hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 American Sports Thread (ehem. Football (NFL)) Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 05. Jun 2008, 03:46     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Detroit Red Wings gewinnen nach einem 3:2-Sieg in Pittsburgh den Stanley Cup. In der Finalserie, die mit 4:2 entschieden ist, waren sie in jedem Spiel das Team mit mehr Torschüssen. Die Erfahrung hat über die Jugend triumphiert, und mein Aufbleiben hat sich gelohnt.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 05. Jun 2008, 09:34     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 05. Jun 2008 um 04:46 Uhr folgendes geschrieben:
Die Detroit Red Wings gewinnen nach einem 3:2-Sieg in Pittsburgh den Stanley Cup. In der Finalserie, die mit 4:2 entschieden ist, waren sie in jedem Spiel das Team mit mehr Torschüssen. Die Erfahrung hat über die Jugend triumphiert, und mein Aufbleiben hat sich gelohnt.

Gruß,
BSHH

Legst Du denn heute auch wieder eine Nachtschicht ein?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 05. Jun 2008, 14:20     Antworten mit Zitat Nach oben


ULYSSES hat am 05. Jun 2008 um 10:34 Uhr folgendes geschrieben:
BSHH hat am 05. Jun 2008 um 04:46 Uhr folgendes geschrieben:
Die Detroit Red Wings gewinnen nach einem 3:2-Sieg in Pittsburgh den Stanley Cup. In der Finalserie, die mit 4:2 entschieden ist, waren sie in jedem Spiel das Team mit mehr Torschüssen. Die Erfahrung hat über die Jugend triumphiert, und mein Aufbleiben hat sich gelohnt.

Gruß,
BSHH

Legst Du denn heute auch wieder eine Nachtschicht ein?

Hoffentlich nicht, zumal die NBA-Finalspiele erst um 3:00h MESZ beginnen. Die NHL-Spiele (von denen ich übrigens auch nur das letzte bis zum Ende verfolgt habe) fingen eine Stunde früher an.

Mit den Red Wings gewinnt erstmals ein Team den Stanley Cup, das von einem europäischen Kapitän angeführt wird. In den Finalspielen kamen zudem ebenso viele Europäer wie Nordamerikaner zum Einsatz. Allerdings gehörten auch bei den Penguins neben Crosby und Torwart Fleury Europäer zu den Leistungsträgern.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 05. Jun 2008, 14:30     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 05. Jun 2008 um 15:20 Uhr folgendes geschrieben:
ULYSSES hat am 05. Jun 2008 um 10:34 Uhr folgendes geschrieben:
BSHH hat am 05. Jun 2008 um 04:46 Uhr folgendes geschrieben:
Die Detroit Red Wings gewinnen nach einem 3:2-Sieg in Pittsburgh den Stanley Cup. In der Finalserie, die mit 4:2 entschieden ist, waren sie in jedem Spiel das Team mit mehr Torschüssen. Die Erfahrung hat über die Jugend triumphiert, und mein Aufbleiben hat sich gelohnt.

Gruß,
BSHH

Legst Du denn heute auch wieder eine Nachtschicht ein?

Hoffentlich nicht, zumal die NBA-Finalspiele erst um 3:00h MESZ beginnen. Die NHL-Spiele (von denen ich übrigens auch nur das letzte bis zum Ende verfolgt habe) fingen eine Stunde früher an.

Mit den Red Wings gewinnt erstmals ein Team den Stanley Cup, das von einem europäischen Kapitän angeführt wird. In den Finalspielen kamen zudem ebenso viele Europäer wie Nordamerikaner zum Einsatz. Allerdings gehörten auch bei den Penguins neben Crosby und Torwart Fleury Europäer zu den Leistungsträgern.

Gruß,
BSHH

Werden diese Spiele überhaupt übertragen?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 05. Jun 2008, 14:40     Antworten mit Zitat Nach oben


Früher hatte doch Premiere auch die Rechte an der NBA, oder? Im Netz sollte NASN eine Möglichkeit sein; anscheinend gibt es auch über www.nba.com eine - gewiss kostenpflichtige - Option, um die Spiele zu verfolgen. Das DSF zeigt jedenfalls eine zeitversetzte Wiederholung oder längere Zusammenfassung am Freitagabend.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 05. Jun 2008, 14:52     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 05. Jun 2008 um 15:40 Uhr folgendes geschrieben:
Früher hatte doch Premiere auch die Rechte an der NBA, oder? Im Netz sollte NASN eine Möglichkeit sein; anscheinend gibt es auch über www.nba.com eine - gewiss kostenpflichtige - Option, um die Spiele zu verfolgen. Das DSF zeigt jedenfalls eine zeitversetzte Wiederholung oder längere Zusammenfassung am Freitagabend.

Gruß,
BSHH

Danke, dann schaue ich mir morgen die Zusammenfassung bei nba.com an.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2740
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 29. Sep 2008, 12:31     Antworten mit Zitat Nach oben


Brett Favre mit 6 Tochdownpässen für seinen neuen Arbeitgeber (New York Jets).
klick

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 29. Okt 2008, 15:35     Antworten mit Zitat Nach oben


Heute ist einer der seltenen Tage, an denen die Spielzeiten aller vier großen nordamerikanischen Ligen laufen. In der MLB können die Philadelphia Phillies allerdings mit einem Heimsieg gegen das Überraschungsteam der Tampa Bay Rays die World Series mit 4:1 perfekt machen. In der NBA hat die Saison dagegen gestern begonnen; in diesem Artikel wagt der SPIEGEL-Reporter so etwas wie einen Ausblick. In der NFL ist die regular season etwa zur Hälfte bereits gespielt und der Überraschungssieger New York Giants scheint noch gut im Rennen.

Dagegen ist die NHL noch im ersten Saisonviertel. Dort treffen heute die Anaheim Ducks auf die Detroit Red Wings und damit der Stanley Cup-Sieger 2007 auf seinen Nachfolger. Die Begegnung zweier Meisterschaftsfavoriten bedeutet aber auch eine Gegenüberstellung unterschiedlicher Teamphilosophien: Ducks-Manager Burke gilt als Befürworter des körperbetonteren nordamerikanischen Eishockeys, die Leistungsträger der Red Wings kommen dagegen fast alle aus Europa (davon die meisten aus Schweden). Die zwei Spieler, die vor einem Jahr noch von Detroit nach Anaheim wechselten, sind zwar zum Saisonanfang beide von den Ducks abgefunden worden, aber der Red Wings-Trainer Babcock kam aus Anaheim nach Detroit. Ich hoffe auf einen langweiligen Sieg für Detroit, denn das Spiel beginnt erst mitten in der Nacht und damit auch für mich zu spät.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 30. Nov 2008, 20:50     Antworten mit Zitat Nach oben


Für NFL-Fans ein Muss: Die "NFL Fantasy File"-Werbungen von Reebok, die derzeit auch auf NASN laufen. Einfach bei youtube suchen - großartige Fakes, die das Football-Herz höher schlagen lassen!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 14. Jan 2009, 15:13     Antworten mit Zitat Nach oben



14.01.2009
(...) Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff und Assistenztrainer Hansi Flick haben zu Studienzwecken die USA besucht. Auf dem Programm der einwöchigen Reise standen Gespräche in Los Angeles und Phoenix mit Trainern und Managern aus dem Baseball, dem American Football und dem Eishocky. Zudem besichtigten Bierhoff und Flick Sportstätten und Trainingszentren. "Wir wollen die Organisation anderer Sportarten kennenlernen", sagte Bierhoff in der "Sport Bild".


Als ich das las, kam mir die sicherlich sehr gehässige Unterstellung in den Sinn, die Auswahl der Orte mag auch der Witterung geschuldet gewesen sein: In der NHL haben die L.A. Kings und die Phoenix Coyotes (deren Geschäfte wegen Zahlungsunfähigkeit die Liga übernommen hat) als einzige Teams der Pacific Division in den letzten Jahre die Playoffs immer verfehlt. Die Anaheim Ducks sind allerdings recht stark und haben den vorletzten Stanley Cup geholt.

Im Baseball ist derzeit off-season, das Training beginnt in den berühmten Camps erst wieder im Frühjahr. Die Arizona Diamondbacks sind recht ordentlich, die L.A. Dodgers und die Anaheim Angels waren sogar in den Playoffs (die in der MLB, anders als in der NHL oder NBA, nur relativ wenig Teams offen stehen).

Vom Football konnten Flick und Bierhoff wohl allenfalls theoretische Eindrücke sammeln: Die Arizona Cardinals spielen gerade in Playoffs und hatten sicherlich andere Sorgen, als den Deutschen alles gründlich zu zeigen und zu erklären. Im Großraum L.A. gibt es seit Jahren kein professionelles Football-Team mehr.

Insgesamt hätte man bei einer Reise ins nähere Philadelphia durchweg erfolgreichere franchises besichtigen können. Dort ist es gegenwärtig allerdings recht ungemütlich.

Abschließend noch eine paar Worte zur NFL (oder interssiert sich hier jemand für die NHL?): Baltimores Verteidigung war in den Playoffs herausragend, aber Pittsburgh hat ebenfalls sehr gute Verteidiger und wirkt offensiv deutlich stärker. Vielleicht gelingt es ja ihnen, gegen die Ravens den Heimvorteil zu nutzen. In der NFC rührt mich Warners Comeback und die Außenseitererfolge der Cardinals, aber Philadelphias Sieg beim Titelverteidiger war recht beeindruckend. Da die Eagles zuletzt häufig kurz davor waren, wünsche ich ihnen nun einen Sieg und als Finale den Battle of Pennsylvania.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 14. Jan 2009, 20:17     Antworten mit Zitat Nach oben


Tja für weitere Football-Erklärungen hätten sie wohl nach San Francisco oder Oakland weiterreisen müssen (wobei das nicht sonderlich lehrreich gewesen wäre Smile Sorry, Xenon). Vielleicht haben sie sich ja aber auch bei der einen oder anderen Uni umgeschaut - deren Bedingungen und Methoden sind häufig professioneller als bei hiesigen Fussball-Clubs...

Zu den NFL-Playoffs schweige ich dieses Jahr, abgesehen von den Cardinals gönne ich es aufgrund meiner Affinität zu einem bestimmten Team, das nächstes Jahr im besten Stadion der Welt (!) spielen wird, keinem der Teams, allen voran natürlich den grässlichen Eagles...

Übrigens finde ich es jetzt im Nachhinein sehr gut, dass das DSF und Premiere keine Rechte mehr besitzen - so kann ich ESPN's NASN in vollsten Zügen geniessen!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 15. Jan 2009, 15:14     Antworten mit Zitat Nach oben


osyruz hat am 14. Jan 2009 um 21:17 Uhr folgendes geschrieben:
Tja für weitere Football-Erklärungen hätten sie wohl nach San Francisco oder Oakland weiterreisen müssen (wobei das nicht sonderlich lehrreich gewesen wäre Smile Sorry, Xenon). Vielleicht haben sie sich ja aber auch bei der einen oder anderen Uni umgeschaut - deren Bedingungen und Methoden sind häufig professioneller als bei hiesigen Fussball-Clubs...

Zu den NFL-Playoffs schweige ich dieses Jahr, abgesehen von den Cardinals gönne ich es aufgrund meiner Affinität zu einem bestimmten Team, das nächstes Jahr im besten Stadion der Welt (!) spielen wird, keinem der Teams, allen voran natürlich den grässlichen Eagles...

Übrigens finde ich es jetzt im Nachhinein sehr gut, dass das DSF und Premiere keine Rechte mehr besitzen - so kann ich ESPN's NASN in vollsten Zügen geniessen!

Die Yankees spielen aber Baseball Laughing
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 15. Jan 2009, 17:16     Antworten mit Zitat Nach oben


osyruz hat am 14. Jan 2009 um 20:17 Uhr folgendes geschrieben:
(...) Zu den NFL-Playoffs schweige ich dieses Jahr, abgesehen von den Cardinals gönne ich es aufgrund meiner Affinität zu einem bestimmten Team, das nächstes Jahr im besten Stadion der Welt (!) spielen wird, keinem der Teams, allen voran natürlich den grässlichen Eagles...

Übrigens finde ich es jetzt im Nachhinein sehr gut, dass das DSF und Premiere keine Rechte mehr besitzen - so kann ich ESPN's NASN in vollsten Zügen geniessen!


Als NFL-Tourist hätte ich jetzt fast gefragt, ob Du Fan eines der beiden New Yorker Teams bist. Aber davon gibt es ja nur eines, nämlich die Buffalo Bills! Twisted Evil

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 12. Feb 2009, 13:23     Antworten mit Zitat Nach oben


Hättet Ihr auf einen Sieger namens Stump gesetzt?

http://www.westminsterkennelclub.org/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 26. Apr 2009, 16:16     Antworten mit Zitat Nach oben


@ Al Davis: Danke für Michael Crabtree,
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 04. Jun 2009, 11:47     Antworten mit Zitat Nach oben


Wenn die Niners nach Santa Clara ziehen, braucht San Francisco doch ein neues NFL-Team. Wie wäre es denn mit den Raiders, das wäre doch ein Gaudi! Nicht wahr, XENON? Laughing
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 21. Aug 2009, 10:31     Antworten mit Zitat Nach oben


News von den Raiders

Report: Hanson going to police
Raiders assistant Randy Hanson intends to cooperate with Napa police in a potential assault investigation involving another member of the Raiders staff, according to a National Football Post story.

Hanson previously refused to name his assaulter when police interviewed him Aug. 6 at a Napa hospital. According to the report, Hanson was attacked by head coach Tom Cable, knocked to the floor, choked and has his life threatened before other coaches pulled him off.

What does this latest potential development mean?

Mainly, this case is not going to go away quietly. If Hanson's medical records show he has a fractured jaw, an NFL investigation is the least of Cable's concerns. That would qualify as a felony assault and Cable faces an arrest.

If that happens, there is no way the NFL can get around dealing with the matter -- and it's less likely Cable can get off with just a fine. Not the way commissioner Roger Goodell has been bringing the hammer on players.

The story appears to be a one-source story that is unidentified. Calls are out to the Napa police to see if they have re-opened the investigation, which they said they would do if the victim decided to cooperate.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 25. Okt 2009, 12:15     Antworten mit Zitat Nach oben


passt wohl hier am besten rein:

Wenn weiterhin kein Video zu sehen ist, dann gehen wahrscheinlich weder HTML5 noch Flash.
Youtube-Link



irre, der kleine! Shocked

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 17. Nov 2009, 22:48     Antworten mit Zitat Nach oben


Mal hier rein:

Es steht 8:7 für die Gäste, ein letzter verzweifelter Angriff. Wunderschöne laterals Smile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 10:41     Antworten mit Zitat Nach oben


Weiß hier jemand, wie die Raiders diese Saison so spielen?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 10:42     Antworten mit Zitat Nach oben


ULYSSES hat am 18. Nov 2009 um 10:41 Uhr folgendes geschrieben:
Weiß hier jemand, wie die Raiders diese Saison so spielen?


http://www.sport1.de/de/ussport/ussport_nfl/

Sie sind aktuell mit 2:7 Letzter in der AFC West Wink

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2740
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 11:11     Antworten mit Zitat Nach oben


Heißen die nicht LA Twix?

hihi

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 12:06     Antworten mit Zitat Nach oben


herr fröhn hat am 18. Nov 2009 um 11:11 Uhr folgendes geschrieben:
Heißen die nicht LA Twix?

hihi


Hast Du früher auch gerne Public Enemy, NWA & Co. gehört? Damals waren die Raiders noch in LA, inzwischen sind sie aber wieder nach Oakland gezogen. Unabhängig davon wissen aber sowohl ULYSSES als auch der vermutlich gemeinte XENON um jeden maßgeblichen Spielstand, zumal die Homepage der NFL nicht eben unauffindbar ist...

Mit großem Interesse verfolge ich übrigens Brett Favres Wirken in Minnesota. Sein Hauptziel, Green Bay zu düpieren, hat er ja schon erreicht.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2740
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 12:57     Antworten mit Zitat Nach oben


@bshh:

Stimmt, das mit dem Ortswechsel war mir entfallen, ferner finde ich deinen Schluss auf meine Hip Hop Vergangenheit höchst erstaunlich. Damit hast du nämlich voll ins Schwarze getroffen. Ich nerve meine Mitmenschen übringens noch heute mit dieser Musik!

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 13:26     Antworten mit Zitat Nach oben


herr fröhn hat am 18. Nov 2009 um 12:57 Uhr folgendes geschrieben:
@bshh:

Stimmt, das mit dem Ortswechsel war mir entfallen, ferner finde ich deinen Schluss auf meine Hip Hop Vergangenheit höchst erstaunlich. Damit hast du nämlich voll ins Schwarze getroffen. Ich nerve meine Mitmenschen übringens noch heute mit dieser Musik!


Offen gestanden habe ich bloß von mir auf andere geschlossen. Auf einige US-Teams wurde ich nämlich auch erst dann aufmerksam, als irgendwelche Rapper deren Klamotten trugen. Bei den Pittsburgh Pirates wäre das ohne Chuck Ds Kappen wohl auch schwierig gewesen, die gelten als besonders lausiges MLB-Team. Die besten Logos, nämlich die der NHL, sind aber immer noch nicht recht ins Hip Hop-Business vorgedrungen.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2740
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 14:42     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 18. Nov 2009 um 14:26 Uhr folgendes geschrieben:
Offen gestanden habe ich bloß von mir auf andere geschlossen. Auf einige US-Teams wurde ich nämlich auch erst dann aufmerksam, als irgendwelche Rapper deren Klamotten trugen. Bei den Pittsburgh Pirates wäre das ohne Chuck Ds Kappen wohl auch schwierig gewesen, die gelten als besonders lausiges MLB-Team. Die besten Logos, nämlich die der NHL, sind aber immer noch nicht recht ins Hip Hop-Business vorgedrungen.


Manchmal sieht man in Hip Hop- Kreisen Jacken und Caps der Anaheim Mighty Ducks, das wars dann aber auch. Insofern ist deine Diagnose zutreffend. Vermutlich erinerst du dich auch an Axel Roses NWA- Cap? Das fand ich seinerzeit richtig cool.

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 17:10     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 18. Nov 2009 um 11:42 Uhr folgendes geschrieben:
ULYSSES hat am 18. Nov 2009 um 10:41 Uhr folgendes geschrieben:
Weiß hier jemand, wie die Raiders diese Saison so spielen?


http://www.sport1.de/de/ussport/ussport_nfl/

Sie sind aktuell mit 2:7 Letzter in der AFC West Wink

Das tut mir für sie sehr leid.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 18:43     Antworten mit Zitat Nach oben


@ herr fröhn:

Sogar für US-Verhältnisse sind die Anaheim Mighty Ducks kommerziell und gewissermaßen das Red Bull der NHL. Nach einem erfolgreichen Filmchen kam Disney auf die Idee, sich das Team zuzulegen - und zwar zu einer Zeit, als bei den L.A. Kings noch Gretzky spielte. Allerdings wurde die Franchise inzwischen verkauft und hat sich danach von dem Disney-ähnlichen Logo getrennt (um jetzt ein noch hässlicheres zu haben).

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 488
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 21:31     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 18. Nov 2009 um 12:06 Uhr folgendes geschrieben:
herr fröhn hat am 18. Nov 2009 um 11:11 Uhr folgendes geschrieben:
Heißen die nicht LA Twix?

hihi


Hast Du früher auch gerne Public Enemy, NWA & Co. gehört? Damals waren die Raiders noch in LA, inzwischen sind sie aber wieder nach Oakland gezogen. Unabhängig davon wissen aber sowohl ULYSSES als auch der vermutlich gemeinte XENON um jeden maßgeblichen Spielstand, zumal die Homepage der NFL nicht eben unauffindbar ist...


Die Raiders haben nicht nur in der Hip-Hop-Szene viele Fans, sondern auch und gerade unter den Bay Area Bangers, so nannte man in frühen 80er Jahren die aufkeimende Metal-Szene im Großraum San Francisco / Oakland. Eine kleine unbekannte Kombo namens Metallica sind seinerzeit vor dem AFC Championship Game 2002 auf dem Parkplatz des Oakland Alameda Coliseums aufgetreten, auf nem Truck. Einfach vorgefahren, Plane hoch und los gings. Herrlich.... Cool

Beim HSV spielt Lotto, bei den Raiders Metallica....*neid*

Zitat:
Mit großem Interesse verfolge ich übrigens Brett Favres Wirken in Minnesota. Sein Hauptziel, Green Bay zu düpieren, hat er ja schon erreicht.

Gruß,
BSHH


Ob das sein Hauptziel war, weiss ich nicht. Aber es sieht so aus, als hätte er heuer in Minnesota ein gutes Team um sich und damit eine Chance auf die Playoffs. Mein Gefühl sagt mir aber, die Vikings werden nicht den Titel holen, da gibts bessere Teams und Favre hat noch jedes Jahr ein Total-Blackout-Spiel abgeliefert, das fehlt noch diese Saison...hebt er sich für die Playoffs auf Wink

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 18. Nov 2009, 21:52     Antworten mit Zitat Nach oben


Bzgl. Raiders sollten die 49ers Fans wohl auch eher zurückhaltend sein: ich erinnere mich zumindest nur noch schemenhaft an den letzten Playoff-Auftritt der Candlestick-Truppe (müsste schon fast 10 Jahre her sein Wink ). Bei den Raiders sieht es wohl ähnlich aus, aber immerhin waren sie 2002 im Superbowl (übrigens ein netter 3D-Film, den ich vor ein paar Wochen auf der tailgate-Party vor dem Wembley-Spiel sehen durfte).

Noch kurz zu Brett Favre: das ist schon bitter für die wackeren GB-Fans - X-Raider kennt da z.B. sicher auch einen bestimmten noch ganz gut Wink - ich würde es mal damit vergleichen, wenn vdV nächste Saison zu St. Pippi wechseln würde und uns dann im Volkspark mit Hattrick besiegen würde... Schmach pur, ich kann den Hass der über 100,000 Owner (!) gut verstehen.

Zum Thema Logos: ist natürlich Geschmackssache, aber ich mag auch einige der traditionellen Logos in der MLB, wie der Braves, A's oder Cards. Und vom College-Sport hab ich ja schon genug geschwärmt - aber da gibt es wirklich fast alles, was mein US-Sportherz begehrt, inkl. Logos...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice