hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Mirko Slomka Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 962



BeitragVerfasst am: 12. Jun 2014, 19:36     Antworten mit Zitat Nach oben


derimpilzwohnt hat am 12. Jun 2014 um 11:50 Uhr folgendes geschrieben:
THW hat am 12. Jun 2014 um 11:39 Uhr folgendes geschrieben:
Habt ihr mal Beispiele? In der Bild HH habe ich nichts gefunden.

Edith: Ok, gefunden, MoPo.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/606030/artikel_nun-steht-auch-slomka-auf-dem-pruefstand.html

wenn man tatsächlich slomka infrage stellen oder gar entlassen würde, wäre dies der wohl denkbar schlechteste start. Shocked

Das sehe ich nicht so. Wenn der Verein endlich mal eine eigene Philosophie entwickelt und der Trainer dazu nicht pass ist das unterm Strich nur konsequent. Zumal Slomka aus meiner Sicht doch reichlich überschätzt wird. Und er ist sehr arrogant geworden. Und die Meldungen in den letzten Tagen zeigen doch, dass er jetzt auch bei uns seinen Vertrauten Pöstchen zuschustern will wie Thomas Westphal als Teammanager oder den schon in Hannover nicht gern gesehenen Dr. Freiwald. Aufräumen mit dieser Sch....kungelei.

Mal abgesehen davon braucht man für eine erfolgreichere Zukunft einen Trainer, der auch auswärts in der Lage ist, Spiele zu gewinnen. Und das ist Slomka nachweislich nicht.

_________________
2 mal Reli-Meister, 3 mal Pokalsieger, immer erste Liga - HSV!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
derimpilzwohnt
Routinier


Dabei seit: 27. Aug 2006
Beiträge: 1863

HT-Team: Hackenporsche05
HT-Liga: VI.393
BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 02:46     Antworten mit Zitat Nach oben


ich kann die mär von der vereinseigenen spiel-philosophie nicht teilen. wer weiß denn schon, wie junge talente sich entwickeln? oder will man strafraumsturm talente abschieben, weil das hauseigene konzept eine falsche 9 vorsieht? ich denke, das konzept kann nur heißen, dass man immer eine bewegliche masse hat und stets bestrebt ist, diese zu optimieren. aber ich kann doch potenziale nur abrufen, wenn ich sie in ihrer individualität achte und entsprechend fördere. selbst barca ist mit dem stringenten konzept vorerst in den gehobenen normalbereich zurückgelangt. und es ist mWn auch der einzige verein auf höherer ebene, der ein solches konzept wirklich gelebt hat.

philosophien in vereinen des profifußballs können sich in erster linie doch nur auf ökonomische strategien sowie auf traditionelle oder marketingtechnische alleinstellungsmerkmale beziehen.

und das mit den auswätsbilanzen von slomka würde mich wirklich mal interessieren. hast du dazu eine statistik zur hand?

_________________
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 07:34     Antworten mit Zitat Nach oben


derimpilzwohnt hat am 13. Jun 2014 um 03:46 Uhr folgendes geschrieben:
und das mit den auswätsbilanzen von slomka würde mich wirklich mal interessieren. hast du dazu eine statistik zur hand?


Nun, wir wissen immerhin um Slomkas Auswärtsbilanz in der letzten Saison, die u.a. zu seiner Entlassung in Hannover führte. Es steht ein Pünktchen aus Fürth an, eines, das mehr als schmeichelhaft war... In der Saison davor standen 13 Pünktchen an (4/1/12), davor waren es 11 (2/5/10) als sich Hannover immerhin (zu Hause ungeschlagen) für die Europa League qualifizierte. In Hannover hat man also irgendwie zu recht entschieden, dass Slomka "auswärts nicht kann". Bei unserem Trümmerhaufen war das in den letzten Monaten auch so. Es bleibt die Hoffnung, dass der Trainer mit einer neuen Mannschaft an bessere Schalker Zeiten anknüpfen kann. Da lief es nach meiner Erinnerung ordentlich. Ich bin aber zu faul, um auch diese Bilanzen rauszusuchen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 07:59     Antworten mit Zitat Nach oben


Laut MOPO ist/war da was mit Tuchel im Busch...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 08:05     Antworten mit Zitat Nach oben


Never ever. So blöd ist der nicht. Und er hat den HSV auch nicht nötig.

Ansonsten habe ich zu diesem Übungsleiter ein ambivalentes Verhältnis:

Sympathisch wie die Schuppenflechte, aber wohl einer der besten Trainer der Bundesliga, vor allem viel besser als MS.

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3479
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 08:27     Antworten mit Zitat Nach oben


herr fröhn hat am 13. Jun 2014 um 09:05 Uhr folgendes geschrieben:
Never ever. So blöd ist der nicht. Und er hat den HSV auch nicht nötig.


Das ist das Problem. Allerdings gibt es da auch eine zweite Seite:

a) HSV bringt maximales Geld in kürzester Zeit. Sechs Monate in HH wohl mehr als sechs Jahre in Mainz :D

b) Ein Rauswurf schadet dem Renommee nicht, da jeder weiß, dass der HSV untrainierbar ist und auch ein Guardiola hier scheitern würde.

Warum sich nicht an der schwersten Aufgabe im Fußballgeschäft versuchen? Wenn klappt, ist er der Größte überhaupt und wenn nicht, dann ist es auch egal, siehe oben.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 08:32     Antworten mit Zitat Nach oben


Ha ha, tatsächlich gute Einwände! Hatte ich nicht bedacht Smile .

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 08:59     Antworten mit Zitat Nach oben


Mich hat Slomka bisher überhaupt nicht überzeugt, auch wenn "widrige" Umstände zu berücksichtigen sind/waren. Sollte es eine Chance geben, Tuchel zu verpflichten, sollte man zuschlagen. Der Sympathiefaktor ist mir persönlich egal. Welcher der letzten 5-6 HSV-Übungsleiter war denn sympathisch? Waren Happel und Zebec damals sympathisch? Mir ist J. Klopp ebenfalls äußerst unsympatisch, trotzdem ist er ein fantastischer und erfolgreicher Trainer. Und wenn er beim HSV wäre, würde ich ihn wahrscheinlich verehren.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4245
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 09:03     Antworten mit Zitat Nach oben


Dino hat am 13. Jun 2014 um 09:59 Uhr folgendes geschrieben:
Mich hat Slomka bisher überhaupt nicht überzeugt, auch wenn "widrige" Umstände zu berücksichtigen sind/waren. Sollte es eine Chance geben, Tuchel zu verpflichten, sollte man zuschlagen. Der Sympathiefaktor ist mir persönlich egal. Welcher der letzten 5-6 HSV-Übungsleiter war denn sympathisch? Waren Happel und Zebec damals sympathisch? Mir ist J. Klopp ebenfalls äußerst unsympatisch, trotzdem ist er ein fantastischer und erfolgreicher Trainer. Und wenn er beim HSV wäre, würde ich ihn wahrscheinlich verehren.


dem ist kaum etwas hinzuzufügen... ausser dass Tuchels Ansehen bei mir gestiegen ist als er sich von Mainz verabschiedet hat...

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Foo
Jubiläums-User


Dabei seit: 19. Aug 2005
Beiträge: 1822
Wohnort: München
HT-Team: FC Hafen Lawyers

BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 09:15     Antworten mit Zitat Nach oben


Thomas Tuchel ist ein begnadeter Trainer und wäre ein Glücksfall für den HSV. Denn er vereint einerseits herausragende taktische Kompetenzen (die durchaus einige Trainer aufweisen können) mit glaubwürdiger Leidenschaft und Motivationsfähigkeit (was eher wenige Trainer zusätzlich mitbringen). Zudem hat er ein Gespür für Mannschaften und kann Spieler entwickeln (Stichwort: Choupo-Moting). Seine arrogant wirkende Außendarstellung und Körpersprache hat er zudem deutlich verbessert. Zuletzt sah ich ihn in einem SKY Interview und fand ihn nicht unangenehm und verbissen, sondern ganz normal.

Slomka halte ich jetzt allerdings auch für einen der besseren Trainer und würde eine teure Entlassung derzeit eher unverständlich finden.

Dann wiederum hat Tuchel Fähigkeiten eine Mannschaft zu entwickeln, die vergleichbar sind mit beispielsweise van Gaal, dessen Gehalt bei Bayern 5 Mio betragen haben soll. Insofern rechnet sich ein Engagement unterm Strich vielleicht doch, wenn Tuchel nicht mehr als irgendwas mit einer 1,x Mio fordert...

Sportlich und vom Spirit her wäre er jedenfalls ein Gewinn für den HSV und nochmal eine Steigerung zu Slomka.

_________________
Go Didi.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 09:18     Antworten mit Zitat Nach oben


Nicht sicher, warum sich Tuchel den HSV antun sollte. Er hat nun ja durchaus die Vita, weiter oben anzugreifen. Richtung CL- oder zumindest sicherer Europaliga-Teilnehmer sollte das schon gehen.

Ich denke Slomka ist ein durchschnittlicher BuLi-Coach, was für den HSV momentan mehr als ausreichend sein sollte...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 09:23     Antworten mit Zitat Nach oben


Wo soll Tuchel denn sonst hingehen? Alle Vereine aus dem oberen Tabellendrittel haben mittel- bis langfristige Lösungen auf der Bank, die zudem auch erfolgreich sind. Bliebe nur Schalke, aber selbst die werden wohl kaum den bisher äußerst erfolgreichen Keller einfach so vor die Tür setzen.

Tuchel könnte höchstens spelulieren, dass Schalke einen miserablen Saisonstart erwischt. Dann könnte es dort in der Tat sehr schnell gehen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 09:29     Antworten mit Zitat Nach oben


Dino hat am 13. Jun 2014 um 10:23 Uhr folgendes geschrieben:
Wo soll Tuchel denn sonst hingehen? Alle Vereine aus dem oberen Tabellendrittel haben mittel- bis langfristige Lösungen auf der Bank, die zudem auch erfolgreich sind. Bliebe nur Schalke, aber selbst die werden wohl kaum den bisher äußerst erfolgreichen Keller einfach so vor die Tür setzen.

Na ja, die Option Löw->Klopp->Tuchel wurde ja schon oft angedeutet.

Wobei ich nun nicht ganz sehe, was Tuchel nun eindeutig (auch außerhalb Mainz) zum Wundertrainer werden lässt, wie sich das hier z.T. liest.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 10:26     Antworten mit Zitat Nach oben


Dass Klopp kurzfristig Bundestrainer wird, glaube ich nicht. Er hst meines Erachtens noch einen Vertrag bis 2017.

Zu Tuchel: Natürlich gibt es keine Garantie, dass er bei uns funktionieren würde. Keiner weiß ja, was aus Klopp geworden wäre, wenn er 2008 bei uns unterschrieben hätte. Andererseits hat Tuchel über Jahre bewiesen, dass er langfristig eine erkennbare Spielphilosophie, ein erkennbares System aufbauen kann, welches auch erfolgreich ist. Das Ganze auch ohne das ganz große Geld. Und von dieser Sorte haben wir nicht so viele in Deutschland.
Außerdem sind die Voraussetzungen beim HSV nun such etwas andere als noch vor Kurzem bzw. in den letzten Jahren, so dass ich mir vorstellen kann, dass eine solche Aufgabe für einen Typen wie Tuchel durchaus reizvoll sein kann.

Ich kann auch weiterhin mit Slomka leben. Sollte der Verein nicht die ganz große Lösung in der Hinterhand haben, wäre es unsinnig, Slomka durch einen 08/15-Typen zu ersetzen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 11:54     Antworten mit Zitat Nach oben


wenn ich die meenzer richtig verstanden habe, werden die ihn bis zum ende der vertragslaufzeit nicht abgeben. aus rein prinzipiellen gründen.

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7073
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 12:10     Antworten mit Zitat Nach oben


Dauerloi!fer hat am 13. Jun 2014 um 07:59 Uhr folgendes geschrieben:
Laut MOPO ist/war da was mit Tuchel im Busch...


mit dieser meldung ist slomka natürlich verbrannt.
es scheint das selbe kasperltheater zu bleiben, wie bisher.
spätestens nach dem 5/6. spieltag sind wir dann wohl wieder auf trainersuche.

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 14:31     Antworten mit Zitat Nach oben


Dino hat am 13. Jun 2014 um 11:26 Uhr folgendes geschrieben:
(...)
Außerdem sind die Voraussetzungen beim HSV nun such etwas andere als noch vor Kurzem bzw. in den letzten Jahren, so dass ich mir vorstellen kann, dass eine solche Aufgabe für einen Typen wie Tuchel durchaus reizvoll sein kann.


Das glaube ich auch. Tuchel hat Mainz ja verlassen, weil er den nächsten Schritt machen will, der zwar natürlich Europapokal bedeuten muss, aber nicht zwangsläufig sofort. Ich kann mir ebenfalls gut vorstellen, dass der HSV für ihn gerade jetzt sehr reizvoll wäre: Hier könnte er nach seinen Vorstellungen alles neu aufbauen, im Gegensatz zu Mainz aber eben mit den Voraussetzungen, die man braucht, um sich dann im Europapokal und schliesslich in der CL festzubeissen. Irgendwie so wie sein Vorgänger bei Mainz es eben mit dem BVB geschafft hat... Warum sollte sich ein selbstbewusster junger Trainer diese Gelegenheit entgehen lassen? Auch mir fällt eigentlich nur Schalke als Alternative in Deutschland ein. Da könnte er im Laufe der nächsten Saison bei den ersten schlechten Ergebnissen übernehmen oder spätestens zur Runde 15/16, wenn Schalke wieder das Saisonziel erreicht bzw. Mainz stur bleibt.

Ich bin ansonsten eigentlich eher ein Freund von Slomka, weil er sicher besser ist als seine letzten Vorgänger. Die Auswärtsschwäche der letzten Jahre ist aber nicht wegzudiskutieren, ebenso wenig mE die Tatsache, dass Tuchel doch noch ein anderes Level darstellt. Wenn man den haben kann, dann bleibt ein Slomka einfach auf der Strecke, gerade auch in einer Situation wie der, in der sich der HSV derzeit befindet.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 487
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 14:36     Antworten mit Zitat Nach oben


Tuchel wäre schon Bombe,

aber mit Slomka könnte ich auch gut weiterleben.

Tuchel hat für mich erwiesenermaßen mit bescheidenen Mitteln hervorragende Platzierungen geschafft, Spieler gut entwickelt und er bringt auch dieses gewisse "Feuer" mit, das ich beim HSV sehen will.

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 15:34     Antworten mit Zitat Nach oben


ArthurDent hat am 13. Jun 2014 um 12:54 Uhr folgendes geschrieben:
wenn ich die meenzer richtig verstanden habe, werden die ihn bis zum ende der vertragslaufzeit nicht abgeben. aus rein prinzipiellen gründen.

So schätze ich die Situation auch ein; Heidels Aussagen waren unmissverständlich. In Mainz ist man erklärtermaßen nicht sehr begeistert über Tuchels Abschied, daher wird der Verein (es geht also auch ohne Strukturveränderung) ihn ganz sicher nicht gerne zu einem unmittelbaren Konkurrenten gehen lassen. Der VfB Stuttgart hatte sich offenbar auch schon um Tuchel bemüht. Wäre ich Mainzer, ich würde der Presse übrigens auch jede Anfrage des HSV sofort weitergeben - mehr Druck auf einen Verhandlungspartner kann man doch kaum aufbauen.

Slomkas Bilanz beim HSV ist bisher mager, aber er kam auch in einer sehr schwierigen Situation, die durch viele Ausfälle noch problematischer wurde. Er hat das Mindestziel erreicht, wenigstens zwischenzeitlich mal Ansätze für eine bessere Zukunft erkennen lassen, und wenn Lasogga auch nur eine seiner sehr guten Chancen zum 2:0 in Fürth genutzt hätte, gälte Slomka wohl als der starke Heißmacher vor dem wichtigsten Spiel der Vereinsgeschichte. Aus meiner Sicht ist ein Wechsel nicht unbedingt notwendig, zumal Tuchel dann inmitten von so viel Unruhe und Erwartungsdruck starten würde, dass seine Aufgabe noch schwieriger würde.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NiC
Kaaskop


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3397
Wohnort: Halstenbek
HT-Team: Schenefeld Seepferds (645652)
HT-Liga: VII. 194
BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 18:32     Antworten mit Zitat Nach oben


Bundeskanzler2020 hat am 13. Jun 2014 um 13:10 Uhr folgendes geschrieben:

mit dieser meldung ist slomka natürlich verbrannt.


Bestimmt beim Meeting nicht ordentlich rasiert gewesen.

_________________
"Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden." (Aristoteles)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
derimpilzwohnt
Routinier


Dabei seit: 27. Aug 2006
Beiträge: 1863

HT-Team: Hackenporsche05
HT-Liga: VI.393
BeitragVerfasst am: 13. Jun 2014, 23:03     Antworten mit Zitat Nach oben


NiC hat am 13. Jun 2014 um 18:32 Uhr folgendes geschrieben:
Bundeskanzler2020 hat am 13. Jun 2014 um 13:10 Uhr folgendes geschrieben:

mit dieser meldung ist slomka natürlich verbrannt.


Bestimmt beim Meeting nicht ordentlich rasiert gewesen.

oder zu spät gekommen! Laughing

wie auch immer, dies ist mmn eine wirklich unglückliche situation für slomka und damit für den start in die transferperiode. wieder mal herrscht keine klarheit in wesentlichen fragen. man ist daher jetzt im zugzwang, sich schnellstens zu positionieren. bleibt slomka, bleibt wohl auch ein beigeschmack, der sicherlich nicht förderlich sein wird.

_________________
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mats
Routinier


Dabei seit: 12. Jan 2008
Beiträge: 1456



BeitragVerfasst am: 15. Jun 2014, 13:13     Antworten mit Zitat Nach oben


Einerseits ist es ja richtig, dass man nun alles hinterfragt. Für einen wirklich Neustart muss wirklich alles und jeder auf den Prüfstand.

Andererseits ist die Art und Weise, in der das hier geschieht, alles andere als optimal und hilfreich. Immer wieder werden Entscheidungsprozesse – relevant oder irrelevant – mit den Medien geteilt. Das ist nach wie vor eines der größten Übel in diesem Unternehmen: der "Hamburger (Irr-)Weg"…

_________________
Es hat beim ersten Mal weniger weh getan als erwartet. Jetzt gut arbeiten, dann Aufstieg 2019!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4245
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2014, 15:31     Antworten mit Zitat Nach oben


Angeblich bleibt er...

ich weiss ja nicht was an tuchel überhaupt dran war - natürlich wäre er mir leiber gewesen, aber Slomka hat auch schon gutes geleistet. Von daher muss hier wirklich nicht am Anfang schon noch mehr geld verbrannt werden.

Sollten Mainz eh so quer stehen, wird Tuchel ja noch weiter "verfügbar" bleiben Smile

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NiC
Kaaskop


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3397
Wohnort: Halstenbek
HT-Team: Schenefeld Seepferds (645652)
HT-Liga: VII. 194
BeitragVerfasst am: 29. Jun 2014, 16:42     Antworten mit Zitat Nach oben


Sør Jay hat am 17. Jun 2014 um 16:31 Uhr folgendes geschrieben:
Angeblich bleibt er...


Wird gerade ein potentieller Nachfolger geparkt, falls der Saisonstart daneben geht?

_________________
"Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden." (Aristoteles)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 29. Jun 2014, 16:44     Antworten mit Zitat Nach oben


Für mich zu weit hergeholt. Verstehe zwar die Supermarktgeschichte auch nicht, aber, dass das etwas mit dem HSV zu tun hat, ist mMn mehr als unwahrscheinlich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7073
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 31. Aug 2014, 17:29     Antworten mit Zitat Nach oben


slomka ist jetzt seit 15 spielen trainer und hat den identischen punkteschnitt, wie sein vorgänger, der auch 15 spiele gecoacht hat, bvm. 0,8 punkte pro spiel.
damit sind die beiden die trainer mit den geringsten ausbeuten in der vereinsgeschichte.
selbst t. fink hat es bei 64 spielen auf 1,27 punkte pro spiel gebracht.
klar haben auch beide die selben stehgeiger zur verfügung (gehabt)
das zeigt eigtl. das das größere übel die arslans und badeljs dieser welt sind, mit denen kommst gegen diesen athletischen und dynamischen fußball der anderen vereine (mit pressing, gegenpressing und schnellem umschaltspiel), die diese spielweise erkannt und umgesetzt haben, nicht an.
nicht mehr und nicht weniger.
mit den dreien auf dem feld und ich schließe hier den jansen (der verkörpert den selben gammeligen spielstil und ist genau wie ta und mb zu langsam im sprint und in der endgeschwindigkeit) ausdrücklich mit ein, bist du in dieser liga nicht mehr wettbewerbsfähig.
das ganze predige ich aber bereits seit min. einem jahr und werde auch nicht müde das weiter zu tun..... Rolling Eyes

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 31. Aug 2014, 17:33     Antworten mit Zitat Nach oben


Bundeskanzler2020 hat am 31. Aug 2014 um 18:29 Uhr folgendes geschrieben:
el.
damit sind die beiden die trainer mit den geringsten ausbeuten in der vereinsgeschichte.

Nö. Herr Oenning hatte nur 0,6. Macht die 0,8 Punkte aber sicher nicht besser. Wobei 0,8 *34 > 27, was letzte Saison gereicht hat. Wink


Zuletzt bearbeitet von THW am 31. Aug 2014, 17:35, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7073
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 31. Aug 2014, 17:34     Antworten mit Zitat Nach oben


THW hat am 31. Aug 2014 um 17:33 Uhr folgendes geschrieben:
Bundeskanzler2020 hat am 31. Aug 2014 um 18:29 Uhr folgendes geschrieben:
el.
damit sind die beiden die trainer mit den geringsten ausbeuten in der vereinsgeschichte.

Nö. Herr Oenning hatte nur 0,6.


traue keiner statsitik.....

ok.

aber wirklich beruhigend ist das auch nicht, oder? Razz

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 31. Aug 2014, 17:35     Antworten mit Zitat Nach oben


Nee, hatte ich eben auch noch ergänzt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3479
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 31. Aug 2014, 17:56     Antworten mit Zitat Nach oben


Schön, wenn sich langsam die Erkenntnis durchsetzt, dass es nicht am Trainer liegt. Fink, Veh, Slomka, alles brauchbare Trainer, auf höherem Niveau jedenfalls als alle anderen Akteure in diesem Verein, egal ob auf dem Rasen oder in den Büros. Diese dumpfe "xxx raus" nervt mich einfach nur mehr, denn irgendwann muss auch der Letzte kapiert haben, dass es mit einem neuen Trainer nicht besser wird.

Langsam frage ich mich sogar, ob hier sogar einer der Weltbesten gescheitert wäre. Schade, dass dessen "ungepflegtes" Erscheinungsbild nicht zu einem hochseriösen Verein wie diesem gepasst hat, so werden wir die Antwort nie erfahren. Falls Herr Beiersdorfer jetzt allerdings sein Weltbild überarbeitet hat und nix Bedenkliches in den Mülltonnen von Tuchel findet, ich bin mir relativ sicher, dass auch der scheitern würde.

Sind ja immer dieselben Spieler und die wissen genau, in ein paar Wochen ist ein neuer Übungsleiter da und wir sitzen weiter unsere Verträge aus.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice