hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 HFC Falke e.V. Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 23. Jun 2014, 19:09     Antworten mit Zitat Nach oben


Interview mit Philipp

Also, viel Erfolg und Spass damit! Wäre nett, hier mal ab und zu Neues über den Verein zu lesen. Auch wenn Du sicherlich nicht erfreut bist über die Meinung der meisten hier Zufriedenen...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 25. Jun 2014, 11:10     Antworten mit Zitat Nach oben


Dauerloi!fer hat am 23. Jun 2014 um 19:09 Uhr folgendes geschrieben:
Interview mit Philipp

Also, viel Erfolg und Spass damit! Wäre nett, hier mal ab und zu Neues über den Verein zu lesen. Auch wenn Du sicherlich nicht erfreut bist über die Meinung der meisten hier Zufriedenen...


Ahoi!
Die eigene Meinung sei jedem gegönnt. Und da hier, im Gegensatz zu dem unsäglichen Depp... äh Rautenforum auch nicht krampfhaft gestänkert wird, ist mir das relativ gleich, wenn's jemand scheiße findet. Jedem Tierchen sein Pläsierchen sach ich immer. Die einen juckt die Ausgliederung nicht, die anderen eben schon.

Um Deiner Bitte nachzukommen: Es läuft eigentlich ganz gut an. Wir haben viele Leute, die ihre Unterstützung anbieten, für Falke spielen wollen, usw. Ich persönlich hoffe, dass wir relativ zügig ein Team zusammen bekommen und bereits mit Training und Freundschaftsspielen beginnen können. Stadionsuche läuft ebenfalls soweit, und wenn das mit meinem favorisierten Ground klappt, dürfte es durchaus eine Atmo der Zufriedenheit (höhö) bei den Falken geben.
Bei weiterem Interesse: Heute abend um 18.00 Uhr mal hier den Livestream bemühen: http://www.radio-z.net/en/

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 25. Jun 2014, 17:59     Antworten mit Zitat Nach oben


BrigateRosse hat am 25. Jun 2014 um 12:10 Uhr folgendes geschrieben:

Um Deiner Bitte nachzukommen: Es läuft eigentlich ganz gut an. Wir haben viele Leute, die ihre Unterstützung anbieten, für Falke spielen wollen, usw. Ich persönlich hoffe, dass wir relativ zügig ein Team zusammen bekommen und bereits mit Training und Freundschaftsspielen beginnen können. Stadionsuche läuft ebenfalls soweit, und wenn das mit meinem favorisierten Ground klappt, dürfte es durchaus eine Atmo der Zufriedenheit (höhö) bei den Falken geben.
Bei weiterem Interesse: Heute abend um 18.00 Uhr mal hier den Livestream bemühen: http://www.radio-z.net/en/


Ich finde das mindestens genauso spannend wie das Projekt in Manchester - gerne werde ich zu dem einen oder anderen Heimspiel vorbeikommen! Mir wäre wichtig, dass die "Anti-HSV AG"-Stimmung nicht im Mittelpunkt steht, sondern eben die eigene Sache, nämlich ein cooler Amateurclub, der die richtigen Werte vermitteln will (und meinetwegen gleichzeitig eine Spielwiese für echte Fussball- und Vereinsromantiker bietet).
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 27. Jun 2014, 11:09     Antworten mit Zitat Nach oben


osyruz hat am 25. Jun 2014 um 17:59 Uhr folgendes geschrieben:
BrigateRosse hat am 25. Jun 2014 um 12:10 Uhr folgendes geschrieben:

Um Deiner Bitte nachzukommen: Es läuft eigentlich ganz gut an. Wir haben viele Leute, die ihre Unterstützung anbieten, für Falke spielen wollen, usw. Ich persönlich hoffe, dass wir relativ zügig ein Team zusammen bekommen und bereits mit Training und Freundschaftsspielen beginnen können. Stadionsuche läuft ebenfalls soweit, und wenn das mit meinem favorisierten Ground klappt, dürfte es durchaus eine Atmo der Zufriedenheit (höhö) bei den Falken geben.
Bei weiterem Interesse: Heute abend um 18.00 Uhr mal hier den Livestream bemühen: http://www.radio-z.net/en/


Ich finde das mindestens genauso spannend wie das Projekt in Manchester - gerne werde ich zu dem einen oder anderen Heimspiel vorbeikommen! Mir wäre wichtig, dass die "Anti-HSV AG"-Stimmung nicht im Mittelpunkt steht, sondern eben die eigene Sache, nämlich ein cooler Amateurclub, der die richtigen Werte vermitteln will (und meinetwegen gleichzeitig eine Spielwiese für echte Fussball- und Vereinsromantiker bietet).


Das ist ja nicht als "Gegen"-Verein gedacht. Auch wenn es schon oirgendwo ein Gegenentwurf zum durchkommerzialisierten Fußball ist. Unds ist es vollkommen egal, ob unsere Mitglieder nebenbei auch noch zum HSV gehen oder nicht. Ist ja auch durchaus nachvollziehbar, dass sich da nicht jeder von heute auf morgen lösen kann.

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 27. Jun 2014, 11:23     Antworten mit Zitat Nach oben


BrigateRosse hat am 27. Jun 2014 um 12:09 Uhr folgendes geschrieben:
Das ist ja nicht als "Gegen"-Verein gedacht.


Hoffentlich gelingt es Euch, dass nicht nur Gründerväter wie Du, sondern auch die Nachfolgenden sich genau damit begnügen. Nämlich mit einem hübschen, authentischen Fussballverein alter Schule, in dem Sport und Kameradschaft gepflegt werden.

In dem Moment aber, wo sich der HFCF zu einem Sammelbecken derer entwickelt, die sich mit viel Getöse in Szene setzen wollen, ist das Projekt - so wie ich es mir heute noch ganz romantisch vorstelle - in meinen Augen gescheitert. Und sollte es wider Erwarten doch dazu kommen, dass sich Mitglieder oder Sympathisanten des HFCF öffentlich deutlich gegen den HSV positionieren, dann... würdet "Ihr" bei mir auf einer Stufe mit dem FC St. F*ck stehen. daumen runter
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 27. Jun 2014, 12:13     Antworten mit Zitat Nach oben


Dauerloi!fer hat am 27. Jun 2014 um 11:23 Uhr folgendes geschrieben:
BrigateRosse hat am 27. Jun 2014 um 12:09 Uhr folgendes geschrieben:
Das ist ja nicht als "Gegen"-Verein gedacht.


Hoffentlich gelingt es Euch, dass nicht nur Gründerväter wie Du, sondern auch die Nachfolgenden sich genau damit begnügen. Nämlich mit einem hübschen, authentischen Fussballverein alter Schule, in dem Sport und Kameradschaft gepflegt werden.

In dem Moment aber, wo sich der HFCF zu einem Sammelbecken derer entwickelt, die sich mit viel Getöse in Szene setzen wollen, ist das Projekt - so wie ich es mir heute noch ganz romantisch vorstelle - in meinen Augen gescheitert. Und sollte es wider Erwarten doch dazu kommen, dass sich Mitglieder oder Sympathisanten des HFCF öffentlich deutlich gegen den HSV positionieren, dann... würdet "Ihr" bei mir auf einer Stufe mit dem FC St. F*ck stehen. daumen runter


Was auch immer In Szene setzen mit viel Getöse sein soll.

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 27. Jun 2014, 12:25     Antworten mit Zitat Nach oben


BrigateRosse hat am 27. Jun 2014 um 13:13 Uhr folgendes geschrieben:
Was auch immer In Szene setzen mit viel Getöse sein soll.


Ein Beispiel wären junge Männer, die Euren Verein und die entsprechenden Fussballspiele missbrauchen, um so öffentlichkeitswirksam wie möglich, etwa durch Banner, Aufkleber, etc. sowie Internetauftritte, für allerhand Wichtiges zum demonstrieren bzw. auf etwaige Missstände anderswo hinzuweisen - u.a. eben darauf, dass der HSV seit Mai 2014 ein "Kommerzclub" sei. Aber das wird nicht passieren. Denn es geht ja um den Sport und die Gemeinschaft und eben nicht darum, sich in Szenen zu setzen. Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 27. Jun 2014, 12:52     Antworten mit Zitat Nach oben


Dauerloi!fer hat am 27. Jun 2014 um 12:25 Uhr folgendes geschrieben:
BrigateRosse hat am 27. Jun 2014 um 13:13 Uhr folgendes geschrieben:
Was auch immer In Szene setzen mit viel Getöse sein soll.


Ein Beispiel wären junge Männer, die Euren Verein und die entsprechenden Fussballspiele missbrauchen, um so öffentlichkeitswirksam wie möglich, etwa durch Banner, Aufkleber, etc. sowie Internetauftritte, für allerhand Wichtiges zum demonstrieren bzw. auf etwaige Missstände anderswo hinzuweisen - u.a. eben darauf, dass der HSV seit Mai 2014 ein "Kommerzclub" sei. Aber das wird nicht passieren. Denn es geht ja um den Sport und die Gemeinschaft und eben nicht darum, sich in Szenen zu setzen. Wink


Wieso sollte man sich beim HFC Falke mit dem HSV befassen? Und vor allem: wieso sollten das Leute machen, die u.U. selbst noch dort hingehen? Mal so ganz ohne Zwinkern.

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 27. Jun 2014, 14:00     Antworten mit Zitat Nach oben


BrigateRosse hat am 27. Jun 2014 um 13:52 Uhr folgendes geschrieben:
Wieso sollte man sich beim HFC Falke mit dem HSV befassen? Und vor allem: wieso sollten das Leute machen, die u.U. selbst noch dort hingehen? Mal so ganz ohne Zwinkern.


Das ist sicherlich eine rein rhetorische Frage... Dass Du als Insider aber diese Gefahr gar nicht siehst, macht mich sogar ein kleines bisschen zuversichtlicher. Hoffentlich müsst Ihr Euch tatsächlich mit solchen Ärgernissen nie herumschlagen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2201



BeitragVerfasst am: 29. Jul 2014, 15:54     Antworten mit Zitat Nach oben


wenn jemand Pyro vermisst hat, Bitte.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 30. Jul 2014, 10:58     Antworten mit Zitat Nach oben


Und was hat das mit dem HFC Falke zu tun? Richtig - nichts.

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2201



BeitragVerfasst am: 30. Jul 2014, 12:34     Antworten mit Zitat Nach oben


BrigateRosse hat am 30. Jul 2014 um 11:58 Uhr folgendes geschrieben:
Und was hat das mit dem HFC Falke zu tun? Richtig - nichts.


Wem der Schuh passt, der zieht ihn sich an.
Pyro unter HSV e.V. hat schon einen Beigeschmack.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3474
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 30. Jul 2014, 13:13     Antworten mit Zitat Nach oben


Ohne das geringste Interesse für HSV III aufzubringen: War es nicht schon immer so, dass da ordentlich gezündelt wurde? Einen Zusammenhang zu den Falken sehe ich hier auch als recht weit hergeholt.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Propagandaminister
Legende


Dabei seit: 12. Jan 2005
Beiträge: 2941

HT-Team: Roter Stern Overndorf
HT-Liga: VII.395
BeitragVerfasst am: 31. Jul 2014, 18:21     Antworten mit Zitat Nach oben


BrigateRosse hat am 30. Jul 2014 um 11:58 Uhr folgendes geschrieben:
Und was hat das mit dem HFC Falke zu tun? Richtig - nichts.

Die gehen alle nicht mehr zu den Profis bzw. unterstützen diese nicht. Elende Spalter alle.

_________________
Wenn alle so wären wie ich, dann wäre alles ganz toll und schön. Aber Ihr wollt ja nicht roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 02. Aug 2014, 16:22     Antworten mit Zitat Nach oben


Falke 05 oder RB Leipzig- welcher Verein ist mehr Retorte?
Laughing

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2201



BeitragVerfasst am: 19. Aug 2014, 21:08     Antworten mit Zitat Nach oben


ich kommentiere das mal nicht.
Wenn weiterhin kein Video zu sehen ist, dann gehen wahrscheinlich weder HTML5 noch Flash.
Youtube-Link

Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 07:51     Antworten mit Zitat Nach oben


Meist du das Phrasengedresche? Oder Tamara Dwenger? Laughing

Am genialsten ist die sogenannte "Ewigkeitsklausel". Als wenn pöse "Finanzinvestoren" jemals Interesse an dieser Peinlichkeit haben würden Smile.

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2201



BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 08:24     Antworten mit Zitat Nach oben


herr fröhn hat am 20. Aug 2014 um 08:51 Uhr folgendes geschrieben:
Meist du das Phrasengedresche? Oder Tamara Dwenger? Laughing

Am genialsten ist die sogenannte "Ewigkeitsklausel". Als wenn pöse "Finanzinvestoren" jemals Interesse an dieser Peinlichkeit haben würden Smile.


Du hast es richtig verstanden.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4651
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 08:52     Antworten mit Zitat Nach oben


Mir fällt dazu nur ein Wort ein: Süß! Laughing
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 09:07     Antworten mit Zitat Nach oben


Tamara,

Du "belächelst" also den HSV, ja? Siehst uns als "die"?

Aber wenn wir mal wieder europäisch spielen, dann kommst Du zurück, als "Gast"?

Dazu nur so viel: You are not welcome! roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bangi
Routinier


Dabei seit: 04. Aug 2004
Beiträge: 1615
Wohnort: Hamburg-Niendorf


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 09:41     Antworten mit Zitat Nach oben


Hoch lebe der Universalsportverein !

Fussball und Golf allez !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4651
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 10:13     Antworten mit Zitat Nach oben


Das Wort "HSV" hat sie nicht in den Mund genommen... rote karte

Bleib am besten, wo du wohnst, Tamara...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 13:27     Antworten mit Zitat Nach oben


Als ich mich noch mehr für die internenen Vereinsbelange des HSV interessierte, hätte ich nicht gedacht, dass viele von denen, die sich als treue HSVer und Befürworter der Mitgliederdemokratie geriert haben, sich wegen einer solchen Mehrheitsentscheidung der Mitglieder vom HSV abwenden würden. Aber noch weniger hätte ich vor vor rund 25 Jahren, als ich begann, regelmäßig zum HSV zu gehen, daran gedacht, dass ich mal in einem Internet zwei eindeutig als junge Frauen erkennbare Menschen engagiert über Amateurfußball sprechen würden.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 13:38     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 20. Aug 2014 um 14:27 Uhr folgendes geschrieben:
Aber noch weniger hätte ich... gedacht, dass ich mal in einem Internet zwei eindeutig als junge Frauen erkennbare Menschen engagiert über Amateurfußball sprechen würden.


ratlos

Nach meinem Verständnis ist eine von den Tanten Journalistin (---> sie bekommt Geld dafür) und die andere, naja, die Motive dürften ja klar sein. Originär mit Fußball hat das wohl weniger zu tun...

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3474
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 13:44     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 20. Aug 2014 um 14:27 Uhr folgendes geschrieben:
Als ich mich noch mehr für die internenen Vereinsbelange des HSV interessierte, hätte ich nicht gedacht, dass viele von denen, die sich als treue HSVer und Befürworter der Mitgliederdemokratie geriert haben, sich wegen einer solchen Mehrheitsentscheidung der Mitglieder vom HSV abwenden würden.


Ohne die Motive speziell von Tamara auch nur im Ansatz anzweifeln zu wollen, man muss schon darauf verweisen, dass der Fußball, den der HSV seit Jahren anbietet, eine extrem lautstarke und konsequente Aufforderung ist, sich von ihm abzuwenden. Und die Verantwortlichen dafür eine noch lautere.

Wäre der HSV ein erfolgreicher Verein mit attraktivem Fußball, dann wäre der Schwund sicherlich kaum messbar gewesen. Allerdings hätte es dann natürlich auch nie diese Mitgliederentscheidung gegeben. Man hat schon das Gefühl, NICHT BEI TAMARA wie ich noch einmal betone, dass das vielen gerade als Ausrede recht kam, um sich das Gegurke nicht mehr antun zu müssen.

Die einen suchen sich was Neues, die anderen verlängern mit einem launigen "Ah leckt's mi doch am Orsch und geht's gemeinsam scheißn" einfach ihre Dauerkarte nicht mehr. Und für uns Übrigbleiber hat der HSV mit Vergnügen exakt null zu tun, lustlos geht man eine weitere Saison seiner Fanarbeit nach, weil es halt sein muss. Und während man vor einigen Jahren noch alle Hebel in Bewegung gesetzt hat, um ja kein Spiel live vor Ort zu versäumen, sagt man sich heute "Es ist besser, daheim vor dem 55 Zoll Super HD Monster zu weinen als sich das Trauerspiel inmitten von extrem schlechtem Karma in der Arena zu geben".

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 15:59     Antworten mit Zitat Nach oben


Na Dave, jetzt fang mal nicht an mit derlei "Rumpelfußball-Theorien".
Danach müsste unsereins längst den Hut genommen haben. Allerdings haben wir es ja auch nie großartig anders kennen gelernt (was den netten Nebeneffekt hat, dass die "Wir-müssten-eigentlich-Bayernjger-Nummer-1-sein"-Verblendung bei uns nicht wirkt).

Zu dem Herrn Fröhn kann ich nur amüsiert den Kopf schütteln. Da scheint ja tatsächlich sämtliche Urteilsfähigkeit beim Thema Falke flöten gegangen zu sein. Macht aber nichts und bestätigt mich irgendwie auch nur in meiner Meinung über den überwiegenden Teil der Konsumentenschar beim HSV. Dennoch interessant, wie sich die verurgesteinerte Eiche an der noch nicht einmal im Spielbetrieb befindlichen Sau reibt. Dabei sollte es doch eigentlich andersherum sein. Herrje... Geh halt zu Deiner AG und lass denen, die das nicht machen wollen, ihre Meinung und die Konsequenz, die sie daraus ziehen. Wenn Dir die Politik Deines Dorfclubs nicht gefällt, ziehst Du schließlich auch die Konsequenzen. Kindergarten hier... das hätt ich eigentlich nur bei den Intelligenzallergikern im Rauten-Forum erwartet.

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3474
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 17:20     Antworten mit Zitat Nach oben


BrigateRosse hat am 20. Aug 2014 um 16:59 Uhr folgendes geschrieben:
Na Dave, jetzt fang mal nicht an mit derlei "Rumpelfußball-Theorien".
Danach müsste unsereins längst den Hut genommen haben. Allerdings haben wir es ja auch nie großartig anders kennen gelernt (was den netten Nebeneffekt hat, dass die "Wir-müssten-eigentlich-Bayernjger-Nummer-1-sein"-Verblendung bei uns nicht wirkt).


Einspruch, Euer Ehren. Wir hatten eigentlich von August 2005 bis Frühjahr 2010 knapp fünf Jahre endlos Spaß und gute Laune mit tollen Reisen von Leiria bis Chisinau und Tel Aviv bis Oslo. Das war die beste HSV-Fan-Zeit meines Lebens und ja, ich habe davor als HSV-Fan auch schon andere Titel als Intertoto und Emirates Pokal gewonnen Twisted Evil

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 19:08     Antworten mit Zitat Nach oben


@ Dave:

Deine Argumentation ist doch bereits in sich widersprüchlich: Die Ausgliederung erschien doch jedem HSV-Interessierten als die schnellste Möglichkeit, die alte Führung abzuwählen und durch Anteilsveräußerung neue Mittel zu erhalten, so dass künftig gerade kein "Rumpelfußball" mehr gedroht hätte. Die Ausgliederungsgegner waren doch gerade diejenigen, die eine Fortsetzung des bisherigen wenig erfolgreichen Weges als Preis für die Unabhängigkeit des HSV akzeptiert hätten.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1564
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 19:19     Antworten mit Zitat Nach oben


Hm, dann bleibt wohl nur noch die Erkenntnis, dass es nicht um den HSV ging, sondern um den HSV "wie ich ihn will".

Für mich weiterhin nicht nachvollziehbar.

Es gibt und gab beim HSV immer Nebengeräusche, die mir nicht gepasst haben. Manchmal waren das die Leute, die jetzt abhauen, aber andere richtig nervige Zeitgenossen werden auch weiterhin treue Begleiter sein.

Aber das ist doch Fußball? 1000 Meinungen, eine Leidenschaft!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3474
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2014, 19:45     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 20. Aug 2014 um 20:08 Uhr folgendes geschrieben:
Die Ausgliederung erschien doch jedem HSV-Interessierten als die schnellste Möglichkeit, die alte Führung abzuwählen und durch Anteilsveräußerung neue Mittel zu erhalten, so dass künftig gerade kein "Rumpelfußball" mehr gedroht hätte. Die Ausgliederungsgegner waren doch gerade diejenigen, die eine Fortsetzung des bisherigen wenig erfolgreichen Weges als Preis für die Unabhängigkeit des HSV akzeptiert hätten.


"Jedem HSV-Interessierten" halte ich für etwas gewagt. Ich war und bin mir eigentlich sicher, dass die Ausgliederung ein ein Einmaleffekt in Höhe von x Millionen keinerlei nachhaltige Besserung bringt. Ob es eine Besserung bzw. Stabilisierung gibt, das hängt am neuen Personal, welches jetzt aber gar nicht so neu ist, Beiersdorfer, Jarchow, Hilke.

Aber nun wieder zurück zum eigentlichen Thema, man möge den kleinen Exkurs verzeihen.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice