hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 American Sports Thread (ehem. Football (NFL)) Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
BenTheMan
Stammspieler


Dabei seit: 01. März 2009
Beiträge: 511
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 03. Jun 2011, 08:47     Antworten mit Zitat Nach oben


Grandiose Aufholjagd forumklatsch

_________________
Niemand kann mir sagen, was der Anfang hier am Ende soll...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 03. Jun 2011, 15:50     Antworten mit Zitat Nach oben


Der Korbleger am Ende war echt eiskalt. Viking

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 10. Jun 2011, 08:00     Antworten mit Zitat Nach oben


Der grässliche Heat ist wieder besiegt worden. Mach's nochmal, Dööööööörk! Hut ab!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4244
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2011, 10:20     Antworten mit Zitat Nach oben


Dauerloi!fer hat am 10. Jun 2011 um 08:00 Uhr folgendes geschrieben:
Der grässliche Heat ist wieder besiegt worden. Mach's nochmal, Dööööööörk! Hut ab!


ich glaub ich guck am montag des frühs the first NBA-match in my life - nachdem er würzburg evtl. doch noch in den VSvA bekannt macht. :D
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 487
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 11. Jun 2011, 21:35     Antworten mit Zitat Nach oben


GottseiDank ist Montag Feiertag... Cool

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7070
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 12. Jun 2011, 19:59     Antworten mit Zitat Nach oben


X-Raider hat am 11. Jun 2011 um 21:35 Uhr folgendes geschrieben:
GottseiDank ist Montag Feiertag... Cool


kann man das match irgendwo frei zugänglich shen, sei es im tv (auch ausländische sender..) oder im netz? Confused

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Ein-Rabe-yo
Routinier


Dabei seit: 12. Dez 2004
Beiträge: 2235



BeitragVerfasst am: 13. Jun 2011, 02:18     Antworten mit Zitat Nach oben


Halftime.
Dörk trifft 1/12 aus dem Feld. Shocked
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Propagandaminister
Legende


Dabei seit: 12. Jan 2005
Beiträge: 2941

HT-Team: Roter Stern Overndorf
HT-Liga: VII.395
BeitragVerfasst am: 13. Jun 2011, 03:44     Antworten mit Zitat Nach oben


Fast durch das Ding. Der Chinese brüllt mir die Ohren zu, alte maoistische Tonmischerschule.

_________________
Wenn alle so wären wie ich, dann wäre alles ganz toll und schön. Aber Ihr wollt ja nicht roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2011, 03:48     Antworten mit Zitat Nach oben


Frohe Pfingsten! Nowitzki hat, was er verdiente, aber nicht benötigte, um ein Großer zu sein. Die Auszeichnung als Final-MVP wird sicher folgen. Beides freut mich unglaublich für diesen Sportler!

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 13. Jun 2011, 04:16     Antworten mit Zitat Nach oben


Sehr geil! Ich hatte trotz der 3-2 Führung noch Bammel, dass es schief gehen würde...

Bittere Quote, Dirk. Aber auch gemein, wenn man kaum gefoult wird. Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 962



BeitragVerfasst am: 16. Jun 2011, 08:45     Antworten mit Zitat Nach oben


Damit die deutschen Erfolge hier auch weiterhin entsprechend gewürdigt werden: Ex-Adler Dennis Seidenberg gewinnt mit den Boston Bruins das entscheidende 7. Spiel in Vancouver mit 4:0, steuert die Assits zu den Toren 2 und 3 bei und hatte dabei 27:55 Minuten Eiszeit. Great Job. Bring den Cup nach Mannheim.

_________________
2 mal Reli-Meister, 3 mal Pokalsieger, immer erste Liga - HSV!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 16. Jun 2011, 13:22     Antworten mit Zitat Nach oben


Piss off Evil or Very Mad roterwutsmiley rote karte daumen runter . Sport kann so wehtun.... Mad Sad

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 17. Aug 2011, 11:51     Antworten mit Zitat Nach oben


Für NCAA-Froi!nde wirklich ein Must-Read.

Da droht "The U" eventuell doch tatsächlich die Todesstrafe, wie sie z.B. SMU 1987-1988 bekommen hatte. Starker Tobak.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 487
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 31. Aug 2011, 15:07     Antworten mit Zitat Nach oben


Die LA Kings werden endlich wieder cool

http://latimesblogs.latimes.com/sports_blog/2011/08/kings-unveil-new-uniform-colors.html

Hab in den 90ern die farbliche Ähnlichkeit zwischen den Kings und Raiders sehr geschätzt. Cool

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 31. Aug 2011, 17:25     Antworten mit Zitat Nach oben


X-Raider hat am 31. Aug 2011 um 16:07 Uhr folgendes geschrieben:
Die LA Kings werden endlich wieder cool

http://latimesblogs.latimes.com/sports_blog/2011/08/kings-unveil-new-uniform-colors.html

Hab in den 90ern die farbliche Ähnlichkeit zwischen den Kings und Raiders sehr geschätzt. Cool


Die kommen doch jetzt bald nach Hamburg und spielen gegen die Freezers, oder?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 487
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 31. Aug 2011, 19:33     Antworten mit Zitat Nach oben


osyruz hat am 31. Aug 2011 um 17:25 Uhr folgendes geschrieben:
X-Raider hat am 31. Aug 2011 um 16:07 Uhr folgendes geschrieben:
Die LA Kings werden endlich wieder cool

http://latimesblogs.latimes.com/sports_blog/2011/08/kings-unveil-new-uniform-colors.html

Hab in den 90ern die farbliche Ähnlichkeit zwischen den Kings und Raiders sehr geschätzt. Cool


Die kommen doch jetzt bald nach Hamburg und spielen gegen die Freezers, oder?


Ja, Anfang Oktober meine ich.

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 31. Aug 2011, 23:19     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Kings spielen am 04.10.2011 in der O2-Arena gegen die Freezers. Anders als noch vor einem Jahr, als man Kovalchuk nicht verpflichten konnte, hat L.A. in dieser Off-Season zwei Stars hinzufügen können: Center Mike Richards kam für ein großes Talent und einen begabten Rollenspieler aus Philadelphia, Gagne als Free Agent aus Tampa. Mit Kopitar kommt der beste Spieler des Teams nach langer Verletzungspause zurück; außerdem sind große Teile des Teams noch recht jung und durchaus talentiert (die Kings haben in den langen schlechten Jahren stets gute Draft Picks gehabt). Nachdem die Kings in der letzten Saison sogar ohne Kopitar sicher die Playoffs erreicht haben, gelten sie (m.E. zu Recht) als das Team auf dem Sprung nach ganz oben. Ob es wie bei Pittsburgh und Chicago, die ebenfalls in langen Phasen der Lächerlichkeit fleißig gute Spieler draften konnten, zum Cupsieg reicht, weiß ich zwar nicht, aber mit den Kings muss man heuer rechnen.

Die Trikots und das modern stilisierte Logo haben sie aber schon länger verwendet; nur die weiße Auswärtsausführung ist neu (sieht dem bisherigen Auswärtstrikot aber recht ähnlich). Mir persönlich sind die neuen Trikots etwas zu glatt, dagegen gefällt mir das alte violette LAK-Trikot immer noch am besten:

Volle Bildgröße


Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 30. Sep 2011, 09:36     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Boston Red Sox erinnern mich stark an den HSV von 2009-2011: völlig überbezahlt und unglaublich gut im Versagen.

Unglaublich, dass mit den Red Sox (9 Spiele) und den Braves (8 1/2 Spiele) gleich zwei Mannschaften den Wildcard-Platz im September mit dem größten Vorsprung der MLB-Geschichte verpasst haben. Freut mich natürlich für meine Cardinals. Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 30. Sep 2011, 12:00     Antworten mit Zitat Nach oben


osyruz hat am 30. Sep 2011 um 10:36 Uhr folgendes geschrieben:
Die Boston Red Sox erinnern mich stark an den HSV von 2009-2011: völlig überbezahlt und unglaublich gut im Versagen.


Das trifft leider auch auf die Yankees zu Confused .

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 487
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 08. Okt 2011, 12:50     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich hab wirklich versucht, mir mal Baseball anzugucken, aber ich fands langweilig. Football, Eishockey, Basketball, gern auch mal Rugby oder Handball, sogar Formel1, alles ok, aber in Baseball kann ich nichts sehen....

Sonntag 19:00 Uhr zeigt Sport1+ Texans-Raiders, das dürfte sehr unterhaltsam werden.

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 08. Okt 2011, 12:54     Antworten mit Zitat Nach oben


X-Raider hat am 08. Okt 2011 um 13:50 Uhr folgendes geschrieben:
Ich hab wirklich versucht, mir mal Baseball anzugucken, aber ich fands langweilig. Football, Eishockey, Basketball, gern auch mal Rugby oder Handball, sogar Formel1, alles ok, aber in Baseball kann ich nichts sehen....

Sonntag 19:00 Uhr zeigt Sport1+ Texans-Raiders, das dürfte sehr unterhaltsam werden.


witzig. baseball ist genau der eine, einzige american sport, den ich mir ansehen kann.

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 487
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 09. Okt 2011, 15:16     Antworten mit Zitat Nach oben


Al Davis ist gestorben.

Danke für alles, Du alter Punk. Twisted Evil Crying or Very sad

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 18. Okt 2011, 10:29     Antworten mit Zitat Nach oben


Was ist denn da NFL-mäßig in der Bay-Area los? :D Wurden da zwei Teams wiederbelebt???
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 18. Okt 2011, 14:32     Antworten mit Zitat Nach oben


ULYSSES hat am 18. Okt 2011 um 11:29 Uhr folgendes geschrieben:
Was ist denn da NFL-mäßig in der Bay-Area los? :D Wurden da zwei Teams wiederbelebt???


San Francisco dürfte dank der lausigen NFC West einen machbaren Weg bis zum Playoffplatz haben. Bei Oakland hat makabererweise Davis' Tod die Raiders anscheinend belebt (ich habe viele Kommentare von Raiders-Fans gelesen, dass sie trotz der Verehrung für Davis jetzt eher von besseren Zeiten ausgehen). Als Nicht-Footballkenner würde mich allerdings noch mehr interessieren, ob Green Bay wirklich so stark ist, wie es den Anscheind hat.

In der MLB beginnt morgen die World Series. Ich hätte viel lieber Detroit gegen Milwaukee gesehen, aber nun sind es die Rangers gegen St. Louis geworden - mögen die Cardinals gewinnen!

Die NHL begann für meine Lieblingsteams überwiegend erfreulich, Detroit hat alle vier Spiele gewonnen und dabei nur 5 Tore kassiert, Buffalo und Philadelphia spielen auch vorne mit. Besonders habe ich mich aber für die Winnipeg Jets gefreut: Hierbei handelt es sich nicht um die alte Franchise (die spielt als Phoenix Coyotes weiter, steht aber kurz vor eine Umsiedlung), sondern um den Nachfolger der Atlanta Thrashers. Die NHL hatte im Sommer zur Bedingung für einen Umzug nach Winnipeg gemacht, dass dort 13.000 Dauerkarten verkauft werden. Zwar wussten alle, dass Kanadier hockeyverrückt sind und Winnipeg nach der Rückkehr der NHL ersehnte, aber mit einem Ausverkauf dieses Kontingents innerhalb weniger Minuten hatte niemand gerechnet (zumal die Jets heuer noch in der Southeast Divison spielen und daher vornehmlich auf Washington, Florida, Tampa Bay und Carolina treffen). Heute nacht hatten die Jets ihren ersten Sieg feiern können, jetzt sind nur noch Columbus und die NY Rangers (trotz hoher Payroll) ohne Sieg.

Nur Verlierer scheint es in der NBA zu geben. Der Lockout dauert an, man streitet sich weiterhin um die Verteilung von minimalen Anteilen an den Gesamteinnahmen und Einzelheiten zur Salary Cap-Regelung. Vielleicht spielt Nowitzki wirklich bald in der deutschen Liga...

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 18. Okt 2011, 14:58     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 18. Okt 2011 um 15:32 Uhr folgendes geschrieben:
ULYSSES hat am 18. Okt 2011 um 11:29 Uhr folgendes geschrieben:
Was ist denn da NFL-mäßig in der Bay-Area los? :D Wurden da zwei Teams wiederbelebt???


San Francisco dürfte dank der lausigen NFC West einen machbaren Weg bis zum Playoffplatz haben. Bei Oakland hat makabererweise Davis' Tod die Raiders anscheinend belebt (ich habe viele Kommentare von Raiders-Fans gelesen, dass sie trotz der Verehrung für Davis jetzt eher von besseren Zeiten ausgehen). Als Nicht-Footballkenner würde mich allerdings noch mehr interessieren, ob Green Bay wirklich so stark ist, wie es den Anscheind hat.

In der MLB beginnt morgen die World Series. Ich hätte viel lieber Detroit gegen Milwaukee gesehen, aber nun sind es die Rangers gegen St. Louis geworden - mögen die Cardinals gewinnen!

Die NHL begann für meine Lieblingsteams überwiegend erfreulich, Detroit hat alle vier Spiele gewonnen und dabei nur 5 Tore kassiert, Buffalo und Philadelphia spielen auch vorne mit. Besonders habe ich mich aber für die Winnipeg Jets gefreut: Hierbei handelt es sich nicht um die alte Franchise (die spielt als Phoenix Coyotes weiter, steht aber kurz vor eine Umsiedlung), sondern um den Nachfolger der Atlanta Thrashers. Die NHL hatte im Sommer zur Bedingung für einen Umzug nach Winnipeg gemacht, dass dort 13.000 Dauerkarten verkauft werden. Zwar wussten alle, dass Kanadier hockeyverrückt sind und Winnipeg nach der Rückkehr der NHL ersehnte, aber mit einem Ausverkauf dieses Kontingents innerhalb weniger Minuten hatte niemand gerechnet (zumal die Jets heuer noch in der Southeast Divison spielen und daher vornehmlich auf Washington, Florida, Tampa Bay und Carolina treffen). Heute nacht hatten die Jets ihren ersten Sieg feiern können, jetzt sind nur noch Columbus und die NY Rangers (trotz hoher Payroll) ohne Sieg.

Nur Verlierer scheint es in der NBA zu geben. Der Lockout dauert an, man streitet sich weiterhin um die Verteilung von minimalen Anteilen an den Gesamteinnahmen und Einzelheiten zur Salary Cap-Regelung. Vielleicht spielt Nowitzki wirklich bald in der deutschen Liga...

Gruß,
BSHH

World Series? Ohne die Yankees total langweilig... Interessant, daß keines der hochgehandelten Teams wie Philadelphia und aus der AL East dabei sind.

P.S. SF hat bisher gegen wesentlich höhere Kaliber als die direkte schwache Konkurrenz in der NFC West - und auswärts - gewonnen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 18. Okt 2011, 15:51     Antworten mit Zitat Nach oben


@ ULYSSES:

Die Leistungen der 49ers wollte ich gar nicht mal schlechtreden (zumal sie meinetwegen gerne gegen die Lions hätten verlieren dürfen). Zum jetzigen Zeitpunkt scheinen sie jedenfalls dasjenige Team zu sein, dass die besten Aussichten auf eine Playoffteilnahme hat.

In der MLB sind die Cardinals tatsächlich der ganz große Außenseiter. Die Wild Card haben sie erst nach einer enormen Aufholjagd den Braves am letzten Spieltag entreißen können (die zwischenzeitlich 8 1/2 Spiele vorn waren), aber nun stehen sie im Finale und holen hoffentlich den Titel.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 11. Nov 2011, 12:30     Antworten mit Zitat Nach oben


Nowitzkis MVP-Ehren halten möglicherweise länger als nur ein Jahr: Die NBA konnte wegen der fortbestehenden Aussperrung durch die Team-Eigner weiterhin nicht den Spielbetrieb aufnehmen. Deren Verhandlungen mit der Spielergewerkschaft sind nicht nur wegen des Streits um die Einnahmeverteilung, sondern auch wegen unterschiedlicher Fraktionen innerhalb der beiden Lager äußerst schwierig und kaum vorangekommen.

Der heute erschienene Artikel bei Spiegel-Online verkennt jedoch zum einen, dass dieser Arbeitskampf wegen der steiegnden Gehälter trotz schlechter Einnahmesituation vieler Teams und der kaum wirksamen Salary Cap absehbar war. Noch alberner sind die Anmerkungen zur NHL, die ähnliche Probleme hatte wie jetzt die NBA und ohne die nach der ausgefallenen Saison geschlossenen Vereinbarung mit harter und wirksamer Salary Cap wohl auseinandergebrochen wäre. Anders als der College-Basketball profitiert die NHL kaum vom NBA-Lockout; allenfalls ein paar weniger beliebte Franchises in NBA-Städten wie Phoenix, Dallas oder Miami (alle übrigens mit derzeit starken Teams) werden ein paar zusätzliche Gelegenheitsbesucher begrüßen dürfen.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 11. Nov 2011, 13:21     Antworten mit Zitat Nach oben


Diese groteske Diskussion verwundert mich schon lange. Die Amis sollten eigentlich wissen, dass Sozialismus nicht funktioniert.

Rolling Eyes

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 15. Nov 2011, 14:04     Antworten mit Zitat Nach oben


herr fröhn hat am 11. Nov 2011 um 14:21 Uhr folgendes geschrieben:
Diese groteske Diskussion verwundert mich schon lange. Die Amis sollten eigentlich wissen, dass Sozialismus nicht funktioniert.

Rolling Eyes


In vielen Major Leagues scheint das dortige Prinzip der grundsätzlichen Chancengleichheit aber schon zu funktionieren. Die NFL gilt als extrem profitabel und in der MLB (die von großen wirtschaftlichen Freiheiten und Unterschieden geprägt ist) hat es zumindest zuletzt keine Relocations mehr gegeben. Die Probleme vieler NBA-Franchises führe ich - freilich ohne nähere Kenntnisse - auch eher auf bewusst abgeschlossene teure Verträge zurück.

In der NHL gibt es zwar ein nominelles Mindestgehaltsvolumen (salary cap floor) von USD 48,3 Mio., die wenigen Problemfranchises leiden aber weniger darunter (zumal es ligainterne Ausgleichszahlungen gibt), sondern unter teuren Mietverträgen und generellen Standortproblemen. Die NHL würde gewiss genug Städte finden, damit wenigstens 90% der Teams wirtschaftlich erfolgreich operieren könnten - allerdings ist eine Repräsentanz in den großen und wachsenden Märkten im Süden der USA gewollt gewesen.

Für die NBA nehme ich grundsätzlich dasselbe an. Auch dort würde eine harte salary cap - mithin "mehr Sozialismus" - für mehr Ausgeglichenheit und bessere Wettbewerbsbedingungen sorgen. Momentan wollen das aber nicht einmal alle Teambesitzer.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 16. Nov 2011, 16:41     Antworten mit Zitat Nach oben


Ja nun, die Diskussion darf sich natürlich nicht auf den sogenannten salary cap beschränken. Davon abgesehen, stellt sich zwangsläufig die Frage, warum man überhaupt künstlich "Ausgeglichenheit und bessere Wettbewerbsbedingungen" schaffen muss. Würde das System freigeben werden, könnte es sich selbst regulieren.
Mithin finde ich dieses Sozi-Sytem nicht wirklich gerecht. Warum die Schlechten auch noch belohnen?

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice