hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Markus Gisdol Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5418
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 25. Sep 2016, 20:27     Titel: Markus Gisdol Antworten mit Zitat Nach oben


hsv.de hat nun verkündet. Ich bin skeptisch. Platz 8 und 9 in Hoffenheim und einmal Relegation und im Abstiegskampf entlassen. Alles auch nicht herausragend.


Zuletzt bearbeitet von THW am 26. Sep 2016, 05:16, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 25. Sep 2016, 21:35     Antworten mit Zitat Nach oben


Mehr als skeptisch. Zur Winterpause ist er weg.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mats
Routinier


Dabei seit: 12. Jan 2008
Beiträge: 1456



BeitragVerfasst am: 25. Sep 2016, 21:55     Antworten mit Zitat Nach oben


Der Thread-Titel sollte seinen ganzen Namen inkl. Vornamen tragen. Soviel Respekt muss möglich sein.

_________________
Es hat beim ersten Mal weniger weh getan als erwartet. Jetzt gut arbeiten, dann Aufstieg 2019!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
derimpilzwohnt
Routinier


Dabei seit: 27. Aug 2006
Beiträge: 1863

HT-Team: Hackenporsche05
HT-Liga: VI.393
BeitragVerfasst am: 26. Sep 2016, 00:17     Antworten mit Zitat Nach oben



26.09.16
Gisdol, der als Taktik-Experte und Fachmann gilt, der Talente entwickeln kann, unterzeichnete auf eigenen Wunsch einen Vertrag bis zum Saisonende.

Auch wenn sich Labbadia in seiner Außendarstellung gereifter und im Umgang mit der Mannschaft offenbar entspannter gezeigt hatte, die taktischen Mängel waren aus meiner Sicht nach wie vor frappierend und die Borniertheit, aus Fehlern nicht zu lernen, für mich immer noch zu erkennen.
Bei Gisdol verspreche ich mir zumindest die bessere Nutzung des aus meiner Sicht im Team vorhandenen Potenzials und ein erkennbares taktisches Reaktionsvermögen, um Spielverläufe vorteilhaft zu gestalten.

Für mich also der richtige Schritt aus sportlicher Sicht, und wenn ich o.a. Zitat lese, dann könnte auch das wirtschaftliche Risiko begrenzt sein.

_________________
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5418
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 14. Okt 2016, 20:58     Antworten mit Zitat Nach oben


Zitat:
52 Minuten gestern, heute 46 Minuten – der neue HSV-Trainer setzt auf Ruhe. Ein paar Standards, ein wenig Torschuss – mehr mussten seine Jungs heute nicht machen.

Ist aus dem Blog, wird aber ja stimmen. Sorry, aber da fällt mir echt nicht zu ein. Alles technische und taktische Unvermögen der Spieler liegt also nur an der Psyche und ist diese einmal geheilt, dann können sie auf einmal Taktik, Standards, Ecken, ...?

Ist klar. Dann hätte Bruno ja auch bleiben können und das Training einstellen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4260
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 14. Okt 2016, 21:42     Antworten mit Zitat Nach oben


Ganz ehrlich?

Genau die Psyche seh ich auch als Problem. Warst es nicht auch mitunter Du, der den Spielern attestiert, dass sie in HH alles verlernen... das ist eher psychisch als physisch oder?

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5418
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 15. Okt 2016, 06:04     Antworten mit Zitat Nach oben


Klar ist etwas davon auch Psyche. Aber ich bin da immer noch der Verfechter von Training und war tatsächlich einer derer, die sagen, dass die Spieler in HH alles verlernen. Aber auch dies mE eher wegen fehlendem individualtraining. Guck Dir Basketballwürfe, Snooker, Football Spielzüge, etc. an, wir präzise man lernen und ausführen kann. Und dann soll man taktisches Verhalten, Aufstellung, Ecken schießen nicht lernen oder verbessern können? Als Beispiele.

Und überhaupt. DB wollte Bruno nicht nach dem Leipzig Kick rauswerfen, weil der Trainer dann ja vor den nächsten Spielen keine Zeit hätte, etc. dann hat man halt noch zwei Spiele abgeschenkt. Und nun? Nun hat man weg. Länderspielen zwei Wochen Zeit (ja, ein paar waren unterwegs, ich weiß) und macht Wellness und hat nichts zum trainieren oder zu besprechen? Wahnsinn. Egal, wie das heutige Spiel ausgeht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
derimpilzwohnt
Routinier


Dabei seit: 27. Aug 2006
Beiträge: 1863

HT-Team: Hackenporsche05
HT-Liga: VI.393
BeitragVerfasst am: 15. Okt 2016, 08:14     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich würde dem Herrn Gisdol schon noch 1-2 Spiele Zeit geben und die Ergebnisse abwarten, bevor er auf dem Seziertisch der Forenkritik landet.

_________________
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5418
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 15. Okt 2016, 09:42     Antworten mit Zitat Nach oben


derimpilzwohnt hat am 15. Okt 2016 um 09:14 Uhr folgendes geschrieben:
Ich würde dem Herrn Gisdol schon noch 1-2 Spiele Zeit geben und die Ergebnisse abwarten, bevor er auf dem Seziertisch der Forenkritik landet.

Ich habe ja geschrieben, unabhängig vom Ergebnis. Klar kann man auf einmal besser spielen. Kopf frei haben oder was auch immer. Aber heißt das, dass man kein Training benötigt? Dann brauchen wir auch keine Trainer und kein Training und die Spieler können ein bisschen Kondition im Stadtpark allein machen und gut. Da nun einmal bei einigen allein technisch derart viel im argen liegt, wer sagt denn, dass es wenn es auch ohne Training zufällig klappt, mit Training nicht noch besser gewesen wäre.

Nee, nee.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 16. Okt 2016, 10:49     Antworten mit Zitat Nach oben


Völlig losgelöst vom gestrigen Ergebnis bestätigt sich leider meine Skepsis gegenüber Gisdol. Nachdem in Berlin ein par wenige Veränderungen zu sehen waren, die dazu führten, dass man sich gegen einen recht stabilen Gegner einige gute Chancen erspielen konnte. Gestern war es eine prompte Rückkehr zu alten Mustern - Lasogga, Hunt, Müller... Mann kann wirklich nur noch den Kopf schütteln.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3493
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 08. März 2017, 14:18     Antworten mit Zitat Nach oben


HSV: Vertrag verlängern trotz extrem prekärer Situation -> Abstiegsplatz -> Rauswurf kurz vor der Relegation, weil ein Abstieg würde noch viel teurer kommen als die Millionenabfindung für den Trainer.

Anderer Verein: http://www.sportal.de/werder-coach-nouri-vertragsgespraeche-ruhen-bis-zum-klassenerhalt-1-2017030872821100000

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4260
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 09. März 2017, 11:15     Antworten mit Zitat Nach oben


Und??
Wo genau ist jetzt der Vorteil?
Ich halte HB und MG für ein anderes Kaliber als DB und BL und gehe davon aus, dass man hier eine gute Lösung finden wird - falls ein neuer Vertrag vor dem Klassenerhalt zustande kommt.
HB traue ich eher ein festhalten an einem eingeschlagenen Weg in Richtung Kontinuität zu. Ein neuer Vertrag MUSS ligaunabhängig sein und von daher glaube ich nicht an einen vorzeitigen Rauswurf. Auch nicht im worst case.

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5418
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 24. Sep 2017, 18:48     Antworten mit Zitat Nach oben


Nun inzwischen 4 Niederlagen in Folge. NULL Tore in den 4 Spielen. 0:10 Tore. Auch die 4 Tore davor eigentlich keine normalen Tore, die man herausspielen könnte um Punkte zu ergattern.

Verletzungen hin oder her aber das ist erschütternd.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7082
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 24. Sep 2017, 19:19     Antworten mit Zitat Nach oben


THW hat am 24. Sep 2017 um 18:48 Uhr folgendes geschrieben:
Nun inzwischen 4 Niederlagen in Folge. NULL Tore in den 4 Spielen. 0:10 Tore. Auch die 4 Tore davor eigentlich keine normalen Tore, die man herausspielen könnte um Punkte zu ergattern.

Verletzungen hin oder her aber das ist erschütternd.


der trainer ist ok...
das ist eine über jahre ohne sinn und verstand zusammengestellte trümmertruppe ohne wettbewerbsfähige av´s, ohne torgefährliche mf-spieler, stürmer gibt es gar nicht.

bitte bitte onkel kühne, bleib im winter hart!!

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5418
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 24. Sep 2017, 19:30     Antworten mit Zitat Nach oben


Das siehst Du mE falsch. Die Mannschaft wurde sich so von Gisdol zusammengestellt und gewünscht. Würde ja mehrfach berichtet. Mavrej, Papa, Wood, Hahn,... Das sind seine Spieler. Dafür gab es Bettelbriefe an Kühne, dass das so finanziert wurde.

Macht unseren Sportvorstand und VV noch schlechter, aber so ist es.

Ganz davon abgesehen, dass er ja scheinbar nichts im Training macht, was auch nur etwas fruchtet oder dann im Spiel nach Bundesliga aussieht und im Spiel gibt es ja auch nur eine Taktik. Und die Versager wie Wood und Co stellt er ja dennoch immer wieder auf.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 30. Okt 2017, 18:42     Antworten mit Zitat Nach oben


Der Ausfall von Müller trifft den HSV sicher sehr hart. Aber trotzdem habe ich die Hoffnung, dass der Kader zu besseren Leistungen als den gezeigten in der Lage ist; außer gegen Köln, das ohne Modeste ins Bodenlose gefallen zu sein scheint, war der HSV in keinem Pflichtspiel die bessere Mannschaft. Gute Ansätze wie gegen München oder Leipzig verpuffen, weil das Team sie nicht gegen solche Gegner zeigt, die eher auf dem Leistungsniveau des HSV spielen. Auf mich wirkt jeder Gegner sowohl bei Standardsituationen als auch beim Umschaltspiel gefährlicher und besser vorbereitet.

Das Heimspiel gegen Stuttgart hätte ich mir als gute Chance für einen neuen Trainer gewünscht. Möge es wenigstens der Lackmustest für Gisdol sein (gegen den ich persönlich nichts einzuwenden habe, aber er muss einfach die Ergebnisse liefern).

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2907
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 03. Nov 2017, 16:55     Antworten mit Zitat Nach oben


sehe ich ähnlich, auch ich dachte immer der kader ist keine platz 1-8 aber zumindest gesichert im mittelfeld und mit glück auch mal mehr.

neben den standards die immer wieder hergeschenkt werden fehlt mir aber allgemein auch so etwas wie eine entwicklung.
anfang der saison wollten einige müller noch weggeben und nun ist er der grund der misere...

wie auch immer wünsche ich mir mehr einsatzzeit für einen arp oder ito.
nicht um diese zu "verheizen" aber ich denke denen kann keiner was ankreiden wenn es mal nicht so läuft, und vorallem als zeichen für den rest der (gutbezahlten) kicker!
ein wood ist ausser form, oder es mangelt an müllerschen ideen or what ever, ein kostic ist ausrechenbar für jeden verteidiger, also warum nicht einfach mal was "riskieren"?

meine prognose für morgen ist, dass wenn gisdol wieder an den alteingesessenen festhält und wir vergeigen wir dann ab sonntag wieder auf trainersuche sind.

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5418
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 03. Nov 2017, 17:26     Antworten mit Zitat Nach oben


Florian hat am 03. Nov 2017 um 16:55 Uhr folgendes geschrieben:
meine prognose für morgen ist, dass wenn gisdol wieder an den alteingesessenen festhält und wir vergeigen wir dann ab sonntag wieder auf trainersuche sind.

Entweder macht er das oder das Gegenteil und krempelt alles um und wird dann (wieder) nach dem Spiel dies als Entschuldigung nehmen, wenn es nicht geklappt hat. Und wenn doch, wird er wie letzt in Eigenlob baden, dass er, die Granate doch so auf die Junden setzt. Unfassbar.

Und natürlich fehlt es an Entwicklung. Vom Spielsystem über die genannten Standards. Das ist ja nur grauenhaft, was wir da sehen.

Der Name Doll wird ja auch wieder lauter durch die Bäume gerufen. Warum nicht. Rückholaktion von Bruno war ja für den Klassenerhalt so schlecht nicht. Und die paar Böcke umstoßen-Phrasen kann ich auch noch vertragen. Er wird ja schon etwas dazugelernt haben, in den letzten Jahren.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5418
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 16. Dez 2017, 10:16     Antworten mit Zitat Nach oben


So, Rückrunde. Ende mit Schrecken als kein Ende mit Schrecken, bzw. dieses Trainers.

Das ist doch einfach ungenügend. Und nun kommt mir nicht mir Spielrmaterial. Die das spielen ist sein Mannschaft. Und die die kamen (und nicht spielen) wollte er holen. Dann muss auch "etwas" mehr Entwicklung sichtbar sein, als das Gekurke dieser Saison.

Alles andere habe ich oben ja schon geschrieben. Das Zusammenstellen der Mannschaft zeigt ja nur einen "Masterplan". Zyklisches Rotieren von Tribüne, Kader und Startelf ohne Sinn außer die des Rotierens. Soll woll Motivation schaffen. Hat aber nie etwas mit dem Gegner und der Taktik zu tun.

Und die Interviews? Er will ja immer ganz klug rüberkommen, aber man erkennt immer, dass kein Satz ehrlich ist. Ist immer ein Theaterstück. Gespielte Gelassenheit, gespielte Frustratione, gespielte, ... Wenn er so mit den Spielern kommuniziert, na dann gute Nacht.

Her mit dem Dolly. Diesen zweiten Versuch würde ich begrüßen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7082
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 16. Dez 2017, 14:25     Antworten mit Zitat Nach oben


war gestern im stadion, habe top karten von einem gladbacher geschenkt bekommen. sitzplatz mittellinie, klasse sicht.
wir spielen bei ballbesitz gladbach eine 5er kette dazu 2 vorgezogene 6er (jung und hunt) und dahinter ekdal quasi direkt vor der 5er kette. auf der position war er tot, wir hatten qausi immer einen spieler weniger.

einfachste sachen, wie lange torabstößer (der ball wurde mehrfach erfolgreich von stürmer 1 verlängert) aber jedesmal stand stürmer 2 dann 20 meter seitlich, statt in einer flucht....absolute basics.
und dieser rückpass-bremer wird uns dieses jahr in liga 2 führen,. zugegeben super spieler mit viel auge und allen technischen fähigkeiten, der würde jeder altherrentruppe weiterhelfen, aber keinem berufssportteam.....

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice