hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Der Verein vom Flakbunker Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 06. Mai 2010, 22:15     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich werde ein Berliner.

Hamburg kommt auch nicht gut weg.

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 18. Mai 2010, 13:50     Antworten mit Zitat Nach oben


Ach übrigens....

Das Abendblatt meldet heute, dass Herr Littmann den Verein noch vor der kommenden Saison verlassen wird.

Ein Cleverle.
Der weiß genau, dass er mit dem jetzt Erreichten das maximal Mögliche geschafft hat.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 18. Mai 2010, 15:16     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 18. Mai 2010 um 13:50 Uhr folgendes geschrieben:
Ach übrigens....

Das Abendblatt meldet heute, dass Herr Littmann den Verein noch vor der kommenden Saison verlassen wird.

Ein Cleverle.
Der weiß genau, dass er mit dem jetzt Erreichten das maximal Mögliche geschafft hat.


Littmann hat inzwischen via NDR Rücktrittsabsichten dementiert. Allerdings glaube ich nicht, dass das Abendblatt solche Vermutungen ohne nennenswerte Hinweise anstellt...

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3493
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 18. Mai 2010, 16:19     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 18. Mai 2010 um 14:50 Uhr folgendes geschrieben:
Ein Cleverle.
Der weiß genau, dass er mit dem jetzt Erreichten das maximal Mögliche geschafft hat.

Da ist wohl der Wunsch der Vater des Gedankens. Schaun mer mal.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4650
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 19. Mai 2010, 14:12     Antworten mit Zitat Nach oben


Und doch
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 19. Mai 2010, 19:58     Antworten mit Zitat Nach oben


Bin mal gespannt, ob sich da nun jemand positiv für den Hafenrand hervortun kann. Littmann war zwar kontrovers, der Erfolg hat ihm aber letztlich Recht gegeben. Ich sehe da allerdings wenig Hoffnung, dass es die verschiedenen Strömungen in diesem "Verein" gebacken kriegen. Yes! Smile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2910
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 19. Mai 2010, 21:52     Antworten mit Zitat Nach oben


verschwörungstheorie #1
corny hat irgendein krummes ding gedreht das dem club irgendwie geld eingebracht hat, welches bei einem aufstieg sofort zur rückzahlung fällig wäre.
durch seinen abgang wird das nun hinfällig und alles ist gut.

verschwörungstheorie #2
er wollte sich grösseren aufgaben witmen und löst nun hoffmann ab Shocked

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
HONDO
Mrs. Robinson


Dabei seit: 05. Aug 2004
Beiträge: 1635
Wohnort: Ottenhood


BeitragVerfasst am: 20. Mai 2010, 06:15     Antworten mit Zitat Nach oben


geil auch gestern das tickerband bei n24: "HSV-Präsident Littmann tritt zurück"... Laughing

meine theorie ist, dass er mit dem erstligaaufstieg die einmalige(?) chance sieht, sein ominöses 6-stellige darlehen an den verein zurückzubekommen... Laughing

bis jetzt haben sich doch alle präsidenten des stadtteilvereines ihr "großzügigkeit" anständig vergolden lassen...

In diesem Sinne

HONDO

_________________
Hello, Hello, how do you do?
We hate the boys in royal blue,
we hate the boys in emerald green,
so f*ck the pope and f*ck the queen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
BrigateRosse
Routinier


Dabei seit: 27. Jun 2006
Beiträge: 1118
Wohnort: Das rote Eimsbüttel


BeitragVerfasst am: 21. Mai 2010, 10:26     Antworten mit Zitat Nach oben


Der weiß nur, dass da jetzt für ihn nicht mehr all zu viel kommen kann und dankt strategisch klug ab.

_________________
Ich bin so wie Propagandaminister. Damit alles schön und toll wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2739
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 26. Mai 2010, 07:23     Antworten mit Zitat Nach oben


Asamoah zu Pauli= erster Fehlkauf

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Heinduckdich
Routinier


Dabei seit: 05. März 2009
Beiträge: 1040



BeitragVerfasst am: 26. Mai 2010, 07:35     Antworten mit Zitat Nach oben


herr fröhn hat am 26. Mai 2010 um 08:23 Uhr folgendes geschrieben:
Asamoah zu Pauli= erster Fehlkauf


Das sehe ich aber komplett anders. Der ist dort schneller "Publikums"-Liebling, als wir gucken können.

Denke. seine Art zu kämpfen wird dort sehr gut ankommen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 26. Mai 2010, 08:25     Antworten mit Zitat Nach oben


Heinduckdich hat am 26. Mai 2010 um 07:35 Uhr folgendes geschrieben:
Denke. seine Art zu kämpfen wird dort sehr gut ankommen.


Ist doch auch vollkommen OK, solange er keine Tore schießt Wink

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2739
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 26. Mai 2010, 08:39     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 26. Mai 2010 um 09:25 Uhr folgendes geschrieben:
Heinduckdich hat am 26. Mai 2010 um 07:35 Uhr folgendes geschrieben:
Denke. seine Art zu kämpfen wird dort sehr gut ankommen.


Ist doch auch vollkommen OK, solange er keine Tore schießt Wink


Eben. Für mich war der Spieler Asamoah schon zu seinen besten Zeiten überschätzt und die sind bekanntlich lange vorbei.
Lustigerweise spielte Assamoah sogar einmal in der N11 und reiht sich damit in die Ahnengalerie der größten N11 Graupen ein:
Janker, Uwe Rahn, Brdaric, Maul, Rehmer, Engelhard,...

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 26. Mai 2010, 08:49     Antworten mit Zitat Nach oben


Man muss aber schon sehen, dass St. Pauli mit eben einem Jahresetat von etwa 35 Mio (jetzt in Liga 1) ein wenig andere Spieler verpflichten muss als wir.
Und Asamoah dürfte vom Namen her schon der größte 'Star' sein, den die jemals hatten.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 26. Mai 2010, 09:24     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 26. Mai 2010 um 09:49 Uhr folgendes geschrieben:

Und Asamoah dürfte vom Namen her schon der größte 'Star' sein, den die jemals hatten.


Und sie können jetzt das "Asamoah - bei uns spielt ein ehemaliger Nationalspieler" T-Shirt verkaufen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4650
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 31. Mai 2010, 14:52     Antworten mit Zitat Nach oben



31.05.010
Orth neuer St. Pauli-Präsident

Der bisherige Vizepräsident Stefan Orth übernimmt beim Bundesliga-Aufsteiger FC St. Pauli kommissarisch die Nachfolge des vor zwei Wochen zurückgetretenen Klubchefs Corny Littmann. Das gab der Kiezklub am Montag bekannt.

Gleichzeitig trat Marcus Schulz, wie Orth einer von bislang vier Vizepräsidenten, von seinem Amt zurück.

Orth wird die Klubführung zunächst übergangsweise übernehmen, ehe entweder auf einer eventuell kurzfristig einberufenen Mitgliederversammlung, spätestens jedoch bei der nächsten Jahreshauptversammlung im November die offizielle Wahl ansteht.

Derweil gab Schulz, der seit 2004 ehrenamtlich für St. Pauli tätig war, persönliche Gründe für seinen Entschluss an: "Ich habe immer gern im Präsidium gearbeitet. Aber irgendwann ist halt Schluss. Ich habe die Entscheidung, Stefan Orth zum Präsidenten zu machen, voll mitgetragen."

Littmann hatte das Präsidentenamt wenige Tage nach dem Aufstieg der Hamburger in die Fußball-Bundesliga überraschend aufgegeben. Der 57-jährige Theaterdirektor, der den Klub siebeneinhalb Jahre führte, hatte in den vergangenen Jahren maßgeblichen Anteil an der wirtschaftlichen Konsolidierung des Kultvereins.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3493
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 08. Jun 2010, 13:06     Antworten mit Zitat Nach oben


Der FC St. Pauli, voll die national befreite Zone Twisted Evil

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/zweite-liga/2010/06/06/st-pauli/zeigt-flagge.html

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 08. Jun 2010, 13:15     Antworten mit Zitat Nach oben


@ Dave

Gabs doch letzte Woche schon im Abendblatt mit der Überschrift:

St. Pauli = FC Deutschland Smile

Ein Schelm, wer bei den Vereinsfarben und dem ehemaligen Stadionnamen jetzt Böses denkt Wink :D

Edith reicht die Quelle nach:


03.06.010
Am 18. Mai wurden mit dem Kameruner Marc Gouiffe a Goufan, dem Franzosen Morike Sako und Jonathan Bourgault (Kanada) die letzten verbliebenen Ausländer im Kader verabschiedet.
....
St. Pauli ... geht nach aktuellem Stand als "FC Deutschland" ohne Profis aus anderen Nationen in die Bundesliga

Eine Entwicklung, die am Millerntor seit Jahren zu beobachten ist.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3493
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 22. Jun 2010, 11:53     Antworten mit Zitat Nach oben


Also die Sache mit dem neuen Hauptsponsor, das klingt doch sehr nach Zweckentfremdung bzw. sogar Unterschlagung von Steuergeldern. Statt zu den armen Kindern nach Afrika gehen die Spenden zum FC St. Pauli, wofür einige öffentlich-rechtliche Premiummitarbeiter eine schöne Gratisloge am Millerntor bekommen. Weltklasse. Fast so wie bei Barcelona und Unicef, aber nur fast Confused

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 22. Jun 2010, 12:21     Antworten mit Zitat Nach oben


Danke für den Link, Dave! Wink

Das empfinde ich auch als recht grenzwärtig. Aber nach der HSH-Arena müssen wir da wohl ruhig sein.
Ich würde es sehr begrüßen, wenn staatliche Unternehmen grundsätzlich auf Werbung im Profisport verzichten würden, bzw. wenn dann nur in einem "globalen" Engagement, z.B. als DFL-Sponsor.

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3493
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 22. Jun 2010, 12:59     Antworten mit Zitat Nach oben


KAIFU hat am 22. Jun 2010 um 13:21 Uhr folgendes geschrieben:
Danke für den Link, Dave! Wink

Das empfinde ich auch als recht grenzwärtig. Aber nach der HSH-Arena müssen wir da wohl ruhig sein.
Ich würde es sehr begrüßen, wenn staatliche Unternehmen grundsätzlich auf Werbung im Profisport verzichten würden, bzw. wenn dann nur in einem "globalen" Engagement, z.B. als DFL-Sponsor.


Ich hab das heute morgen im Radio gehört, daher schwer zu verlinken Wink

Ansonsten geht mir Dein Vorschlag etwas zu weit, da dies ja reihenweise die Vereine ruinieren würde. Gerade in der Provinz ist ja zB das Sponsoring durch die lokale Sparkasse etc. unverzichtbar. Wenn allerdings eine Wohltätigkeitsorganisation aus dem Umfeld des Zwangsgebührenfernsehens da mitmischt, dann ist für mich die Grenze weit überschritten.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 22. Jun 2010, 13:12     Antworten mit Zitat Nach oben


Dave hat am 22. Jun 2010 um 13:59 Uhr folgendes geschrieben:

Ansonsten geht mir Dein Vorschlag etwas zu weit, da dies ja reihenweise die Vereine ruinieren würde. Gerade in der Provinz ist ja zB das Sponsoring durch die lokale Sparkasse etc. unverzichtbar.


Da schwebten uns wohl unterschiedliche Definitionen von Profisport vor.
Aber auch in den unteren Spielklassen sollte man es kritisch hinterfragen, warum Verein A staatliches Geld bekommt und Verein B nicht.

Aber da es - leider - nicht danach aussieht, dass sich St. Pauli in den nächsten Jahren in einer unteren Spielklasse wiederfindet, sollten wir das OT-Thema an dieser Stelle beenden.

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Registrierkasse
Stammspieler


Dabei seit: 07. März 2005
Beiträge: 654
Wohnort: Kölle am Ring


BeitragVerfasst am: 15. Jul 2010, 11:57     Antworten mit Zitat Nach oben


Do-You-Football ist insolvent Da klicken!!

_________________
Smilies sind an
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 15. Jul 2010, 12:12     Antworten mit Zitat Nach oben


Was darauf hinauslaufen wird, dass sie von einem anderen Ausrüster mehr Geld bekommen werden...

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Mats
Routinier


Dabei seit: 12. Jan 2008
Beiträge: 1456



BeitragVerfasst am: 15. Jul 2010, 13:18     Antworten mit Zitat Nach oben


KAIFU hat am 15. Jul 2010 um 12:12 Uhr folgendes geschrieben:
Was darauf hinauslaufen wird, dass sie von einem anderen Ausrüster mehr Geld bekommen werden...


Na, dein Tuschkasten hat auch nur drei Farben, oder?
Schwarz, Anthrazit und ein freundliches dunkelgrau, hm...
Wink

Jetzt neu:
"Malen-nach-Zahlen für Depressive"

_________________
Es hat beim ersten Mal weniger weh getan als erwartet. Jetzt gut arbeiten, dann Aufstieg 2019!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4650
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 21. Aug 2010, 14:10     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Gutmenschen hauen aber ganz schön auf die Kacke..... Shocked
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sandra
Prinzessin


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4650
Wohnort: Bochum


BeitragVerfasst am: 13. Sep 2010, 18:39     Antworten mit Zitat Nach oben


Na, wer wird denn...... boxer

Derby

Darf ich Sachen vom Suppenforum verlinken? Falls nicht, bitte löschen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Amsterdam2
Bankdrücker


Dabei seit: 12. Jun 2007
Beiträge: 223
Wohnort: Appel


BeitragVerfasst am: 15. Sep 2010, 10:43     Antworten mit Zitat Nach oben


Aus dem FC Köln Forum:

"Ich habe auch vor 20 (?) Jahren bei einem Heimspiel irgendwo auf (verglichen mit heute) O1x neben zwei Pauli-Fans gesessen und das Spiel gemeinsam genossen. (Man, waren die dicht in der Birne.) Na, ja, damals war man auch nicht wirklich Konkurrent. Insgesamt fand ich die Fanfreundschaft eine gute Sache. Aber ich habe auch Verständnis dafür, wenn sich Leute aufregen, dass auf S1x pro Pauli gedrückt wird. Mich stört so etwas nicht. Ich hatte gestern in der Kneipe auch zwei Paulianer hinter mir sitzen. Ob die nun neben mir nicht jubeln oder $irgendwo nicht jubeln, …

Aber ich verstehe die Kritik insgesamt: Bei Pauli fragt man sich schon ein bissen: "Wie sehr kann man Antikommerzgehabe kommerzialisieren?" Wenn ich in der Umgebung einen Pauli-Fan sehe, dann wirkt der auf mich ein wenig wie ein "Vollkaskorevoluzzer", frei nach dem Motto: "Ich finde die Jungs aus der Hafenstraße und vom Kiez total cool – aber bitte nicht bei mir im Veedel."


Besser hätte ich es auch nicht formulieren können. :D
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jonte
Amateurspieler


Dabei seit: 26. Mai 2005
Beiträge: 74
Wohnort: H-U


BeitragVerfasst am: 21. Okt 2010, 17:50     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich möcht gerne mal etwas anmerken, wozu mir einer der Zufriedenen, wenn möglich gerne Auskunft geben möchte...

Als ich heute mal sehenden Auges durch Altona und Umgebung getingelt bin ist mir doch was aufgefallen. Wieso besteht der einzige Support der Gutmenschen in zahlreichen Aufklebern oder Graffitis, welche entweder in unfassbarer Häßlichkeit "USP" oder Diffamierungen unseres Vereins, der mit den schönen Fans, propagieren. Keinerlei normaler Support ihres Vereins... Kennt da irgendjemand den Hintergrund? Vielleicht kassieren ja die Unkommerziellen Gebühren für das Aufkleben von Unterstützungsparolen oder so etwas?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 11. Nov 2010, 08:41     Antworten mit Zitat Nach oben


Na das ist doch mal eine nette Nachricht.

Laut Abendblatt hat St. Pauli jetzt in der Aufstiegssaison keinen Rekordgewinn sondern einen Verlust von 870.000 EUR ausweisen müssen.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice