hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Der Verein vom Flakbunker Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 15:41     Antworten mit Zitat Nach oben


BrigateRosse hat am 08. Apr 2011 um 15:21 Uhr folgendes geschrieben:
osyruz hat am 08. Apr 2011 um 11:05 Uhr folgendes geschrieben:


Gut, uns würde sowas kaum treffen. 1 Mio hin oder her. Eure Armut kotzt uns an Cool


DAS sehe ich aber komplett anders und werde das auch gern per privater Nachricht den interessierten Usern nahe bringen.


Kannst du aber gerne auch öffentlich, oder ist die Antwort zu OT?

Ich meinte das rein finanziell, nicht fanrechtlich, etc. (um nicht in die Bredouille zu geraten Wink )
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 15:43     Antworten mit Zitat Nach oben


osyruz hat am 08. Apr 2011 um 15:41 Uhr folgendes geschrieben:
BrigateRosse hat am 08. Apr 2011 um 15:21 Uhr folgendes geschrieben:
osyruz hat am 08. Apr 2011 um 11:05 Uhr folgendes geschrieben:


Gut, uns würde sowas kaum treffen. 1 Mio hin oder her. Eure Armut kotzt uns an Cool


DAS sehe ich aber komplett anders und werde das auch gern per privater Nachricht den interessierten Usern nahe bringen.


Kannst du aber gerne auch öffentlich, oder ist die Antwort zu OT?

Ich meinte das rein finanziell, nicht fanrechtlich, etc. (um nicht in die Bredouille zu geraten Wink )


Gehört eher in HSV-Finanzen und daher hier OT. Wink

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Saege
Alter Sack


Dabei seit: 04. Aug 2004
Beiträge: 1459
Wohnort: Südl. v. Hamburg


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 21:43     Antworten mit Zitat Nach oben


E-Proll hat am 08. Apr 2011 um 16:09 Uhr folgendes geschrieben:


Als Fan .....Da hat ein Fan hat Dummheit begangen: er hat einen Hartbecher geworfen, mit dem er den Linienrichter nicht ernsthaft verletzen konnte...


Nach einem Becherwurf muss man sicher nicht zur Chemotherapie, aber er kann u.a. ein schönes Loch im Kopf verursachen, wie ich einst in München am eigenen Leib erfahren musste.

Insofern ist die Bezeichnung "Dummheit" schon ziemlich moderat.

Ansonsten ist das Urteil des Frankfurter Schmierentheaters an Dilettantimus nicht zu überbieten und es macht die Sache kaum erträglicher, dass es nun ausgerechnet die Fans zweier besonders sympathischer Clubs und eben diese Vereine selbst trifft.

Hier wurde einfach nur die kollektive Keule gegen alle friedlichen Stadionbesucher, ohnmächtiges Ordnungspersonal, Würstchenverkäufer und sonstige Betroffene geschwungen und in Zukunft gibts dann die alkoholfreie Plörre aus Sunkisttütchen mit Strohhalm......oder die Reincarnation der Laufbahn....

Vielleicht wollen die vergreisten Pseudorichter aber auch nur Bombenbastler mit Fußballaffinität abschrecken und dieses Urteil dient unser aller Wohl und hat mit Wettbewerbsverzerrung sowieso nichts zu tun?

PS:

Auch aus oben erwähnter Erfahrung würde ich dem Werfer übrigens eine gefährliche KV (und eine besonders hinterhältige sowieso) überbügeln. Ich sehe da keine Fahrlässigkeit und auch nicht die Motivation den Rasen bewässern zu wollen; nur über seine Zielsicherheit war er hinterher wahrscheinlich auch erschrocken, aber treffen wollte er sicher ursprünglich schon.....so möchte ich jedenfalls spekulieren.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2202



BeitragVerfasst am: 09. Apr 2011, 14:14     Antworten mit Zitat Nach oben


es ist schon wieder soweit,

sky spricht in der Vorberichtserstattung vom Bierbecherwurf in Hamburg.
Somit wird der HSV mit diesem G.......cks (dieser bB) in ein Topf geworfen. roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 12. Apr 2011, 14:02     Antworten mit Zitat Nach oben


Sollte der "Stani" jetzt wirklich ausgerechnet ins schöne Hoffenheim wechseln, dürfte das ja schon ein netter Stich ins Gutmenschenherz sein! 18 Jahre für nichts? Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
BenTheMan
Stammspieler


Dabei seit: 01. März 2009
Beiträge: 511
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 12. Apr 2011, 14:34     Antworten mit Zitat Nach oben


osyruz hat am 12. Apr 2011 um 14:02 Uhr folgendes geschrieben:
Sollte der "Stani" jetzt wirklich ausgerechnet ins schöne Hoffenheim wechseln, dürfte das ja schon ein netter Stich ins Gutmenschenherz sein! 18 Jahre für nichts? Wink


Dieser herrlich authentische und erfrischend verrückte Fußball-Lehrer bei einem Retorten-Club?
Das wär wirklich traurig. Für St. Pauli, für Hamburg und den Fußball sowieso... Crying or Very sad

Schlimm wär das.

Scheiß St. Pauli.

_________________
Niemand kann mir sagen, was der Anfang hier am Ende soll...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 12. Apr 2011, 15:46     Antworten mit Zitat Nach oben


osyruz hat am 12. Apr 2011 um 15:02 Uhr folgendes geschrieben:
(...) 18 Jahre für nichts? Wink


Die Bemerkung dürfte zutreffender sein als sie von Dir gemeint war. In Hoffenheim wird Stanislawski wohl erstmals so gut bezahlt werden, dass er sich über seine nächste Trainerstation zumindest aus finanziellen Gründen keine Gedanken mehr machen muss. Ich denke, er wechselt zu einem sehr guten Zeitpunkt - ich rechne nämlich bei St. Pauli mit einer sehr enttäuschenden nächsten Saison, die auch Stanislawskis Marktwert beeinträchtigt hätte.

Daher halte ich es auch legitim, dass er jetzt geht (obwohl seine Abstrafung Kesslers nun sehr scheinheilig wirkt, zumal Pliquett auch keinen besonders guten Eindruck hinterlässt). Natürlich hat auch er regelmäßig all jene altbekannten Phrasen über die Alleinstellung des FC St. Pauli wiederholt, aber eine Verbundheit zu diesem Club ist nach der langen Zusammenarbeit verständlich. Eine Verpflichtung, entsprechende Aufstiegschancen auszulassen, begründet sie sowieso nur für ein paar verblendete Fans - und wir alle wissen, wie viel Stanislawskis Paulianerstatus wert gewesen wäre, wenn der Club Anfang Februar 2012 auf Platz 13 der 2. BL gestanden hätte...

Wenn man ernst nimmt, was man bei St. Pauli immer von sich selbst behauptet, ist der Wechsel schon recht pikant. Hoffenheims Geld stinkt aber ganz bestimmt auch nicht; außerdem muss er wahrscheinlich besonders üppig fließen, damit die Leute nicht lieber zu einem richtigen Fußballclub wechseln. Ob die Verbindung Stanislawski und Hoffenheim aber auch sportlich passt, bezweifle ich allerdings. Vielleicht unterschätze ich seine taktische Raffinesse, aber bisher habe ich ihn eher für einen Trainer gehalten, der Mannschaften in der (z.T. selbst gewählten) Außenseiterposition besonders gut einstellen kann.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 12. Apr 2011, 18:16     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 12. Apr 2011 um 16:46 Uhr folgendes geschrieben:

Wenn man ernst nimmt, was man bei St. Pauli immer von sich selbst behauptet, ist der Wechsel schon recht pikant. Hoffenheims Geld stinkt aber ganz bestimmt auch nicht; außerdem muss er wahrscheinlich besonders üppig fließen, damit die Leute nicht lieber zu einem richtigen Fußballclub wechseln. Ob die Verbindung Stanislawski und Hoffenheim aber auch sportlich passt, bezweifle ich allerdings. Vielleicht unterschätze ich seine taktische Raffinesse, aber bisher habe ich ihn eher für einen Trainer gehalten, der Mannschaften in der (z.T. selbst gewählten) Außenseiterposition besonders gut einstellen kann.


Ich denke, er ist zumindest fachlich wirklich ein guter Trainer. Nicht umsonst scheint er beim Trainerlehrgang zu den Jahrgangsbesten (der Beste?) gezählt zu haben, und das trotz der enormen Belastung durch den laufenden Spielbetrieb. Auch zeigt sich nun mE, dass seine Mannschaft von den Einzelspielern her bei weitem kein Bundesliga-Niveau aufweist, und wie du ja auch bereits vermutest, wohl auch in Liga 2 nicht unbedingt zu den Top 5 gehören würde. Einiges kann man sicherlich der allgemeinen Euphorie rund um den Club zuschreiben, aber Vieles eben auch dem Trainer und seiner Art aufzustellen und spielen zu lassen.

"Alles Gute" werde ich ihm in Hoffenheim natürlich trotzdem nicht wünschen wollen Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 962



BeitragVerfasst am: 14. Apr 2011, 17:17     Antworten mit Zitat Nach oben


Natürlich, sie haben es geschafft. Was Tränen so alles bewirken können. n-tv meldet, dass das Geisterspiel aufgehoben ist und sie das erste Heimspiel 2011/12 50 km auswärts machen müssen.

_________________
2 mal Reli-Meister, 3 mal Pokalsieger, immer erste Liga - HSV!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2202



BeitragVerfasst am: 14. Apr 2011, 17:20     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 14. Apr 2011 um 18:17 Uhr folgendes geschrieben:
Natürlich, sie haben es geschafft. Was Tränen so alles bewirken können. n-tv meldet, dass das Geisterspiel aufgehoben ist und sie das erste Heimspiel 2011/12 50 km auswärts machen müssen.


ich habe in Erinnerung: wir nehmen jede strafe an.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2895
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 14. Apr 2011, 17:27     Antworten mit Zitat Nach oben



14.04.11
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Bundesligisten FC St. Pauli in mündlicher Verhandlung nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen schuldhaften Herbeiführens eines Spielabbruchs in Tateinheit mit mangelndem Schutz des Schiedsrichter-Assistenten dazu verurteilt, das erste Meisterschafts-Heimspiel der Saison 2011/2012 in einem mindestens 50 Kilometer von Hamburg entfernten Stadion auszutragen (Platzsperre). Ferner dürfen zu diesem Heimspiel nicht mehr als 12.500 Zuschauer zuzüglich eines zehnprozentigen Gästekontingents (1250 Zuschauer) ins Stadion (Teilausschluss der Öffentlichkeit).
(...)
Der FC St. Pauli hat dem Urteil zugestimmt, der DFB-Kontrollausschuss auch. Damit ist das Urteil rechtskräftig.


na mehr dürftens beim 2. liga auftakt wohl eh nicht werden... Rolling Eyes

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 14. Apr 2011, 17:57     Antworten mit Zitat Nach oben


Eigentlich ein vernünftiges Urteil, wenn, ja wenn ich nicht das Gefühl hätte, dass es eine Sonderbehandlung gibt.

Und die Worte von Richter Lorenz: "Der FC St. Pauli ist ein besonderer Verein, mit einer besonderen Fankultur. Das wird er bleiben. Über das Jahr hinaus, über die Saison hinaus und auch über dieses Urteil hinaus." HA beruhigen da nicht gerade.

Und weiter: "Die Entscheidung hat den Charme, dass das Sportgericht nicht in den Abstiegskampf eingreift." Was sie natürlich doch machen, da sie die Strafe auf nächste Saison verschieben.

Kosten für Mietstadion und Einnahmen schätze ich auf +/- Null. Also verliert St. Pauli die Netto-Einnahmen eines Heimspiels.

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3479
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 14. Apr 2011, 18:49     Antworten mit Zitat Nach oben


KAIFU hat am 14. Apr 2011 um 17:57 Uhr folgendes geschrieben:
Kosten für Mietstadion und Einnahmen schätze ich auf +/- Null. Also verliert St. Pauli die Netto-Einnahmen eines Heimspiels.


Sicher nicht, die sind ja nicht doof und werden das so kalkulieren, dass sie mit einem kleinen Gewinn rauskommen. Einfach die Dauerkartenpreise unverändert lassen und die gilt diesmal halt nur für 16 statt 17 Partien. Kleine Solidarabgabe halt, da meckert sicher keiner.

Die Miete in Lübeck wäre minimal, da würden sie also einen dicken Gewinn einfahren. Wenn Lübeck nicht geht, dann halt in Hannover oder Bremen, das kostet zwar mehr, aber auch da verdient man sicherlich genug um die Kosten locker zu decken.

Ist nur eine symbolische Bestrafung. Respekt aber, wie der Anwalt Stenger hier für seinen Verein das absolute Maximum rausgeholt hat. Das ist bekanntlich nicht einfach, der versteht offenbar sein Handwerk.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
John Player
Bankdrücker


Dabei seit: 10. Nov 2004
Beiträge: 260
Wohnort: DA/ SI


BeitragVerfasst am: 14. Apr 2011, 19:09     Antworten mit Zitat Nach oben


Hätte der DFB denn dann nicht wenigstens Rostock als Spielstätte festlegen können? Ich bin enttäuscht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 14. Apr 2011, 20:16     Antworten mit Zitat Nach oben


Dave hat am 14. Apr 2011 um 18:49 Uhr folgendes geschrieben:
Ist nur eine symbolische Bestrafung.


Was dann aber eben wirklich ein Unding ist, wenn man auch überlegt, dass der HSV z.B. wegen kleinerer Vergehen alle paar Spiele vierstellige Beträge löhnen muss.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 14. Apr 2011, 22:06     Antworten mit Zitat Nach oben


Das Urteil ist im Vergleich zu den Sanktionen für Hertha in der letzten Saison angemessen. Leider hat man beim DFB aber erneut bewusst unbeteiligte Fans mitbestraft, indem man das Kontingent der Gästefans auf 1.250 begrenzt hat - dafür habe ich kein Verständnis.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 04. Mai 2011, 15:07     Antworten mit Zitat Nach oben



04.05.11
Fataler Fehler
St. Pauli verpennt Frist für Charles Takyi


großer sport! forumklatsch

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stevie
Impresario


Dabei seit: 26. Jul 2004
Beiträge: 5660
Wohnort: Altona


BeitragVerfasst am: 05. Mai 2011, 12:30     Antworten mit Zitat Nach oben


ArthurDent hat am 04. Mai 2011 um 16:07 Uhr folgendes geschrieben:

04.05.11
Fataler Fehler
St. Pauli verpennt Frist für Charles Takyi


großer sport! forumklatsch

Da sollen sie uns nochmal mit Rollrasen kommen. gewonnen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 05. Mai 2011, 12:56     Antworten mit Zitat Nach oben


Naja, so weit sollten wir uns da nicht aus dem Fenster lehnen, wenn ich mal dezent an die Winterpause erinnern darf...

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2202



BeitragVerfasst am: 28. Aug 2011, 14:21     Antworten mit Zitat Nach oben


die Braunschweiger Eintracht rettet den Sonntag. Laughing
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2736
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 02. Nov 2011, 15:00     Antworten mit Zitat Nach oben


Der FC St. Pauli begibt jetzt auch eine sogenannte Fan- Anleihe. Der Zinskupon in Höhe von 6 % ist gelinde gesprochen eine Unverschämtheit; bei dem vorliegenden Risikoprofil wären 12- 15 % angebracht.
Schaut euch nur mal die Finanzierungsstruktur der geplanten Osttribüne an Laughing .

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 23. Apr 2012, 21:00     Antworten mit Zitat Nach oben


Uiuiui. Die Gutmenschen bekommen immer ernstere Identitätsprobleme (siehe Foren)...

Hier die dritte HZ von gestern.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 23. Apr 2012, 22:22     Antworten mit Zitat Nach oben


Dann auch noch ohne Not (der Laden war geschlossen) die Tanke zu zerlegen ....
Etwas kurzsichtig... Samstag haben wir Heimspiel

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 24. Apr 2012, 06:44     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Tanke war zu? Irgendwo habe ich von Z.eckenseite gelesen, dass man seine Kneipe an brisanten Spieltagen zu verteidigen habe - und ich dachte dann, die haetten es tatsaechlich geschafft, die Scheiben vom Sportpub in Anwesenheit unserer Szene zu zertruemmern und ungeschoren zu verschwinden. Ich Trottel. Laughing

Edith hat nun das Spiegel TV Video gesehen. Feige Attacke der Deppen. Warum kommen die nicht mal die Strasse hochgelaufen, wenn die Tanke besetzt ist? Cool
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 24. Apr 2012, 10:16     Antworten mit Zitat Nach oben


Was ist das denn für ein Kommentar beim Kicker?

"Dass der gemeinsame Protest ausgerechnet der rivalisierenden Fangruppen von St. Pauli und Hansa gegen den Ausschluss von Rostocker Anhängern zunächst friedlich verlief, ist bemerkenswert. Einerseits."

Was ist denn daran bemerkenswert, wenn man ein paar Stunden wartet, bevor man anfängt mit Steinen zu schmeißen?

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 04. Mai 2012, 00:12     Antworten mit Zitat Nach oben


Wieder etwas Spaß beim Kiezkultclub.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
BenTheMan
Stammspieler


Dabei seit: 01. März 2009
Beiträge: 511
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 06. Mai 2012, 10:55     Antworten mit Zitat Nach oben


Tja, gönnt man den Hafenrandlern heute den Aufstieg?

Auf der einen Seite schockt Hertha vs. F95 bzw. Paderborn nicht wirklich. Berlin gg. die Gutmenschen hätte da mehr Reiz.
Außerdem haben wir ja noch eine Rechnung offen, die es zu begleichen gilt. Also muss Pauli eigentlich hoch...

Andrerseits finde ich diesen sympathischen, etwas anderen Verein derart scheiße, dass der Club von mir aus ein ähnliches Schicksal a la Wattenscheid 09 oder FC Homburg erleiden darf...

Bin da heute zwiegespalten...

_________________
Niemand kann mir sagen, was der Anfang hier am Ende soll...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 962



BeitragVerfasst am: 06. Mai 2012, 11:24     Antworten mit Zitat Nach oben


BenTheMan hat am 06. Mai 2012 um 10:55 Uhr folgendes geschrieben:
Andrerseits finde ich diesen sympathischen, etwas anderen Verein derart scheiße, dass der Club von mir aus ein ähnliches Schicksal a la Wattenscheid 09 oder FC Homburg erleiden darf...

Bin da heute zwiegespalten...

Wie kann man denn da zwiegespalten sein bei den genannten guten Wünschen? Ich sch.... auf die offene Rechnung denn der Riege, die wir in dieser Saison hatten und die in weiten Teilen so zusammen bleiben wird traue ich vor allem eine weitere Blamage gegen den von Dir genannten Club zu.

Ganz klar: In Düsseldorf spielt ein HSVer, der bitteschön mit einem Erfolgserlebnis zurück kommen möge. Ich war noch nicht in dem neuen Stadion mangels Ligenzugehörigkeit und ich habe lange kein Altbier getrunken. 3 gute Gründe, der Fortuna die Daumen zu drücken.

_________________
2 mal Reli-Meister, 3 mal Pokalsieger, immer erste Liga - HSV!!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 07. Mai 2012, 01:56     Antworten mit Zitat Nach oben


Düsseldorf hätte nach langer Abwesenheit mal wieder einen Platz an der Sonne verdient, aber mir wäre dennoch St. Pauli lieber gewesen - ein Hamburger Derby ist m.E. immer noch die prickelndste aller Spielpaarungen. Angesichts der seit inzwischen fast zwei Jahren andauernden miserablen Performance des HSV wäre allerdings eine erneute schmerzhafte Blamage zu befürchten.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 07. Mai 2012, 06:53     Antworten mit Zitat Nach oben


Beim Zustand unserer Truppe hätte ich mir für die nächste Saison ernsthafte Sorgen gemacht, dass wir am Ende nicht eventuell hinter den Kiezkickern in der Tabelle landen.

Insofern:
Erstmal alles gut und ich gratuliere dem FC St. Pauli von ganzem Herzen zum Klassenerhalt Smile

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice