hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Peter Knäbel Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
batmichi
Bankdrücker


Dabei seit: 13. Nov 2004
Beiträge: 469
Wohnort: Neumünster


BeitragVerfasst am: 01. Okt 2014, 17:50     Titel: Peter Knäbel Antworten mit Zitat Nach oben


Gibt ja noch gar keinen Thread.... also herzlich Willkommen... undnu an die Arbeit!

Jemand die PK gesehen?

_________________
Nur der HSV!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenMSN Messenger
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4650
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 01. Okt 2014, 19:49     Antworten mit Zitat Nach oben


Die ist online auf hsvtotal.de.

Am besten ist Didis Aussage zu seiner Stimme/Erkältung.. Er meinte, die habe er sich wohl am letzten Sonntag geholt. Erst sei ihm ganz warm gewesen und am Ende dann ganz kalt...! Laughing
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 14. Jul 2015, 22:58     Antworten mit Zitat Nach oben


Auch wenn Knäbel nicht zum Vorstand gehört, ist das hier der einzig passende Thread (btw, warum hat er keinen eigenen Phrädt?). Mit der Arbeit der Verantwortlichen in diesem Sommer bin ich tatsächlich zufrieden. Man quatscht nicht viel, man lässt sich beim Pokern nicht in die Karten schauen und sich unter Druck setzen, man hat durch Abgänge und Verkäufe relativ viele Mittel (frei-)bekommen... Es werden junge und unbekannte Talente geholt, Verträge von Assistenztrainern werden denen des Cheftrainers zeitlich angepasst.

Es scheint tatsächlich nach Jahren so etwas wie einen Plan in diesem Verein zu geben. Noch 1-2 Verstärkungen und ich wäre rundum zufrieden und nach langer, langer Zeit zuversichtlich.

THW hat mal verschoben, da es den Thread gibt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 963



BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 10:17     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Krönung der Peinlichkeit ist hier:
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Frau-findet-HSV-Gehaltsliste-im-Park-article15686811.html
Was muss eigentlich noch passieren, damit sich dieses Ausmaß an Inkompetenz endlich subtrahiert?

_________________
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4259
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 10:20     Antworten mit Zitat Nach oben


hab ich schon heute morgen gelesen - ist mir aber inzwischen sowas von peinlich, dass ich nicht auch noch verbreite... *michinsletztelochverkriech*

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2205



BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 12:40     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 10. Aug 2015 um 11:17 Uhr folgendes geschrieben:
Die Krönung der Peinlichkeit ist hier:
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Frau-findet-HSV-Gehaltsliste-im-Park-article15686811.html
Was muss eigentlich noch passieren, damit sich dieses Ausmaß an Inkompetenz endlich subtrahiert?

Das zeigt mit welchen Einsatz der Job ausgeführt wird.
Im normalen Geschäftsleben, bist du weg vom Fenster.
Es wundert nicht, dass es um den HSV so bestellt ist.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1568
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 13:01     Antworten mit Zitat Nach oben


Lipper hat am 10. Aug 2015 um 12:40 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 10. Aug 2015 um 11:17 Uhr folgendes geschrieben:
Die Krönung der Peinlichkeit ist hier:
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Frau-findet-HSV-Gehaltsliste-im-Park-article15686811.html
Was muss eigentlich noch passieren, damit sich dieses Ausmaß an Inkompetenz endlich subtrahiert?

Das zeigt mit welchen Einsatz der Job ausgeführt wird.
Im normalen Geschäftsleben, bist du weg vom Fenster.
Es wundert nicht, dass es um den HSV so bestellt ist.


Ich weiß nicht, er hat sich seine Aktentasche klauen lassen. Ist das jetzt inkompetent?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4259
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 13:07     Antworten mit Zitat Nach oben


E-Proll hat am 10. Aug 2015 um 14:01 Uhr folgendes geschrieben:
Lipper hat am 10. Aug 2015 um 12:40 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 10. Aug 2015 um 11:17 Uhr folgendes geschrieben:
Die Krönung der Peinlichkeit ist hier:
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Frau-findet-HSV-Gehaltsliste-im-Park-article15686811.html
Was muss eigentlich noch passieren, damit sich dieses Ausmaß an Inkompetenz endlich subtrahiert?

Das zeigt mit welchen Einsatz der Job ausgeführt wird.
Im normalen Geschäftsleben, bist du weg vom Fenster.
Es wundert nicht, dass es um den HSV so bestellt ist.


Ich weiß nicht, er hat sich seine Aktentasche klauen lassen. Ist das jetzt inkompetent?


Sei mir nicht böse, aber DAS

Zitat:
Knäbel selbst war der Verlust seines Rucksacks laut "Bild" anfangs nicht aufgefallen.


liest sich irgendwie anders... Und es liegt ausnahmsweise mal nicht an den Medien.

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 13:33     Antworten mit Zitat Nach oben


Die heutigen Beiträge waren hierher zu verschieben. Die Diskussion betrifft nicht die Darstellung des HSV in den Medien, zumal Knäbel die Meldung der BILD im Ergebnis bestätigt hat.

Laut Knäbels Eigendarstellung hat er also hochsensible und äußerst vertrauliche Unterlagen des HSV mit sich geführt (nämlich in einem Rucksack), ohne diese jedoch in irgendeiner Form zu benötigen. Daher sei es ihm auch nicht aufgefallen, als der Rucksack - möglicherweise durch einen Diebstahl - abhandengekommen ist. Selbst als er von der HSV-Geschäftsstelle auf den Anruf der Finderin angesprochen wird, fällt ihm zunächst nicht einmal ein, dass er im Rucksack derart vertrauliche Unterlagen aufbewahrt hatte, die zwischenzeitlich entwendet sein könnten; stattdessen lässt er der Finderin ausrichten, er vermisse nichts.

Wäre nicht mein Verein - bzw. dessen Beteiligung - von dieser äußerst peinlichen Posse betroffen, würde ich mich wohl darüber sehr amüsieren. Meine Erwartungen in Knäbel lassen kaum noch negative Überraschungen zu, aber das war dann doch noch eine...

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2205



BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 13:43     Antworten mit Zitat Nach oben


E-Proll hat am 10. Aug 2015 um 14:01 Uhr folgendes geschrieben:
Lipper hat am 10. Aug 2015 um 12:40 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 10. Aug 2015 um 11:17 Uhr folgendes geschrieben:
Die Krönung der Peinlichkeit ist hier:
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Frau-findet-HSV-Gehaltsliste-im-Park-article15686811.html
Was muss eigentlich noch passieren, damit sich dieses Ausmaß an Inkompetenz endlich subtrahiert?

Das zeigt mit welchen Einsatz der Job ausgeführt wird.
Im normalen Geschäftsleben, bist du weg vom Fenster.
Es wundert nicht, dass es um den HSV so bestellt ist.


Ich weiß nicht, er hat sich seine Aktentasche klauen lassen. Ist das jetzt inkompetent?


Es ist in meinen Augen höchst fahrlässig, auf meinen Rucksack oder Aktentasche passe ich auf, habe sie im Blick.
Für Daydreamer ist noch die Cloud erfunden worden, im Zeitalter des papierlosen Büros. Bei der Cloud, passt auch "Winde verweht"
Raus mit dem auch noch an Erinnerungslücken leidenden Angestellten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1568
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 13:48     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 10. Aug 2015 um 13:33 Uhr folgendes geschrieben:


.... Selbst als er von der HSV-Geschäftsstelle auf den Anruf der Finderin angesprochen wird, fällt ihm zunächst nicht einmal ein, dass er im Rucksack derart vertrauliche Unterlagen aufbewahrt hatte, die zwischenzeitlich entwendet sein könnten; stattdessen lässt er der Finderin ausrichten, er vermisse nichts.


... das steht wo das genau? Ich habe bisher lediglich gelesen, dass auf der Geschäfststelle nicht bekannt gewesen sei, dass PK etwas vermisst.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2205



BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 13:52     Antworten mit Zitat Nach oben


Lipper hat am 10. Aug 2015 um 14:43 Uhr folgendes geschrieben:
Raus mit dem auch noch an Erinnerungslücken leidenden Angestellten.


die Gelegenheit ist günstig, preiswerter dürfte es nicht mehr machbar sein.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 13:57     Antworten mit Zitat Nach oben


E-Proll hat am 10. Aug 2015 um 14:48 Uhr folgendes geschrieben:
BSHH hat am 10. Aug 2015 um 13:33 Uhr folgendes geschrieben:


.... Selbst als er von der HSV-Geschäftsstelle auf den Anruf der Finderin angesprochen wird, fällt ihm zunächst nicht einmal ein, dass er im Rucksack derart vertrauliche Unterlagen aufbewahrt hatte, die zwischenzeitlich entwendet sein könnten; stattdessen lässt er der Finderin ausrichten, er vermisse nichts.


... das steht wo das genau? Ich habe bisher lediglich gelesen, dass auf der Geschäfststelle nicht bekannt gewesen sei, dass PK etwas vermisst.

Knäbel hat der MOPO zufolge ausdrücklich bestätigt, dass er von der Geschäftsstelle benachrichtigt worden ist. Weil die dortige Mitarbeiterin aber nur wegen eines gefundenen Ausweises angerufen haben soll, hat er ihr gesagt, der fehle nicht - nähere Gedanken hat er sich aber offenkundig nicht gemacht.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 963



BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 15:45     Antworten mit Zitat Nach oben


E-Proll hat am 10. Aug 2015 um 13:01 Uhr folgendes geschrieben:
Lipper hat am 10. Aug 2015 um 12:40 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 10. Aug 2015 um 11:17 Uhr folgendes geschrieben:
Die Krönung der Peinlichkeit ist hier:
http://www.n-tv.de/sport/fussball/Frau-findet-HSV-Gehaltsliste-im-Park-article15686811.html
Was muss eigentlich noch passieren, damit sich dieses Ausmaß an Inkompetenz endlich subtrahiert?

Das zeigt mit welchen Einsatz der Job ausgeführt wird.
Im normalen Geschäftsleben, bist du weg vom Fenster.
Es wundert nicht, dass es um den HSV so bestellt ist.


Ich weiß nicht, er hat sich seine Aktentasche klauen lassen. Ist das jetzt inkompetent?

Die Vergesslichkeit des Herrn K. ist ja von BSHH schon ausreichend thematisiert. Sich einen Rucksack klauen zu lassen ist höchst fahrlässig, vertrauliche Unterlagen wie Gehaltslisten in besagten Rucksack mit aus dem Haus zu nehmen noch mehr als fahrlässig (was würdest Du sagen, wenn Dein Chef sich Deine Abrechnungen klauen lässt?) und dann noch nicht einmal zu bemerken, dass etwas fehlt ist inkompetent, peinlich, dämlich, saudämlich - such Dir was aus. Es fehlt Herrn K. auf jeden Fall auch Hirn.

_________________
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1568
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 17:44     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 10. Aug 2015 um 15:45 Uhr folgendes geschrieben:

Die Vergesslichkeit des Herrn K. ist ja von BSHH schon ausreichend thematisiert. Sich einen Rucksack klauen zu lassen ist höchst fahrlässig, vertrauliche Unterlagen wie Gehaltslisten in besagten Rucksack mit aus dem Haus zu nehmen noch mehr als fahrlässig (was würdest Du sagen, wenn Dein Chef sich Deine Abrechnungen klauen lässt?) und dann noch nicht einmal zu bemerken, dass etwas fehlt ist inkompetent, peinlich, dämlich, saudämlich - such Dir was aus. Es fehlt Herrn K. auf jeden Fall auch Hirn.


Es liegt mir wirklich fern Peter Knäbel übermäßig zu verteidigen (obwohl ich genau das mache :D ), aber wenn Dir unbemerkt ein Rucksack entwendet wird und Du das mehrere Tage nicht merkst, dann vermutlich irgendwo, wo Du nun wirklich nicht damit rechnest. Eigene vier Wände oder Büro - da kommt ja auch mal was weg. (Oder Du bist rotzevoll Wink ).

Das ganze ist so merkwürdig, ich mags kaum glauben.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4650
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 10. Aug 2015, 19:44     Antworten mit Zitat Nach oben


http://www.hsv.de/verein/meldungen/verein/2015/august/erklaerung-zur-berichterstattung-ueber-das-auffinden-vertraulicher-hsv-daten/

War ja auch nicht anders zu erwarten. Mir wird das langsam alles zu tüddelich...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Saege
Alter Sack


Dabei seit: 04. Aug 2004
Beiträge: 1459
Wohnort: Südl. v. Hamburg


BeitragVerfasst am: 11. Aug 2015, 09:01     Antworten mit Zitat Nach oben


Ha Ha Ha.....natürlich.....da klaut jemand einen Rucksack mit hochinteressanten und deshalb recht geldbringenden Unterlagen, Kreditkarten (!), Schlüsselbund, Führerschein usw. und entwendet dann daraus nur Knäbels Käsebrot oder gar nix???

Das klingt extrem logisch und wäre sicher ein Novum in Hamburgs Beschaffungskriminalität.

Die Wahrheit hingegen wird aber eher sein, dass der trottelige Sportdirektor seinen in James Bond-Manier getarnten Aktenkoffer nach einem kleinen Nickerchen (natürlich in der Mittagspause) selbst im Park Nahe der Elbchaussee vergessen hat oder er einzig zu Diskreditierungszwecken (von einem der sicher vielen Freunde aus den eigenen Reihen Mr. Green ) "gestohlen" wurde....

So oder so würde ich mir wünschen, dass man sich PK selbst vielleicht auch endlich mal klauen lässt....dürfte auch nicht auffallen.....zumindest nicht negativ! Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2738
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 11. Aug 2015, 09:27     Antworten mit Zitat Nach oben


Ist denn bekannt, ob PK in Othmarschen wohnt? Falls ja, dürfte der Fall klar sein...

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3493
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 11. Aug 2015, 17:10     Antworten mit Zitat Nach oben


Sandra hat am 10. Aug 2015 um 20:44 Uhr folgendes geschrieben:
http://www.hsv.de/verein/meldungen/verein/2015/august/erklaerung-zur-berichterstattung-ueber-das-auffinden-vertraulicher-hsv-daten/

War ja auch nicht anders zu erwarten. Mir wird das langsam alles zu tüddelich...


Dietmar Beiersdorfer (Vorstandsvorsitzender HSV Fußball AG) und Karl Gernandt sprechen Peter Knäbel das Vertrauen aus.

Man könnte so viel über diese drei Namen schreiben. Aber da es Punkt 2 der Forumsregeln gibt (Beiträge, die gegen geltendes Recht verstossen, werden kommentarlos gelöscht. U.U. zieht dies eine Sperre nach sich.) bleibt die obige Meldung unkommentierbar.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5416
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 11. Aug 2015, 17:11     Antworten mit Zitat Nach oben


Und "schön" auch, dass nun extern eine "Ermittlung" beauf5tragt wird. Zahlt PK die wenigstens aus eigener Tasche?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4650
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 11. Aug 2015, 17:20     Antworten mit Zitat Nach oben


Der Text ist vom NDR via fb:

Rucksackaffäre: Der Aufsichtsrat soll stinksauer über den Alleingang von Karl Gernandt in Sachen "Vereinsführung stellt sich hinter Knäbel" sein. [NDR]
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 488
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 11. Aug 2015, 20:24     Antworten mit Zitat Nach oben


Sandra hat am 11. Aug 2015 um 17:20 Uhr folgendes geschrieben:
Der Text ist vom NDR via fb:

Rucksackaffäre: Der Aufsichtsrat soll stinksauer über den Alleingang von Karl Gernandt in Sachen "Vereinsführung stellt sich hinter Knäbel" sein. [NDR]


Jeden Tag ein neuer Tiefpunkt. Unfassbar. Nur Amateure am Werk.

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7082
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 11. Aug 2015, 20:39     Antworten mit Zitat Nach oben


und hier zeigt sich doch nur wieder, dass es keinen boss und keine hierarchien in diesem unternehmen (verein) gibt. das kann so nicht funktionieren.

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3493
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 11. Aug 2015, 21:13     Antworten mit Zitat Nach oben


Hierarchien! Mit der Lame Duck Didi (aus dem nie ein Dietmar wird) als CEO und dem Rich-Daddy-Statthalter an der Spitze!

"Das kann so nicht funktionieren" ist schon eine sehr spezielle Untertreibung.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 11. Aug 2015, 21:33     Antworten mit Zitat Nach oben


Bundeskanzler2020 hat am 11. Aug 2015 um 21:39 Uhr folgendes geschrieben:
und hier zeigt sich doch nur wieder, dass es keinen boss und keine hierarchien in diesem unternehmen (verein) gibt. das kann so nicht funktionieren.

Die Hierarchien bezüglich Knäbel sind doch gasklar: Er gehört nicht dem Vorstand an; über seinen Verbleib entscheided daher nicht der Aufsichtsrat (mag der NDR über den auch behaupten, was er will). Dem steht mit Gernandt der Vertreter - im wahrsten Sinne des Wortes angesichts der Generalvollmacht - des Minderheitsgesellschafters vor, was über die tatsächlichen Machtverhältnisse auch genug aussagt.

Möglicherweise ist es hier bereits aufgefallen, dass ich nicht unbedingt der feurigste Befürworter von Knäbel, Beiersdorfer und Gernandt bin. Aber an fehlender Führung krankt es derzeit augenscheinlich nicht. Beiersdorfer hat sogar recht geschicht diese Untersuchung angeordnet, die ihm voraussichtlich ein Ergebnis liefern wird, dass er nach Belieben interpretieren und damit faktisch jede Entscheidung begründen kann.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4259
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 12. Aug 2015, 08:58     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich pack das mal hierein, da es letztendlich zumindest um die Position, die Herr Knäbel bekleidet.


12.08.15
Effenberg zeigt Interesse an Job beim HSV: "Didi hat meine Nummer"


Davon abgesehen, dass ich den Knäbel Peter noch nie, Effe dafür umsomehr leiden kann, find ich die Variante zum Zunge schnalzen. Auch wenn ich damit sehr allein auf weiter Flur sein werde...

Grundsätzlich fragt sich aber eh, ob diese Stelle überhaupt Sinn macht.

(meine Nummer hat Didi auch Laughing )

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2738
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 12. Aug 2015, 09:16     Antworten mit Zitat Nach oben


Was genau soll den diese "unabhängige" Kanzlei ermitteln?
Ist doch nur eine billige Nebelkerze.

Diese Geschichte ist echt seltsam.

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 963



BeitragVerfasst am: 12. Aug 2015, 09:24     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Geschichte wird uns weiter beschäftigen. Denn nach diesem Artikel http://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article205560431/Knaebel-Ich-bin-das-perfekte-Bauernopfer.html hat die "Bild" ja offenbar alle Unterlagen. Man hat sich derzeit lediglich auf Nichtveröffentlichung verständigt. Aber nur Geduld, das kommt noch.

Besonders peinlich die Bemerkung vom Sportkasper mit dem Bauernopfer. Da sieht man doch, in welcher Welt der lebt. Mal abgesehen von der unsäglichen "Stahlhelm"-Formulierung. Verantwortung ist dessen Sache nicht.

Spannend dürften dann auch die Gespräche mit den Spielerberatern werden. Und wenn Kreuzer diese mündlichen Zusagen bestätigen sollte dann mal viel Spaß bei der nächsten Peinlichkeit.

Und wenn ich den Post von Soer kurz aufgreife: Ein Charakter wie der eines Effenberg würde diesem sich selbst zerlegenden, dilettantischen Verein gut tun. Besser als ein Knäbel wäre auch ein Toastbrot, ein Pfund Mett oder auch Soer. :D Ein Effenberg demzufolge allemal. Nur, das VV-Experiment wird diese Größe nicht haben.

_________________
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5416
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 12. Aug 2015, 09:30     Antworten mit Zitat Nach oben


Warum soll ein Dieb auch seinen Rucksack klauen und dann nichts rausnehmen? Oder wollte er die Unterlagen? Ha ha. Warum sollen die denn da drin sein.

Ich warte noch darauf, dass Rudnevs und Jira darauf aufpassen sollten und ihnen deshalb nun gekündigt werden muss.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1568
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 12. Aug 2015, 10:19     Antworten mit Zitat Nach oben


Wieso geht man von einem Raubdelikt aus? Setzt Raub nicht voraus, dass PK der Rucksack gewaltsam entwendet wurde? Wie soll das gehen, wenn er selbst denkt, dass der Rucksack beim Umzug einfach verlegt wurde? Und wenn es Raub gewesen sein sollte, dann wäre es auch ratsam gewesen, diesen sofort öffentlich zu machen. Dann dürfte auch die Bildzeitung wenig Argumente haben, diese Unterlagen anzukaufen.

Was ich aber auch nicht verstehe: Ist doch ziemlich windig in Hamburg, oder? Wie lange bleiben dann da die Unterlagen so schön kompakt in einem Park liegen?

Und btw: Hat irgendein Angestellter die Anrufe der Dame eigentlich bestätigt?

Je mehr man erfährt, desto komischer das ganze...

(Aber ja: Ordnungsgemäße Handhabung der Gehaltsliste würde schon helfen...)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice