hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Der Verein vom Flakbunker Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 03. Apr 2011, 19:43     Antworten mit Zitat Nach oben


NiC hat am 03. Apr 2011 um 17:20 Uhr folgendes geschrieben:
Sind denn jetzt fuer die roten Karten Sperren zu erwarten, oder zaehlen diese nicht?


Die zählen. Da das Spiel noch nicht 'beendet' ist, werden sie jetzt noch nicht gewertet.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 04. Apr 2011, 06:10     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich hoffe nur, dass als Konsequenz aus der Sache jetzt nicht die ganz große Keule (für alle Stadien) rausgeholt wird und, ala Fußball in England, man in Zukunft keine Getränke mehr auf die Plätze mitnehmen darf.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 04. Apr 2011, 07:51     Antworten mit Zitat Nach oben


Ach ich liebe solche Montage... Hier kommen so einige sehr zerknirscht und kleinlaut zur Arbeit gerade ... Nix Totenkopfshirts :D

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Heinduckdich
Routinier


Dabei seit: 05. März 2009
Beiträge: 1038



BeitragVerfasst am: 04. Apr 2011, 08:40     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 04. Apr 2011 um 08:51 Uhr folgendes geschrieben:
Ach ich liebe solche Montage... Hier kommen so einige sehr zerknirscht und kleinlaut zur Arbeit gerade ... Nix Totenkopfshirts :D


Dann solltest Du am 16.5. definitiv keinen Urlaub machen. Denn dann siehst Du aber richtig lange Geischter, wenn sie dann wieder in der fußballerischen Belanglosigkeit verschwunden sind Laughing
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Amsterdam2
Bankdrücker


Dabei seit: 12. Jun 2007
Beiträge: 218
Wohnort: Appel


BeitragVerfasst am: 04. Apr 2011, 10:49     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich glaube, da geht schon eher was! :D
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 04. Apr 2011, 12:25     Antworten mit Zitat Nach oben


Heinduckdich hat am 04. Apr 2011 um 08:40 Uhr folgendes geschrieben:
Adua hat am 04. Apr 2011 um 08:51 Uhr folgendes geschrieben:
Ach ich liebe solche Montage... Hier kommen so einige sehr zerknirscht und kleinlaut zur Arbeit gerade ... Nix Totenkopfshirts :D


Dann solltest Du am 16.5. definitiv keinen Urlaub machen. Denn dann siehst Du aber richtig lange Geischter, wenn sie dann wieder in der fußballerischen Belanglosigkeit verschwunden sind Laughing


Für den Tag schon mal im Hinterkopf behalten eine Palette "Wölkchen" zu kaufen:

"Und wie lösen wir das Problemchen?"
-Vielleicht mit einem Becherchen?

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Ein-Rabe-yo
Routinier


Dabei seit: 12. Dez 2004
Beiträge: 2235



BeitragVerfasst am: 05. Apr 2011, 12:15     Antworten mit Zitat Nach oben



05.04.11
Das 0:2 gegen Schalke - eine Niederlage, an der auch Holger Stanislawski (41) seinen Anteil hat. Denn nicht nur seine Spieler, auch der Trainer machte entscheidende Fehler.


Endlich beginnt die Medienwelt auch mal zu erkennen, dass dieser Nervkopf allenfalls ein Durchschnittstrainer ist, dem in Krisenzeiten außer dämlichen T-Shirts und den immer gleichen Phrasen nichts mehr einfällt und der sich jetzt auch noch in Doppelmoral verfängt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 05. Apr 2011, 17:06     Antworten mit Zitat Nach oben


Wenig überraschend hat der DFB das Spiel mit 2:0 für Schalke gewertet; Torschützen und persönliche Strafen werden beibehalten. Über die Sanktion für den FC St. Pauli ist noch nicht entschieden worden; nach der Entscheidung gegen die Stuttgarter Kicker aus dem Pokalwettbewerb 2006/2007 in einem identischen Fall wäre ein Heimspiel mit Zuschauerausschluss recht wahrscheinlich. Zum mutmaßlichen Werfer folgt übrigens unten noch ein Kommentar eines 11Freunde-Nutzers, den zumindest ich - ohne die Gründe dafür offenzulegen Wink - sehr amüsant finde!

Gruß,
BSHH

Zitat:
also wenn man der mopoglauben darf ist das son freizeit paulianer mit reihenhaus und einbauküche kinder frau und carport. das ist doch ein spiegel der gesellschaft:diese ganzen frustrierten bausparer mit trendjobs in der dienstleistungsbranche, die vorgaukeln la martina polo und malediven urlaub MUSS man haben.
keine frustrationstoleranz mehr und wenn dann noch der fussballverein scheisse bautdann kommt eben alles wieder hoch: die dummen kinder, diebräsige vertrocknete olledaheim, der nazischeff,das geleaste3er cabrio und die plastedesignermöbelimitate die man noch abbezahlen muss, der schwiegervater der immer gewarnt hat" der ralf ist ein blender" die freunde die schon wieder ne neuel rollex am arm haben und mit ihren wochenendtrippsnach new york protzen, während man selbst den sandkasten von praktiker im garten aufstellen muss, und wie gerne würde man jadie süsse kleine in der "szenebar" maldurchnehmen, aber die sieht nur den zurückgehenden haar- und den aufstrebenden bauchansatz und geht lieber mit solarium marco auf nen rave es ist zum kotzen und dann dieser schwule schiri...MAN MUSSENDLICH MAL WAS TUN!!!

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 05. Apr 2011, 17:27     Antworten mit Zitat Nach oben


@BSHH

Ist halt dort wie bei jedem anderen Club auch Smile

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 06. Apr 2011, 09:42     Antworten mit Zitat Nach oben


Der Mann ist doch gar kein paulianer! der kommt doch aus dem Umland! merkt mal was!

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 06. Apr 2011, 10:08     Antworten mit Zitat Nach oben


BrigateRosse hat am 06. Apr 2011 um 09:42 Uhr folgendes geschrieben:
Der Mann ist doch gar kein paulianer! der kommt doch aus dem Umland! merkt mal was!


Aus dem Umland !
Ohoh, dann MUSS es ja eigentlich sogar ein HSVer sein.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 06. Apr 2011, 11:12     Antworten mit Zitat Nach oben


Bidde! da haben wir's! Sabotage Galore!

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 15:31     Antworten mit Zitat Nach oben


Laut Abendblatt hat der DFB als Strafe ein Geisterspiel gegen Bremen (wie erwartet) beschlossen.

St. Pauli stimmt diesem Urteil allerdings NICHT zu. Shocked

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 15:35     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 07. Apr 2011 um 16:31 Uhr folgendes geschrieben:
Laut Abendblatt hat der DFB als Strafe ein Geisterspiel gegen Bremen (wie erwartet) beschlossen.

St. Pauli stimmt diesem Urteil allerdings NICHT zu. Shocked

Na, das müsste doch nach DFB-Recht bedeuten, dass sie dann 2 Spiele Sperre bekommen...? Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 15:45     Antworten mit Zitat Nach oben


Bzw die gewünschte hohe Geldstrafe PLUS Geisterspiel. :D

Vor allem, wenn ich das schon wieder lese:
Hohe Geldstrafe, die dann an eine karitative Vereinigung gespendet werden soll.

Da wollen sie sich dann wieder als die Gutmenschen hinstellen.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Heinduckdich
Routinier


Dabei seit: 05. März 2009
Beiträge: 1038



BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 15:47     Antworten mit Zitat Nach oben


Aber erst den schleimigen Bückling machen: Kicker
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 19:06     Antworten mit Zitat Nach oben


Geldstrafe wäre wirklich ein Witz. Den Becherwerfer haben sie ja anscheinend, auf den wird dann die Strafe 'abgewälzt'. (Wie hoch soll diese Strafe außerdem sein? Bei einem Geisterspiel müssten sie die Eintrittsgelder zurückzahlen.)

Das Resultat wäre dann, dass der Verein als Wohltäter dasteht, aber keinerlei Nachteil hätte, außer der bereits stattgefundenen Berichterstattung.

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3479
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 19:28     Antworten mit Zitat Nach oben


KAIFU hat am 07. Apr 2011 um 19:06 Uhr folgendes geschrieben:
Das Resultat wäre dann, dass der Verein als Wohltäter dasteht, aber keinerlei Nachteil hätte, außer der bereits stattgefundenen Berichterstattung.


Das ist aber extrem "optimistisch". Was man so in der Knallpresse gesehen hat, scheint es sich bei dem Linienrichterabschießer ned grad um einen Millionär zu handeln. Zudem sagt der DFB eindeutig, dass es wegen der Vielzahl von Becher- Münz und Feuerzeugwürfen zu dem Strafmaß kam.

Fazit: Da sitzen sie mal schön selbst auf den Kosten und diese machen dort tatsächlich das Jahresgehalt eines besseren Kickers aus.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 19:35     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich hatte nur gelesen, dass der Typ auf den 'teureren' Plätzen saß. Was sie von dem wieder rein bekommen können - und in welcher Zeit - kann ich selbstverständlich nicht einschätzen.

Das sie ihn belangen können, denke ich schon, denn das Spiel wurde 'nur' wegen seinem Treffer abgebrochen und nur deshalb steht die Strafe Geisterspiel im Raum.

Interessant wäre es zu wissen, was St. Pauli zahlen möchte. Vielleicht erfahren wir das ja morgen.

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 21:18     Antworten mit Zitat Nach oben


Ohne die Beteiligten beim FC St. Pauli zuletzt wesentlich lieber gewonnen zu haben, finde ich den beantragten Zuschauerausschluss auch zu hart. Das Werfern von Gegenständen - auch von per se gefährlicheren Feuerwerkskörpern - auf den Platz bestraft der DFB regelmäßig nur mit überschaubaren Geldstrafen. Plötzlich trifft jemand einen Linienrichter und schon soll ein insoweit nicht sonderlich stark vorbelasteter Verein derart hart bestraft werden. Mir ist zwar der Präzedenzfall der Stuttgarter Kickers bekannt (bei dem der Linienrichter aber stärker verletzt wurde), doch verglichen mit der Sanktion für den Platzsturm bei Hertha BSC (den der Verein wesentlich leichter hätte verhindern können als St. Pauli den Becherwurf) wäre ein vollständiger Ausschluss unverhältnismäßig.

Nach meiner Auffassung sollte der FC St. Pauli sogar Rechtsbehelfe gegen die Bestrafung ausschöpfen, wenn man möglichst gute Aussichten in einem Rechtsstreit gegen den angeblichen Werfer haben möchte. Entgegen den ständigen Behauptungen über die lückenlose Überwachung in den Stadion soll der Verdächtige nur durch drei Zeugenaussagen belastet werden. Einen vollständigen Regress, den Gerichte beispielsweise bei "Flitzern" schon für zulässig gehalten haben - ermpfände ich allerdings als äußerst ungerecht. Denn die finanziellen Dimensionen entstehen maßgeblich dadurch, dass sich der FC St. Pauli einem Sanktionskatalog des DFB oder der DFL unterworfen hat, der Vereine mit Umsätzen in acht- oder neunstelliger Höhe abschrecken soll.

Übrigens mag das Spiel tatsächlich nur wegen des einen Wurfs worden abgebrochen sein. In das Strafmaß wird aber gewiss miteinfließen, dass vorher und insbesondere nach dem Abbruch zahlreiche andere Gegenstände auf den Platz geworfen wurden. Außerdem wird St. Pauli auch schon einige Male wegen des Fehlverhaltens ihrer Fans (etwa beim Spiel beim HSV) bestraft worden sein.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 21:26     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 07. Apr 2011 um 22:18 Uhr folgendes geschrieben:
Ohne die Beteiligten beim FC St. Pauli zuletzt wesentlich lieber gewonnen zu haben, finde ich den beantragten Zuschauerausschluss auch zu hart.
(Juristischer Exkurs)

Keine Strafe kann zu hart sein für die widerlichen Scheinheiligen aus dem Stadtteil.

Bombenleger, Brandstifter, Hausbesetzer, ...Becherwerfer! Nur Hass für das Pack! roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NiC
Kaaskop


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3397
Wohnort: Halstenbek
HT-Team: Schenefeld Seepferds (645652)
HT-Liga: VII. 194
BeitragVerfasst am: 07. Apr 2011, 21:58     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 07. Apr 2011 um 22:18 Uhr folgendes geschrieben:
Plötzlich trifft jemand einen Linienrichter und schon soll ein insoweit nicht sonderlich stark vorbelasteter Verein derart hart bestraft werden.
...
Außerdem wird St. Pauli auch schon einige Male wegen des Fehlverhaltens ihrer Fans (etwa beim Spiel beim HSV) bestraft worden sein.


Wie jetzt?

Vermutlich geht ein Bierbecherwerfer im Leben nicht davon aus irgendwen (gewollt) zu treffen, aber wenn das passiert gibts eben abgestimmte Massnahmen wie Spielabbruch und folgende Strafen.
Haette es den HSV erwischt waere der Wurf in den Foren sicher nicht so schlimm empfunden worden , fast schon egal, aber $t.Pauli, ne, die sind evil, das merkt nur fast nie einer!

_________________
"Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden." (Aristoteles)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 04:49     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 07. Apr 2011 um 21:18 Uhr folgendes geschrieben:
Außerdem wird St. Pauli auch schon einige Male wegen des Fehlverhaltens ihrer Fans (etwa beim Spiel beim HSV) bestraft worden sein.


Da gab es vor nicht allzu langer Zeit auch noch einen Schneeballwurf gegen einen Lauterer Spieler.

Die sind Wiederholungstäter !

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 10:14     Antworten mit Zitat Nach oben



08.04.11
Sportgericht bestätigt: Heimspiel ohne Zuschauer für St. Pauli

Nach dem Abbruch des Bundesligaspiels zwischen dem FC St. Pauli und dem FC Schalke 04 am vergangenen Freitag folgte das DFB-Sportgericht am Freitag dem Vorschlag des Kontrollausschusses: Die Hamburger müssen ein Bundesliga-Heimspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen. Dem Verein wurden "mangelnder Schutz des Schiedsrichter-Assistenten und fortgesetztes unsportliches Verhalten" vorgeworfen.


:D


Edith ergänzt noch das HA:


08.04.11
en abstiegsgefährdeten FC St. Pauli erwartet nun eine Einbuße von rund 750.000 Euro, da das Nord-Derby gegen die Bremer mit rund 24.400 Zuschauern ausverkauft war.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 11:05     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich bin bekanntlich der Letzte, der den Pippis auch nur ein halbvolles Astra gönnen würde. Aber ich bin mir ebenso nicht sicher, ob dieses Urteil nicht zu hart ist.

Gut, uns würde sowas kaum treffen. 1 Mio hin oder her. Eure Armut kotzt uns an Cool
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
HONDO
Mrs. Robinson


Dabei seit: 05. Aug 2004
Beiträge: 1635
Wohnort: Ottenhood


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 11:27     Antworten mit Zitat Nach oben


was mich komplett an der angelegenheit stört, ist, dass herr rauball ja angekündigt hat, dass ein exempel statuiert werden soll und solch eine form von "rechtssprechung" hat mE nichts in einem demokratischen land wie dem unseren zu suchen.

desweiteren habe ich einen großen zweifel an der verhältnismäßigkeit zwischen strafe, täter und mittelbaren täter.

wovon sprechen wir denn schlußendlich? körperverletzung, eher fahrlässig, als vorsätzlich, eher minder schwer, als schwer.

das meine ich natürlich nicht relativierend, aber, es scheint die realistische einordnung abhanden gekommen zu sein...

und bei aller häme, die man kübelweise über unsere froi!nde vom stadtteilverein ausschütten möchte, was hat dieses "urteil" den für konsequenzen im fan-alltag? wie werden sich zukünftig die vereine aufstellen, um sich vor solchen vorfällen bzw. deren konsequenzen zu schützen?

In diesem Sinne

HONDO

_________________
Hello, Hello, how do you do?
We hate the boys in royal blue,
we hate the boys in emerald green,
so f*ck the pope and f*ck the queen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Propagandaminister
Legende


Dabei seit: 12. Jan 2005
Beiträge: 2941

HT-Team: Roter Stern Overndorf
HT-Liga: VII.395
BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 11:51     Antworten mit Zitat Nach oben


Da kann man ja froh sein, dass unsere Kurvenasis in der Regel zu besoffen oder motorisch zu schlecht ausgebildet sind, um ihre Münzen und Feuerzeuge gezielt (?) auf Leute im Innenraum zu werfen. Ich erinnere mich hierbei übrigens an eine Folge der "Simpsons", in der Monty Burns den Menschen etwas Gutes tun und einfach mal (Hart-)Geld unter die Leute bringen möchte.

Eigentlich reicht es schon, wenn man diesen Honk, der den Becher abgefeuert hat, eine Strafe auferlegt und ihn aus dem Verein schmeißt. Aber Kollektivstrafen sind im erzkonservativem Fußballuniversum immer noch Gang und Gäbe. Und die größten Idioten, das ist bei uns genauso, sitzen sowieso auf der Haupttribüne, siehe den unwürdigen Rotz gegen Atouba und Guerrero.

_________________
Wenn alle so wären wie ich, dann wäre alles ganz toll und schön. Aber Ihr wollt ja nicht roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 12:02     Antworten mit Zitat Nach oben


Damit mein Smiley nicht missverstanden wird: Mich freut einfach nur, dass es unsere Freunde vom Hafenrand erwischt.
Über die Urteile des DFB-Sportgerichts schüttle ich schon seit Jahren den Kopf.

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1566
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 15:09     Antworten mit Zitat Nach oben


Da sind doch drei Sachen auseinanderzuhalten:

Als Fan finde ich die Strafe überzogen. Da hat ein Fan hat Dummheit begangen: er hat einen Hartbecher geworfen, mit dem er den Linienrichter nicht ernsthaft verletzen konnte. Das ist nicht fein, der Linienrichter wird vermutlich auch bei den nächsten Spielen mit einem Störgefühl an der Linie stehen, aber diese Tat ist eben auch keine de-facte halbe Million Euro Geldstrafe wert.

Als Beobachter wusste ich gleich, dass ein Geisterspiel eigentlich die einzig zu erwartende Strafe, war und freue mich nun, als

ausgemachter Zeckenfreund, dass die Verantwortlichen, die eben noch - vermutlich in Erwartung von Gnade - jede Strafe akzeptieren wollten, nun Widerspruch einlegen werden, um die dauerhafte Scheinheiligkeit ihres Handelns zu entlarven.

Allerdings, machen wir uns nicht vor, selbst wenn jedes Spiel Becher geworfen werden: Die vermeintliche Gutmenschen werden auch weiterhin Kult bleiben, so lange Hornochsen wie Beckmann öffentlich-rechtliche Meinungen bilden dürfen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 08. Apr 2011, 15:21     Antworten mit Zitat Nach oben


osyruz hat am 08. Apr 2011 um 11:05 Uhr folgendes geschrieben:


Gut, uns würde sowas kaum treffen. 1 Mio hin oder her. Eure Armut kotzt uns an Cool


DAS sehe ich aber komplett anders und werde das auch gern per privater Nachricht den interessierten Usern nahe bringen.

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice