steuer. "Aber es ist für einen Hund" antwortete ich. Er meinte nur, Beischlaf mit Tieren sei zwar verboten, aber eine Steuer gäbe es trotzdem nicht. "Sie verstehen mich nicht", sagte ich. "Ich habe Sex, seit ich 9 Jahre alt bin." Dann warf er mich raus.

Als ich geheiratet habe und in die Flitterwochen gefahren bin, habe ich meinen Hund mitgenommen. Da ich nicht wollte, dass uns der Hund nachts stört, sagte ich dem Mann am Hotelempfang, dass ich ein extra Zimmer für Sex bräuchte. Er meinte nur, dass jedes Zimmer des Hotels für Sex wäre. "Sie verstehen mich nicht", versuchte ich zu erklären. "Sex hält mich die ganze Nacht wach!". Aber er meinte nur "mich auch".

Eines Tages ging ich mit Sex zu einer Hundeausstellung. Jemand fragte mich, was ich hier wollte, und ich sagte ihm, dass ich vorhatte, Sex in der Ausstellung zu haben. Darauf meinte er, ich solle vielleicht meine eigenen Eintrittskarten drucken und verkaufen. Als ich ihn fragte, ob die Ausstellung im Fernsehen übertragen würde, nannte er mich pervers.

Einmal war Sex krank und ich musste ihn beim Tierarzt lassen. Am nächsten Tag wollte ich ihn abholen. "Ich komme wegen meinem Hund" sagte ich. "Welcher ist es denn?" fragte mich die Frau beim Tierarzt, während sie in der Kartei blätterte. "Hasso oder Bello?" - "Wie wär's mit Sex?" fragte ich und bekam eine Runtergehauen.

Am gleichen Tag ist mir der Hund auch noch abgehauen und ich musste im Tierheim nach ihm suchen. Dort fragte mich jemand, was ich wollte. Als ich ihm sagte, dass ich Sex suche, meinte er, hier wäre nicht der richtige Ort, danach zu suchen. Ich suchte noch die ganze Nacht nach ihm. Um 4 Uhr morgens fragte mich ein Polizist, was ich mitten in der Nacht auf der Straße suche. Ich sagte ihm, dass ich Sex suche. Er sperrte mich ein.

Bei meiner Scheidung wurden meine Frau und ich vor Gericht geladen, um unsere Habseligkeiten aufzuteilen. Natürlich wollte ich meinen Hund keinesfalls an sie abtreten. "Euer Ehren, ich hatte Sex schon, bevor ich verheiratet war!" sagte ich dem Richter. "Na und? Ich auch!" antwortete er nur. "Aber meine Frau will mir Sex wegnehmen!" beschwerte ich mich. Er meinte nur: "Das ist das, was bei allen Scheidungen passiert."
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
Aziz
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2370
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 17. Nov 2005, 11:08     Antworten mit Zitat Nach oben


Fragt ein Ösi einen Schweizer:
"Du, sag mal, wieso habt Ihr in der Schweiz ein Marineministerium, obwohl ihr keine Marine habt?"
Antwortet der Schweizer:
"Naja, Ihr Ösis habt ja auch ein Kultusministerium!"

:D
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN Messenger
Freier Friese
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 1314
Wohnort: Bockhorn


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2005, 10:54     Antworten mit Zitat Nach oben


Unterschied zwischen Mut und Coolness:



Mut = mitten in der Nacht besoffen heim kommen, Deine Frau steht da und
wartet auf Dich mit einem Besen und Du fragst: Bist noch am Saubermachen
oder fliegst Du noch irgendwo hin?


Coolness = mitten in der Nacht besoffen heim kommen, Du duftest nach
Parfum und hast Lippenstift am Hemd, Du haust Deiner Frau einen auf den
Arsch und sagst: "Du bist die Nächste...!"

_________________
http://www.freies-friesland.de/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Bruder Benni
papa ante portas


Dabei seit: 08. Nov 2004
Beiträge: 7190
Wohnort: Altonaer Fischmarkt
HT-Team: Germania Floridsdorf
HT-Liga: V.239 (Austria)
BeitragVerfasst am: 18. Nov 2005, 12:22     Antworten mit Zitat Nach oben


Aziz hat am 17. Nov 2005 um 11:08 Uhr folgendes geschrieben:
Fragt ein Ösi einen Schweizer:
"Du, sag mal, wieso habt Ihr in der Schweiz ein Marineministerium, obwohl ihr keine Marine habt?"
Antwortet der Schweizer:
"Naja, Ihr Ösis habt ja auch ein Kultusministerium!"

:D


dieser "witz" geht genau andersrum roterwutsmiley






















Wink

_________________
Außer Hoffmann alle raus roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7097
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 23. Nov 2005, 07:32     Antworten mit Zitat Nach oben


Ein Häftling kann nach 15 Jahren aus dem Gefängnis ausbrechen.
Als erstes bricht er in ein Haus ein, um nach anderen Klamotten, was zu
Essen und vielleicht nach einer Waffe zu suchen.
Er nimmt also das erstbeste und findet ein junges Pärchen im Bett.
Er befiehlt dem Mann aus dem Bett zu steigen und bindet ihn an einen
Stuhl.
Der Häftling wendet sich dann der jungen Frau zu und bindet sie an das
Bett. Währendessen steigt er über sie, küsst ihren Hals, steht auf und
verschwindet ins Bad.
Der Ehemann beugt sich vor und flüstert seiner Frau zu: "Der Typ ist
wahrscheinlich aus dem Gefängnis ausgebrochen, wie man an seinen Kleidern
sieht. Er hat sicherlich seit Jahren keine echte Frau mehr gehabt. Ich hab
gesehn wie er deinen Hals geküsst hat
, er möchte bestimmt Sex haben.
Was immer auch passiert, wehr dich nicht und lass es zu. Tu alles, was er
von dir verlangt und befriedige ihn. Ich weiß es ist sehr eklig, aber er
sieht sehr gefährlich aus und nur so können wir da heil herauskommen. Sei
stark Schatz, ich liebe dich über
alles!"
Antwortet die Frau: "Er hat nicht meinen Hals geküsst! Er hat mir ins Ohr
geflüstert, dass er schwul ist und dich sehr süß findet. Er hat mich nach
Vaseline gefragt und ich hab im gesagt, dass wir welche im Bad haben. Sei
stark Schatz, ich liebe dich auch!!"




---------------------------------------------------------------------------------------





Ein Mann kommt in ein Tattoo-Studio und möchte auf sein bestes Stück
einen Fünfhundert-Euro-Schein tätowiert haben.
Dort ist man zwar an ungewöhnliche Wünsche gewöhnt,
aber ein Geldschein auf dem Schniedel ist neu.
Daher möchte der Tätowierer wissen,
warum es ein Fünfhunderter sein müsse?
"Ja schauen Sie,
erstens habe ich gern Geld in der Hand,
zweitens sehe ich gerne wie mein Kapital wächst und
drittens habe ich meiner Frau versprochen,
dass Sie jede Woche 500 EURO verblasen darf!" forumklatsch flashing forumklatsch

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Freier Friese
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 1314
Wohnort: Bockhorn


BeitragVerfasst am: 25. Nov 2005, 11:16     Antworten mit Zitat Nach oben


DIE ERSTE MESSE !!!!


Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht
sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser
sagte, daß er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequilla in ein Glas
Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem der
Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem
Sturmes die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer später in die
Sakristei zurückkehrte, fand er dort einen Zettel vom Bischof vor:

Geschätzter Pfarrer! Ich gebe Ihnen einige Anmerkungen zu
Ihrer ersten Messe und hoffe, dass sich diese Angelegenheiten in der
nächsten Messe nicht wiederholen werden:

Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken.

Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C.

Die Gebote sind deren 10 und nicht ca. 12.

Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 oder so.

Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen an

Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit `J.C. & the Gang`

David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder - er
fixte ihn nicht zu Tode.

Wir benennen Judas nicht mit `Hurensohn` und der Papst ist nicht
`El Padrino`

Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun.

Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu
erfrischen;

Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leer getrunken, dann Salz
geleckt und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch
unklar!

Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen
vor dem Altar
setzen und den Fuß auf die Bibel legen.

Die Hostie dient nicht als Aperitif zum Wein, sondern ist für die
Gläubigen gedacht.

Mit dem Begriff: `Es folgte ihm einen lange Dürre` war auch
nicht die Primarlehrerin gemeint .

Noah baute die Arche und besaß kein Offshore-Boat.

Moses teilte das Meer auch nicht mit einer "Meer-weg-Flasche"

Abraham war auch nicht der Vater der Schlümpfe.

Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber eine Polonaise
durchs Kirchenschiff: Nein!

Die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria;
stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie
umarmen und bitte auch nicht küssen.

Bezeichnen Sie Ihre Haushälterin bitte nicht öffentlich als "kleine
Fickmaus".

Der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da
auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt. Und seine letzten
Worte waren nicht: Mehr Nägel - ich rutsche...

Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als schwule Sau ,
ja sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich.

Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Tequilla
ins Wasser und nicht umgekehrt !

Herzlichst, Ihr Bischof

_________________
http://www.freies-friesland.de/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2927
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 25. Nov 2005, 11:37     Antworten mit Zitat Nach oben


Freier Friese hat am 25. Nov 2005 um 11:16 Uhr folgendes geschrieben:
DIE ERSTE MESSE !!!!
(...)


SENSATIONELL Mr. Green forumklatsch daumen hoch auf dem boden

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7097
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 07. Dez 2005, 10:19     Antworten mit Zitat Nach oben


"ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! MEHR ÖL !!! WIR BRAUCHEN MEHR ÖL !!!! ES WIRD
ANBRATEN.... ACHTUNG !!!!

UMDREHEN, UMDREHEN, UMDREHEN.... LOS !!! ACHTUNG !!! BIST DU VERRÜCKT!!!

DAS ÖL WIRD AUSLAUFEN !!!!

OH MEIN GOTT, DAS SALZ !!!! VERGISS NICHT DAS SALZ !!!!"

Die Frau, schon völlig genervt von den Schreien ihres Mannes, fragt

ihn: 'Warum schreist du so ?!? Meinst du ich kann kein Spiegelei braten
????'

Der Mann antwortet ganz ruhig: 'Damit du mal eine Ahnung hast, wie es mir
beim Autofahren geht, wenn du neben mir sitzt!!!'






Eine Blondine geht zum Arzt und sagt: "Ich glaube mir wächst eine Zweite
Wirbelsäule."

Der Arzt untersucht sie, darauf sagt er: "Sie müssen die Tampons wechseln,
nicht nachschieben!"







Die junge Mutter fährt ihren Sprößling zum ersten Mal im Kinderwagen
spazieren.

Es dauert nicht lange und eine Nachbarin hält sie an, um sich das Kind
anzusehen.

"Nein wie süß, das Kind sieht ja toll aus, wie geleckt!"

Darauf die Mutter leicht errötend: "Na ja, ein bisschen bumsen war schon
auch dabei."

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bruder Benni
papa ante portas


Dabei seit: 08. Nov 2004
Beiträge: 7190
Wohnort: Altonaer Fischmarkt
HT-Team: Germania Floridsdorf
HT-Liga: V.239 (Austria)
BeitragVerfasst am: 07. Dez 2005, 13:25     Antworten mit Zitat Nach oben


bei spiegel-online hat man die 20 schlechtesten witze gesucht.
der ganze faden ist weltklasse, aber hier gehts direkt zu den "witzen".
viel froi!de roterwutsmiley

_________________
Außer Hoffmann alle raus roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Freier Friese
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 1314
Wohnort: Bockhorn


BeitragVerfasst am: 08. Dez 2005, 10:52     Antworten mit Zitat Nach oben


Eine ältere Dame kommt zum Arzt und sagt: "Doktor, ich habe diese Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören. Sie stinken nie, und sie gehen immer leise ab. Wirklich, ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch> passiert." Der Doktor: "Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder." Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt: "Doktor, was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen - obwohl sie immer noch leise sind, sie stinken fürchterlich!" "Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr Gehör kümmern..."

_________________
http://www.freies-friesland.de/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
Crix
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 917
Wohnort: Roi!hessen
HT-Team: Hamburg Patrioten
HT-Liga: V.204
BeitragVerfasst am: 08. Dez 2005, 11:17     Antworten mit Zitat Nach oben


Bruder Benni hat am 07. Dez 2005 um 14:25 Uhr folgendes geschrieben:
bei spiegel-online hat man die 20 schlechtesten witze gesucht.
der ganze faden ist weltklasse, aber hier gehts direkt zu den "witzen".
viel froi!de roterwutsmiley
Hm, ist da nicht auch ein Witz dabei den Du hier als einer der Lieblingswitze angepriesen hast, den mit der groben fetten :D

Nebenbei: Was ist braun und schwimmt? - Ein U-Brot
Was ist grau und raucht? - Eine Zigaratte
Was ist laut und dreckig? - Ein Brülleimer
Was ist laut und heiß? - Ein Mikroföhn
Was ist organge und rollt? - Eine Wanderine
Was ist gelb und knallt? - Eine Banone

Damit dürften mir die Plätze 1-6 der Rangliste eindeutig zufallen. Cool

_________________
Wir sind schlau, wir sind die RMV Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 08. Dez 2005, 11:22     Antworten mit Zitat Nach oben


Crix hat am 08. Dez 2005 um 11:17 Uhr folgendes geschrieben:
Bruder Benni hat am 07. Dez 2005 um 14:25 Uhr folgendes geschrieben:
bei spiegel-online hat man die 20 schlechtesten witze gesucht.
der ganze faden ist weltklasse, aber hier gehts direkt zu den "witzen".
viel froi!de roterwutsmiley
Hm, ist da nicht auch ein Witz dabei den Du hier als einer der Lieblingswitze angepriesen hast, den mit der groben fetten :D

Nebenbei: Was ist braun und schwimmt? - Ein U-Brot
Was ist grau und raucht? - Eine Zigaratte
Was ist laut und dreckig? - Ein Brülleimer
Was ist laut und heiß? - Ein Mikroföhn
Was ist organge und rollt? - Eine Wanderine
Was ist gelb und knallt? - Eine Banone

Damit dürften mir die Plätze 1-6 der Rangliste eindeutig zufallen. Cool


und ein neuer betreuer würde dir sicherlich auch gut tun Shocked

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice