hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Bundesliga - Die anderen Teams Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 26. Aug 2015, 22:04     Antworten mit Zitat Nach oben


De Bruyne für 75 Mio. + Nachzahlungen zu City wohl fix. 20 Mio. Gehalt... Irre!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4245
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 07. Sep 2015, 08:17     Antworten mit Zitat Nach oben



07.09.15
Claudio Pizarro - Rückkehr zu Werder Bremen ist perfekt


ich hatte schon angst, dass er diese saison nicht gegen uns treffen könnte Evil or Very Mad

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 07. Sep 2015, 10:13     Antworten mit Zitat Nach oben


Hätte der HSV ihn verpflichtet, dann hätte die ganze Republik sich über "planlose Hamburger" das Maul zerrissen. Bei Bremen wird es gefeiert. Mögen sie absteigen und Pizarro seine Karriere als Zweitligist beenden.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 07. Sep 2015, 10:17     Antworten mit Zitat Nach oben


Dino hat am 07. Sep 2015 um 11:13 Uhr folgendes geschrieben:
Hätte der HSV ihn verpflichtet, dann hätte die ganze Republik sich über "planlose Hamburger" das Maul zerrissen. Bei Bremen wird es gefeiert. Mögen sie absteigen und Pizarro seine Karriere als Zweitligist beenden.

Äpfel, Birnen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
PrivateParts
Routinier


Dabei seit: 08. Nov 2004
Beiträge: 1168
Wohnort: HH 20251


BeitragVerfasst am: 07. Sep 2015, 12:04     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich denke jedenfalls, dass Pizarro bei Werder als Edeljoker unter dem Strich immer noch besser funktionieren wird als Olic bei uns.
Ein toller Coup ist der Transfer trotzdem nicht und ausserdem war er nur durch eine externe Finanzierung möglich - haben die Bremer sich letztes Jahr nicht noch über unsere Verbandelung mit Kühne beschwert?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4245
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 07. Sep 2015, 12:10     Antworten mit Zitat Nach oben


PrivateParts hat am 07. Sep 2015 um 13:04 Uhr folgendes geschrieben:
Ich denke jedenfalls, dass Pizarro bei Werder als Edeljoker unter dem Strich immer noch besser funktionieren wird als Olic bei uns.
Ein toller Coup ist der Transfer trotzdem nicht und ausserdem war er nur durch eine externe Finanzierung möglich - haben die Bremer sich letztes Jahr nicht noch über unsere Verbandelung mit Kühne beschwert?


Äpfel, Birnen Laughing Laughing Laughing

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 12. Sep 2015, 16:45     Antworten mit Zitat Nach oben


Der 11er für Bayern heute war eine bodenlose Unverschämtheit! Unglaublich, noch schlimmer als bei uns in Köln.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 13. Sep 2015, 06:03     Antworten mit Zitat Nach oben


Dino hat am 12. Sep 2015 um 17:45 Uhr folgendes geschrieben:
Der 11er für Bayern heute war eine bodenlose Unverschämtheit! Unglaublich, noch schlimmer als bei uns in Köln.

Absolut. Ein Wahnsinn, wie so etwas immer wieder passieren kann. Da hat der Kemper (?) an der Linie wohl Angst vor dem Sammer gehabt, wenn er ihn nicht gibt d er evtl. einer gewesen wäre.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 20. Sep 2015, 17:31     Antworten mit Zitat Nach oben


wirklich böser start für stuttgart und gladbach. da hat man ja fast mitleid, aufgrund eigenen erlebens der letzten jahre.
aber nur fast! Twisted Evil

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 20. Sep 2015, 18:03     Antworten mit Zitat Nach oben


Mit Gladbach habe ich tatsächlich ein wenig Mitleid, mit Stuttgart null! Abgesehen davon: so einen bescheidenen Start haben nicht mal wir in den letzten Jahren hingelegt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BenTheMan
Stammspieler


Dabei seit: 01. März 2009
Beiträge: 511
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 21. Sep 2015, 07:18     Antworten mit Zitat Nach oben


Dino hat am 20. Sep 2015 um 18:03 Uhr folgendes geschrieben:
Mit Gladbach habe ich tatsächlich ein wenig Mitleid, mit Stuttgart null! Abgesehen davon: so einen bescheidenen Start haben nicht mal wir in den letzten Jahren hingelegt.


Auch wenn es für den HSV sicherlich vorteilhaft ist, dass Stuttgart so bescheiden gestartet ist: ich hab da echt ein bißchen Mitleid.

Die waren bisher in jedem Spiel die bessere Mannschaft, haben ein tolles Offensivspiel und Chancen en masse. Klar ist es auch eine Qualität, Chancen auch mal reinzumachen - und vermutlich stehen sie wg des Mangels an Effizienz vor dem Tor irgendwie auch zu Recht da unten.

Aber sie spielen doch eigentlich genau den Fußball, den man als Fußballfan sehen will.

_________________
Niemand kann mir sagen, was der Anfang hier am Ende soll...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 21. Sep 2015, 07:41     Antworten mit Zitat Nach oben


Stuttgart bettelt seit 3-4 Jahren förmlich um den Abstieg, ähnlich wie wir (bisher). Es wird nicht immer nur Pech sein.
Ich gönne es denen wegen der Häme am vorletzten Spieltag der letzten Saison. Ein Verein, der mit uns zusammen seit Jahren am Abgrund wandelt und anstatt sich über den Sieg zu freuen, kamen nur Anti-HSV-Gesänge. Ich finde den ganzen Verein einfach unsympathisch, Fans, Dutt, Zorniger, Gentner, Harnik... ekelhafte Truppe.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
batmichi
Bankdrücker


Dabei seit: 13. Nov 2004
Beiträge: 469
Wohnort: Neumünster


BeitragVerfasst am: 23. Sep 2015, 19:22     Antworten mit Zitat Nach oben


was, zum teufel, geht denn gerade in MG ab??? 4:0 nach 20 minuten....

_________________
Nur der HSV!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4651
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 23. Sep 2015, 19:50     Antworten mit Zitat Nach oben


Hier springt einer im Dreieck...das kannste glauben... Laughing
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 29. Sep 2015, 16:33     Antworten mit Zitat Nach oben


die lilien holen slobodan rajkovic aus der arbeitslosigkeit

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4245
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2015, 20:38     Antworten mit Zitat Nach oben


ArthurDent hat am 29. Sep 2015 um 17:33 Uhr folgendes geschrieben:
die lilien holen slobodan rajkovic aus der arbeitslosigkeit


autsch!

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7073
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 30. Sep 2015, 09:48     Antworten mit Zitat Nach oben


4,9 nicht 49!

http://www.westline.de/fussball/schalke04/schalke-mit-halbjahres-minus-von-49-millionen-euro

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 01. Okt 2015, 06:53     Antworten mit Zitat Nach oben


Gladbach nun mit 7 verursachten 11ern in 4 Spielen. Ist das eine neue Sportart oder gibt es dafür Extrapunkte, von denen ich noch nichts weiß?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4245
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2015, 13:10     Antworten mit Zitat Nach oben



13.10.15
VfL legt Nachwuchs-Leistungszentrum auf Eis


Was sacht man dazu? Während es bei uns dröppje för dröppje vorangeht, schliessen andere durchaus finanzkräftigere Clubs ins straucheln?

Ein Schelm... Twisted Evil

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 18. Okt 2015, 11:22     Antworten mit Zitat Nach oben


Was war/ist das denn heute für eine Horst Held Werbeshow im DoPa. Hat der einen Vertrag mit denen?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4651
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 24. Okt 2015, 16:11     Antworten mit Zitat Nach oben


Bremen ist einfach nur scheixxe!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 25. Okt 2015, 12:36     Antworten mit Zitat Nach oben


Sandra hat am 24. Okt 2015 um 17:11 Uhr folgendes geschrieben:
Bremen ist einfach nur scheixxe!

Stimmt. Da hoffe ich darauf, dass sie die Chance nutzen und den Vereinsrekord mit 6 Niederlagen in Folge erreichen. Aber nein.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 26. Apr 2016, 15:22     Antworten mit Zitat Nach oben


interessanter ansatz. dürfte ein novum im deutschen fußball sein, oder?

Zitat:

Darmstadt (ots) - Wissenschaftsstadt Darmstadt und Polizeipräsidium Südhessen stellen Maßnahmen zur Vorbereitung auf das Bundesligaspiel SV Darmstadt 98 gegen Eintracht Frankfurt am 30. April vor / Oberbürgermeister Partsch, Bürgermeister Reißer und Einsatzleiter Denninger: „Haben uns gut auf die besondere Situation vorbereitet und appellieren im Interesse aller Beteiligten an die Fans beider Vereine, sich ruhig zu verhalten und keine Auseinandersetzungen zu suchen”

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen haben am heutigen Dienstag (26.) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im Neuen Rathaus die Maßnahmen von Stadt und Polizei zur Vorbereitung auf das Bundesligaspiel SV Darmstadt 98 gegen Eintracht Frankfurt vorgestellt. Das Hessenderby wird am Samstag, 30. April, um 15.30 Uhr im Merck-Stadion am Böllenfalltor angepfiffen und stellt sowohl für die Wissenschaftsstadt Darmstadt als auch für die Polizei eine besondere Herausforderung dar. Denn neben dem eigentlichen Fußballspiel und den rivalisierenden Fans kommt an diesem Tag noch eine weitere Besonderheit auf Stadt und Polizei zu: Unter anderem aufgrund von massiven Ausschreitungen während des Hinspiels im Dezember 2015 in Frankfurt hat das DFB-Sportgericht die Eintracht auch mit zwei Zuschauerausschlüssen bestraft. Hierunter fällt auch das Derby in Darmstadt, das vor einem leeren Gästefanblock stattfinden wird.

Dennoch muss an diesem Tag mit zahlreichen Eintracht-Fans in Darmstadt gerechnet werden. Darunter auch einzelne gewaltbereite Personen, die das verfeindete Fanverhältnis nutzen könnten, um Ausschreitungen zu provozieren. Aufgrund der derzeitigen Tabellensituation kann das Spiel außerdem für einen möglichen Abstieg der Mannschaften mitentscheidend sein, was eine zusätzliche Brisanz darstellt. Aus diesem Grund bereiten sich Polizei und Wissenschaftsstadt seit Wochen gemeinsam auf diesen Einsatz vor.

Oberbürgermeister Jochen Partsch: „Allen Beteiligten ist daran gelegen, dass dieses Hessenderby auch unter den gegebenen Bedingungen zu einem schönen Fußballfest wird. Nichtsdestotrotz muss sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt gemeinsam mit der Polizei auf mögliche Ausschreitungen rivalisierender Fangruppen aus beiden Lagern vorbereiten. Dies haben wir getan und dazu bereits im Vorfeld zahlreiche Sicherheitsgespräche mit Vertretern der Stadt, der Polizei, den Vereinen, der Feuerwehr, den Rettungsdiensten und den Fanbeauftragten geführt. Alle Beteiligten sind gut aufgestellt und auf dieses Spiel vorbereitet. Trotzdem geht unser Appell an die Fans beider Mannschaften, sich unabhängig vom Ergebnis der Partie möglichst ruhig zu verhalten und nicht die Konfrontation zu suchen. Wenn sich alle an ein paar einfache Verhaltensregeln halten, steht einem friedlichen Hessen-Derby nichts im Weg.”

Der Einschätzung des Oberbürgermeisters schließt sich auch Bürgermeister und Ordnungsdezernent Rafael Reißer an: „Da nicht auszuschließen ist, dass Eintracht-Anhänger ihren Aufmarsch aufgrund des Sportgerichtsurteils in Zeiten vor oder nach dem Spieltag verlegen könnten, haben wir aufgrund einer entsprechenden Gefahrenprognose mittels Allgemeinverfügung ein allgemeines Aufenthaltsverbot für Eintracht-Anhänger im Zeitraum vom 29. April, 19 Uhr bis zum 1. Mai, 7 Uhr erlassen. Durch diese Allgemeinverfügung soll sichergestellt werden, dass den Bürgerinnen und Bürgern in der Innenstadt das größtmögliche Maß an Sicherheit zu Teil wird. Auch ich appelliere daher vor allem an die Fans der Frankfurter Eintracht, diese Verfügung zu respektieren und den Anweisungen der Polizei Folge zu leisten.”

Der leitende Polizeidirektor und Einsatzleiter am Spieltag, Bernd Denninger, bedauert den zu betreibenden Aufwand: „Es ist schade, dass das Fußballspiel aufgrund der Rivalität der Fans in den Hintergrund rückt und einen größeren Polizeieinsatz als bei anderen Spieltagen erforderlich macht. Wir sind uns jedoch mit der Stadt einig, dass Randalierer in Darmstadt nichts zu suchen haben. Wir werden entschieden gegen Personen vorgehen, die Darmstadt zum Ziel von Krawalltourismus machen wollen. Daher haben wir bereits im Vorfeld gegen Eintracht Fans, die in der Vergangenheit durch Gewalttaten aufgefallen sind, Betretungsverbote erlassen”, so Denninger.

Vorsorglich wird die Polizei am Spieltag sowie bereits im Vorfeld und nach Spielende mit vielen Beamten im Einsatz sein. Nicht nur im und um das Stadion werden Einsatzkräfte präsent sein, sondern insbesondere auch in der Innenstadt. Die Polizei ist bemüht, ihre Einsatzmaßnahmen und damit verbundene Beeinträchtigungen und Verkehrsbehinderungen für die Bürgerinnen und Bürger so gering wie möglich zu halten, muss dies aber vom Fanverhalten abhängig machen.

Stadionbesuchern wird eine frühzeitige Anreise empfohlen. Es wird auch bereits vor den Kassenbereichen zu verstärkten Sicherheitskontrollen kommen. Trotz des leeren Gästeblocks wird der Gästebereich, wie bei jedem Heimspiel verkehrsfrei gehalten. Zusätzlicher Parkraum steht somit nicht zur Verfügung.

Zur Information der Bürgerinnen und Bürger rund um den Spieltag hat die Polizei ein Servicetelefon eingerichtet. Dieses ist am Samstag (30.04.2016) in der Zeit von 9 Uhr bis 19 Uhr besetzt und unter der Rufnummer 06151/9691111 zu erreichen. Bürgerinnen und Bürger können sich unter dieser Nummer zur aktuellen Lage und zu Beeinträchtigungen im Stadtgebiet informieren.

Abschließend appellieren Oberbürgermeister Partsch, Bürgermeister Reißer und Einsatzleiter Denninger noch einmal an die Fans: „Trotz aller Rivalität der Fanlager soll der Fußball im Vordergrund stehen. Wir hoffen nicht nur auf Fairplay beim Spiel sondern auch bei den Fans. Sollten diese dem Grundsatz nicht folgen, werden wir konsequent gegen gewaltbereite Personen vorgehen. Wir werden in Darmstadt alles daran setzen, diesen Personen kein Spielfeld zu bieten, egal von welcher Mannschaft.”


so blöd finde ich die anordnung übrigens gar nicht. wer von denen, trotz sperrung des gästeblocks durch die dfl, ausgerechnet an diesem tag nach darmstadt fährt, tut das sicherlich nicht wegen der schönen einkaufsmöglichkeiten in südhessen, oder wegen der lange geplanten kulturellen erbauung durch einen besuch der mathildenhöhe.
die eintracht-fans haben dafür allerdings erwartungsgemäß wenig verständnis.

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 26. Apr 2016, 15:42     Antworten mit Zitat Nach oben


"an diesem Tag" finde ich passend. Aber dies nun auch auf Zeiten am 29. und 01. auszubreiten, geht mE schon zu weit. Hätte, wäre, könnte kann man ja auch ansonsten immer vermuten. Gut, der 01.05. ist da schon eher von Brisanz, aber da geht es wiederum nur bis 7 Uhr. Insgesamt suspekt.

Was war/ist denn der zweite Ausschluss der Eintracht, wenn dies nun nur einer davon war/ist?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 26. Apr 2016, 16:10     Antworten mit Zitat Nach oben


THW hat am 26. Apr 2016 um 16:42 Uhr folgendes geschrieben:
"an diesem Tag" finde ich passend. Aber dies nun auch auf Zeiten am 29. und 01. auszubreiten, geht mE schon zu weit. Hätte, wäre, könnte kann man ja auch ansonsten immer vermuten. Gut, der 01.05. ist da schon eher von Brisanz, aber da geht es wiederum nur bis 7 Uhr. Insgesamt suspekt.

Was war/ist denn der zweite Ausschluss der Eintracht, wenn dies nun nur einer davon war/ist?


du wirst lachen: über den 2. ausschluss grübel ich auch seit einer stunde...

edith fällt ein: blocksperre im heimspiel gegen stuttgart

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 27. Apr 2016, 08:15     Antworten mit Zitat Nach oben


die frankfurter lieferten bereits gestern abend den grund, warum die stadt-sperre so lang andauert:


27.04.16

Randale vor Hessen-Derby Prügelei zwischen Eintracht- und Lilien-Fans

Veröffentlicht am 27.04.16 um 07:33 Uhr

Das brisante Hessen-Derby zwischen Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt wirft seine Schatten voraus: Am Dienstagabend lieferten sich Anhänger beider Clubs vor einer Darmstädter Fankneipe eine wüste Schlägerei.

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 28. Apr 2016, 19:21     Antworten mit Zitat Nach oben


Zitat:
Das Verwaltungsgericht Darmstadt hat das Aufenthaltsverbot für Fans von Eintracht Frankfurt in der Darmstädter Innenstadt gekippt. Wie das Gericht mitteilte, habe man die aufschiebende Wirkung von Widersprüchen gegen die Verfügung der Stadt Darmstadt wieder hergestellt.

Die Stadt Darmstadt hatte am Mittwoch Fans von Eintracht Frankfurt für die Zeit vom Freitagabend bis Sonntagmorgen den Aufenthalt in der Darmstädter Innenstadt untersagt. Die Kammer entschied über sechs Eilanträge gegen diese Verfügung. Ein Antrag sei aus Formgründen abgewiesen worden, die übrigen Anträge habe die Kammer für zulässig und in der Sache auch begründet erachtet.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 29. Apr 2016, 10:25     Antworten mit Zitat Nach oben


THW hat am 28. Apr 2016 um 20:21 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Das Verwaltungsgericht Darmstadt hat das Aufenthaltsverbot für Fans von Eintracht Frankfurt in der Darmstädter Innenstadt gekippt. Wie das Gericht mitteilte, habe man die aufschiebende Wirkung von Widersprüchen gegen die Verfügung der Stadt Darmstadt wieder hergestellt.

Die Stadt Darmstadt hatte am Mittwoch Fans von Eintracht Frankfurt für die Zeit vom Freitagabend bis Sonntagmorgen den Aufenthalt in der Darmstädter Innenstadt untersagt. Die Kammer entschied über sechs Eilanträge gegen diese Verfügung. Ein Antrag sei aus Formgründen abgewiesen worden, die übrigen Anträge habe die Kammer für zulässig und in der Sache auch begründet erachtet.


die stadt prüft jetzt den gang zum verwaltungsgerichtshof. schau'n mer mal...

update:
die stadt geht nicht vor den vgh, sondern interpretiert das urteil auf kreative art und weise. der erlass bleibt bestehen. ausgenommen die 6 eintracht-fans, die erfolgreich geklagt hatten. die dürfen jetzt halt rein. das ist wohl formal sogar absolut korrekt, da es sich um einzelfallentscheidungen handelt, die erstmal nur die kläger selbst betreffen.
das vg darmstadt ist allerdings etwas irritiert und spricht von einem "rechtsstaatsfernen verhalten". man wartet jetzt gespannt ab, ob bis morgen zig klagen eingehen.
viel spaß!

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BenTheMan
Stammspieler


Dabei seit: 01. März 2009
Beiträge: 511
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 01. Mai 2016, 13:14     Antworten mit Zitat Nach oben


Niklas Feierabend, 19 Jahre, Hannover96
Gestern tödlich verunglückt.

Mein Beileid

_________________
Niemand kann mir sagen, was der Anfang hier am Ende soll...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 25. Sep 2016, 18:36     Antworten mit Zitat Nach oben


So schön und gehässig man die Serie vom neuen Schalke auch finden kann (tu ich auch), so lieber wäre mir aber irgendwie, wenn deren Gegner nicht die ganzen Punkte sammeln würden. Die tun uns richtig weh. Schalke wir analog BVB vor zwei Jahren irgendwann in die Spur kommen und dann schnell in die erste Tabellenhälfte spurten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice