hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Der Verein vom Flakbunker Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
HONDO
Mrs. Robinson


Dabei seit: 05. Aug 2004
Beiträge: 1635
Wohnort: Ottenhood


BeitragVerfasst am: 10. März 2008, 14:44     Antworten mit Zitat Nach oben


naja, eine "amerikanische" sieben vielleicht.... Laughing

ich finde eigentlich die slogans "ultras-viva la revolution" und "kategorie c-gegen alle regeln" am klassesten... Cool

zum einen rühmen sich anhänger der kategorie c doch gerade "regeln" einzuhalten und "ultras" sind doch im echten leben fern jeglicher revolution, denn mega-konformistisch an die peer-group angepasst und -wie bei uns im moment exemplarisch- unkritisch jeden "anti-kommerz"-blödsinn nachplappernd, hat nichts mit revolutionärem gedankengut zu tun. nur, weil man teil einer jugendbewegung sein möchte, bewegt man sich im seltensten falle gleich im terroristischen umfeld.

auch die tatsache, daß für solch einen auf kunstoff gepressten geistigen müll, sich im dunstkreis des stadtteilvereines zahlungskräftige butterbirnen finden, ist erheiternd und erschreckend zugleich.

In diesem Sinne

HONDO

_________________
Hello, Hello, how do you do?
We hate the boys in royal blue,
we hate the boys in emerald green,
so f*ck the pope and f*ck the queen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 10. Apr 2008, 07:35     Antworten mit Zitat Nach oben


Im heutigen Abendblatt ist ein Interview mit dem Nachwuchschef des einzigartigen Weltkultvereins.


10.04.08
Abendblatt:

Sie arbeiteten bereits im Nachwuchsbereich von Werder Bremen und beim Nachbarn HSV. Wie weit ist der FC St. Pauli von diesen Klubs entfernt?

Philipkowski:
Gegen den HSV haben wir im Nachwuchsbereich eine Riesenchance. Wir wollen in drei Jahren mit dem HSV konkurrenzfähig sein.


Da bin ich ja mal gespannt. Ganz schön optimistisch. Besonders für jemanden dessen Erfolge bei Bremen und dem HSV "überschaubar" sind.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1568
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 10. Apr 2008, 13:34     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich frage mich doch ganz ernsthaft, worin diese Chance liegen könnte ???

Und warum diese "gegen den HSV" so viel größer sein sollte als gegen andere Klubs?

_________________
Thirty years of hurt. Never stopped me dreaming.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 05. Dez 2009, 21:36     Antworten mit Zitat Nach oben


aus dem pressebericht des pp koblenz:

Zitat:
St. Pauli Fan bei Unfall schwer verletzt
Eine hohe Niederlage musste die TUS Koblenz gegen die sehr spielstarke Mannschaft aus dem Hamburger Stadtteil am heutigen Samstag einstecken.
8555 Zuschauer waren zum Oberwerth gekommen, darunter 2000 St. Pauli Anhänger.

Unmittelbar vor Spielanpfiff ereignete sich ein tragischer Unfall:
Ein 41 Jahre alter Hamburger hatte versucht vom Stehplatz Gästeblock auf die Tribüne zu klettern, war dabei abgerutscht und einige Meter tief hinunter gefallen.
Er musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Aus welchem Grunde der Mann auf die Tribüne klettern wollte ist noch nicht bekannt.
Er war nach dem Unfall bewusstlos und nicht ansprechbar. Über seinen Gesundheitszustand liegen derzeit keine näheren Erkenntnisse vor. (...)


schon das zweite mal bei denen in diesem jahr. gute besserung!

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Propagandaminister
Legende


Dabei seit: 12. Jan 2005
Beiträge: 2941

HT-Team: Roter Stern Overndorf
HT-Liga: VI.874
BeitragVerfasst am: 06. Dez 2009, 11:12     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Braun-Weißen erscheinen wirklich sportlich so stark, wie ich sie noch nie wahrgenommen habe seit den späten 1980ern. Wenn sie so weitermachen, müssen wir uns wohl mit dem Gedanken anfreunden, dass wir uns in der nächsten Zeit, denn aktuell wirken sie definitiv nicht wie abschussreifes Fallobst, mit diesen selbstgerechten, elitären und arroganten Arschlöchern herumplagen müssen. Und hoffentlich bleiben diverse Faschos zu Hause bei Frau und Soldat... Einzig positiv: Gegen Werder war und ist kein Derby, so als Klarstellung Wink

_________________
Wenn alle so wären wie ich, dann wäre alles ganz toll und schön. Aber Ihr wollt ja nicht roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 488
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 06. Dez 2009, 15:01     Antworten mit Zitat Nach oben


Propagandaminister hat am 06. Dez 2009 um 11:12 Uhr folgendes geschrieben:
Die Braun-Weißen erscheinen wirklich sportlich so stark, wie ich sie noch nie wahrgenommen habe seit den späten 1980ern. Wenn sie so weitermachen, müssen wir uns wohl mit dem Gedanken anfreunden, dass wir uns in der nächsten Zeit, denn aktuell wirken sie definitiv nicht wie abschussreifes Fallobst, mit diesen selbstgerechten, elitären und arroganten Arschlöchern herumplagen müssen. Und hoffentlich bleiben diverse Faschos zu Hause bei Frau und Soldat... Einzig positiv: Gegen Werder war und ist kein Derby, so als Klarstellung Wink


Doch doch, die sind doch 1994 (oder 1995?) und 2001 (?) auch mal aufgestiegen, das sah in Liga 2 immer bombig aus. Liegt aber in der Natur der Sache, wer Platz 1-3 macht, muss ja per se sportlich erfolgreich sein.

Aber sobald sie auf erntshaften Widerstand gestoßen sind, hat die BuLi sie relativ fix wieder vor die Tür gesetzt.

So auch diesmal. Die spielen die Spieltage 1-10 wie auf Speed und danach kommt der Einbruch, der sie auf Platz 18 führen wird.

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Saege
Alter Sack


Dabei seit: 04. Aug 2004
Beiträge: 1459
Wohnort: Südl. v. Hamburg


BeitragVerfasst am: 06. Dez 2009, 18:45     Antworten mit Zitat Nach oben


Die 2. Liga war wohl noch nie so stark besetzt wie in dieser Saison, von daher werden die Mannschaften, die sich dort an der Spitze behaupten, sicher auch einiges an Potential besitzen.

Hätte nichts dagegen, wenn Union, Düsseldorf und der derzeitige Tabellenzweite aufsteigen würden.
Befürchte aber, dass es Lautern schafft und auch Augsburg noch zulegen wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Propagandaminister
Legende


Dabei seit: 12. Jan 2005
Beiträge: 2941

HT-Team: Roter Stern Overndorf
HT-Liga: VI.874
BeitragVerfasst am: 06. Dez 2009, 20:43     Antworten mit Zitat Nach oben


X-Raider hat am 06. Dez 2009 um 15:01 Uhr folgendes geschrieben:
Doch doch, die sind doch 1994 (oder 1995?) und 2001 (?) auch mal aufgestiegen, das sah in Liga 2 immer bombig aus. Liegt aber in der Natur der Sache, wer Platz 1-3 macht, muss ja per se sportlich erfolgreich sein.

Aber sobald sie auf erntshaften Widerstand gestoßen sind, hat die BuLi sie relativ fix wieder vor die Tür gesetzt.

So auch diesmal. Die spielen die Spieltage 1-10 wie auf Speed und danach kommt der Einbruch, der sie auf Platz 18 führen wird.

So bombig empfand ich sie aus spochtlicher Sicht vor ihren letzten beiden Aufstiegen nicht, derzeit spielt deren Erste wohl erstmals seit Jahrzehnten oder überhaupt guten Fußball und haben offensichtlich haben sie eine Chefträne, die mehr draufhat als Maslo und Demuth in ihren kühnsten Troi!men zusammen... Mich schüttelt's, bah!

_________________
Wenn alle so wären wie ich, dann wäre alles ganz toll und schön. Aber Ihr wollt ja nicht roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2739
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 06. Dez 2009, 23:02     Antworten mit Zitat Nach oben


Stevie hat am 06. Okt 2009 um 17:40 Uhr folgendes geschrieben:
Oh, das tat der Impresario, weil trotziges Aufschaukeln ebenso kontraproduktiv ist.

Neues Gesetz: Gegnerische Vereine haben nicht verunglimpft zu werden.

*batsch* Rolling Eyes


Gleiches Recht für alle Twisted Evil .

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 07. Dez 2009, 01:39     Antworten mit Zitat Nach oben


@ Saege:

Ich finde die 2. Liga nicht sonderlich stark. Neben den Drittligaaufsteigern Düsseldorf und Union Berlin spielen mit K'lautern, Bielefeld, St. Pauli und Augsburg Teams um den Aufstieg, die viele in der 1. BL gescheiterte Spieler haben und denen ich wenig Chancen nach einem Aufstieg einräumen würde. Die tollen Leistungen vom FC St. Pauli muss man aber dennoch voller Lob anerkennen. Mich freut es zumindest für Stanislawski, den ich authentisch und sympathisch finde.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Saege
Alter Sack


Dabei seit: 04. Aug 2004
Beiträge: 1459
Wohnort: Südl. v. Hamburg


BeitragVerfasst am: 07. Dez 2009, 09:42     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 07. Dez 2009 um 02:39 Uhr folgendes geschrieben:
@ Saege:

Ich finde die 2. Liga nicht sonderlich stark. Neben den Drittligaaufsteigern Düsseldorf und Union Berlin spielen mit K'lautern, Bielefeld, St. Pauli und Augsburg Teams um den Aufstieg, die viele in der 1. BL gescheiterte Spieler haben und denen ich wenig Chancen nach einem Aufstieg einräumen würde. Die tollen Leistungen vom FC St. Pauli muss man aber dennoch voller Lob anerkennen. Mich freut es zumindest für Stanislawski, den ich authentisch und sympathisch finde.

Gruß,
BSHH


Ehrlich gesagt, kann ich die wahre Leistungsstärke der 2. Liga gar nicht beurteilen, da mich die Liga nicht sonderlich interessiert. Wink

Bin einfach mal von den für Zweitligaverhältnisse "klangvollen" Namen ausgegangen, die für meine Wahrnehmung in dieser Saison recht zahlreich vertreten sind.
Zu denen zähle ich neben den bereits von dir erwähnten Vereinen auch noch Cottbus, Rostock, Karlsruhe, 1860, Duisburg und Aachen.

Aber wie gesagt, vielleicht habe ich mich da blenden lassen und Namen sind doch nur Schall & Rauch? Wink

Gruß
Saege
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 07. Dez 2009, 10:06     Antworten mit Zitat Nach oben


Die letztgenannten Vereine haben teilweise Schwierigkeiten in der 2. Liga mitzuhalten Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bangi
Routinier


Dabei seit: 04. Aug 2004
Beiträge: 1615
Wohnort: Hamburg-Niendorf


BeitragVerfasst am: 28. Jan 2010, 07:19     Antworten mit Zitat Nach oben



28.01.010
Doch derzeit üben sich die „Ultras“ vor allem im Dauergesang – 90 Minuten lang. Ist vielleicht gut gemeint. Aber egal, was auf dem Rasen los ist, die Stimmung ist immer gleich.

Da gibt es kein „Aaah“ oder „Oooh“ bei heißen Szenen – nein, da wird immer monoton und wenig kreativ gesungen.


Ist das nicht die unverwechselbare Paadie ?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Propagandaminister
Legende


Dabei seit: 12. Jan 2005
Beiträge: 2941

HT-Team: Roter Stern Overndorf
HT-Liga: VI.874
BeitragVerfasst am: 28. Jan 2010, 10:38     Antworten mit Zitat Nach oben


bangi hat am 28. Jan 2010 um 07:19 Uhr folgendes geschrieben:

28.01.010
Doch derzeit üben sich die „Ultras“ vor allem im Dauergesang – 90 Minuten lang. Ist vielleicht gut gemeint. Aber egal, was auf dem Rasen los ist, die Stimmung ist immer gleich.

Da gibt es kein „Aaah“ oder „Oooh“ bei heißen Szenen – nein, da wird immer monoton und wenig kreativ gesungen.


Ist das nicht die unverwechselbare Paadie ?

So wie überall in den Stadien, 08/15 halt... Da kann man auch gleich auf 'ne Bauernfete gehen. Bekackte Dogmatiker Rolling Eyes

_________________
Wenn alle so wären wie ich, dann wäre alles ganz toll und schön. Aber Ihr wollt ja nicht roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 28. Jan 2010, 19:49     Antworten mit Zitat Nach oben


Schon interessant, wie sich die Pipi-Fanszene in den letzten Jahren zerrissen hat, wenn ich das mal so überfliege. Dazu in letzter Zeit auch ne Menge Auswärts-Paadie-Gewalt. Fühle mich beim HSV da ja heutzutage fast wie bei den Gebetsbrüdern.

Dass die Stimmung dort einfältig ist, sollte wohl keinen wundern. Aber wenn sich anscheinend jetzt auch noch die Tribünen gegenseitig hassen... herrlich! Twisted Evil
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 28. Jan 2010, 20:00     Antworten mit Zitat Nach oben


St. F*ck hat nun endgültig gar nichts mehr zu bieten. Es gibt da noch nicht einmal mehr den guten alten Hassfaktor. Ich war irgendwann im letzten Jahr mal dort. Einfach weil ich in HH war, der HSV nicht spielte und nichts besseres zu tun hatte. Ein bisschen old school für billig Geld dachte ich mir und bin ganz allein zum Millerntor. Da laufe ich über den Kiez, komme beim Vorplatz Südkurve heraus und was sehe ich? Die olle Kurve ist weg! Da ist jetzt, was da eben jetzt ist. Hatte ich gar nicht mitbekommen. Laughing

Auf dem Absatz kehrt und weg da - und nie wieder hin.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 29. Jan 2010, 09:52     Antworten mit Zitat Nach oben



Volle Bildgröße


Shocked

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 20. Feb 2010, 10:07     Antworten mit Zitat Nach oben


laugh


20.02.010
Bubis betrügen mit Eigentor
Aus Angst vorm HSV absichtlich verloren+++Verband schmeißt Bubis raus+++Trainer gesperrt und gefeuert


auf dem boden hsvklatsch auf dem boden

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
HONDO
Mrs. Robinson


Dabei seit: 05. Aug 2004
Beiträge: 1635
Wohnort: Ottenhood


BeitragVerfasst am: 20. Feb 2010, 12:26     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 20. Feb 2010 um 10:07 Uhr folgendes geschrieben:
laugh


20.02.010
Bubis betrügen mit Eigentor
Aus Angst vorm HSV absichtlich verloren+++Verband schmeißt Bubis raus+++Trainer gesperrt und gefeuert


auf dem boden hsvklatsch auf dem boden


Twisted Evil

ganz schlimm, ehrlich!

die jugendmannschaften des stadtteilvereines sind ja schon traditionell nicht unbedingt wohlgelitten, da man gerne die möglichkeit der alterspanne pro klasse zum oberen ende hin ausgenutzt hat.

das macht beispielsweise in der c-jugend schon mal einen kopf größenunterschied und das quer durch die ganze mannschaft.

In diesem Sinne

HONDO

_________________
Hello, Hello, how do you do?
We hate the boys in royal blue,
we hate the boys in emerald green,
so f*ck the pope and f*ck the queen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 20. Feb 2010, 13:24     Antworten mit Zitat Nach oben


Nach dem Winkel-Transfer nun also die (mir ja bereits seit langem bekannte) HSV-Angst! Für mich als Alt-Hamburger eine herrliche Woche :D
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Propagandaminister
Legende


Dabei seit: 12. Jan 2005
Beiträge: 2941

HT-Team: Roter Stern Overndorf
HT-Liga: VI.874
BeitragVerfasst am: 22. Feb 2010, 23:51     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Z e c k e n haben schon wieder verkackt. Schütze zum 1-0 für den 1. FC Kaiserslautern: Sidney Sam! Den möchte ich im Sommer gerne wieder beim HSV haben - möglichst als Ersatz für Billstedt-Peter, sofern er sich transferieren lässt.

_________________
Wenn alle so wären wie ich, dann wäre alles ganz toll und schön. Aber Ihr wollt ja nicht roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BenTheMan
Stammspieler


Dabei seit: 01. März 2009
Beiträge: 511
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 28. Feb 2010, 15:23     Antworten mit Zitat Nach oben


Könnte nochmal eng werden für den weltverbessernden und gutartigsten Verein der Welt...

Zu Hause 0-1 gg. Arminia, die nur noch 3 Punkte hinter dem Stadtteilverein auf Rang vier liegen.

_________________
Niemand kann mir sagen, was der Anfang hier am Ende soll...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Propagandaminister
Legende


Dabei seit: 12. Jan 2005
Beiträge: 2941

HT-Team: Roter Stern Overndorf
HT-Liga: VI.874
BeitragVerfasst am: 07. März 2010, 16:17     Antworten mit Zitat Nach oben


Sie haben schon wieder verloren, diesmal gegen 1860. Hoffentlich endet der Unfug bald, indem sie noch von Arminia und Fortuna abgefangen und nicht mehr vorbeigelassen werden hsvfan

_________________
Wenn alle so wären wie ich, dann wäre alles ganz toll und schön. Aber Ihr wollt ja nicht roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Foo
Jubiläums-User


Dabei seit: 19. Aug 2005
Beiträge: 1822
Wohnort: München
HT-Team: FC Hafen Lawyers

BeitragVerfasst am: 29. März 2010, 19:17     Antworten mit Zitat Nach oben


Alles echt peacig beim Kiezklub... Mad

_________________
Go Didi.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
BSHH
Legende


Dabei seit: 03. Sep 2006
Beiträge: 4213
Wohnort: 22605 Sin City


BeitragVerfasst am: 30. März 2010, 11:48     Antworten mit Zitat Nach oben


Foo hat am 29. März 2010 um 19:17 Uhr folgendes geschrieben:
Alles echt peacig beim Kiezklub... Mad


Das war sicherlich eine äußerst eigenwillige Maßnahme der USP. Aber generell finde ich die Solidaritätsbekundungen mit den Fans des Erzfeindes Hansa Rostock sehr lobenswert; auch das sollte hier ruhig mal erwähnt werden.

Gruß,
BSHH

_________________
Your fathers, mothers, daughters, sons
Have been taken by the chosen ones
But don't forget you made the choice,
You made your mark, you raised your voice,
They're all the same, you're all to blame
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3493
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 30. März 2010, 12:27     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 30. März 2010 um 11:48 Uhr folgendes geschrieben:
Das war sicherlich eine äußerst eigenwillige Maßnahme der USP. Aber generell finde ich die Solidaritätsbekundungen mit den Fans des Erzfeindes Hansa Rostock sehr lobenswert; auch das sollte hier ruhig mal erwähnt werden.

Und auch an dieser Stelle meine Meinung: Das ist eine Interpretation die ich nicht teile. Diese Solidarität gab es nicht, es ging diesen Loiten um ihre Privatscharmützel mit dem Vorstand und hierfür wurde die optimale Gelegenheit genutzt, Feindbild Corny auf die 12 zu geben.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
SoccaGT
Bankdrücker


Dabei seit: 02. März 2009
Beiträge: 152
Wohnort: Niendorf


BeitragVerfasst am: 30. März 2010, 12:31     Antworten mit Zitat Nach oben


Mir würde zu dem Thema dann mal unser Spiel gegen Nürnberg einfallen, da wird es ja ähnlich aussehen (zumindest was den Stehplatzblock angeht) ...

Ich persönlich halte von dieser Art (einige Besserfans bevormunden den Rest) des "Protests" wenig. Aber nun gut vllt bin ich ja auch kein Maßstab. Wenn mich jemand nicht auf meine Platz lassen würde würd ich durchdrehen!

_________________
...nowhere to hide and nothing to loose...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 30. März 2010, 12:44     Antworten mit Zitat Nach oben


Grundsätzlich ist sowas ja in Ordnung.
Nur darf es eben nicht, wie in diesem Fall wohl massiv geschehen, in Nötigung ausarten.

Es gibt auch auf spiegel.de einen Artikel zum Thema.
Der eine oder andere Satz wäre sicherlich auch für unsere Fans nachdenkenswert


29.03.010
Es sollte ein Protest gegen die Einschränkung von Fanrechten werden, am Ende war es Nötigung. Beim FC St. Pauli droht nach dem Spiel gegen Hansa Rostock die Spaltung der Fanszene.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1568
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 30. März 2010, 21:03     Antworten mit Zitat Nach oben


BSHH hat am 30. März 2010 um 11:48 Uhr folgendes geschrieben:


Das war sicherlich eine äußerst eigenwillige Maßnahme der USP. Aber generell finde ich die Solidaritätsbekundungen mit den Fans des Erzfeindes Hansa Rostock sehr lobenswert; auch das sollte hier ruhig mal erwähnt werden.

Gruß,
BSHH


Wenn man dann aber gleichzeitig Plakate aufhängt mit dem Wortlaut "Fanrechte auch für Idioten" hat das mit Solidarität mit dem Erzefeind rein gar nichts zu tun.

Es ging mE vor allen Dingen darum, auch beim nächsten Mal eine schlagkräftige Truppe Richtung Osten senden zu dürfen und mit dem Protest einen PR-Schlag zu landen. Dazu dann noch das von Dave erwähnte.

Dass die gesamte Aktion dann geradezu zu einer Groteske auf die Fanrechte geriet: herzlichen Glückwunsch USP!

_________________
Thirty years of hurt. Never stopped me dreaming.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 30. März 2010, 23:22     Antworten mit Zitat Nach oben


Ja, jetzt haben sie es geschafft: eine ordentliche Fanspaltung. Dagegen waren ja die paar CFHH-Spirenzchen mit Sing-Boykott, etc. bei uns gar nichts. Sehr entertaining und lesbar, was da auf dem politisch inkorrekten Forum der Partymenschen geschrieben wird. (auch wenn der Hintergrund der ganzen Aktion sicherlich ernstzunehmen ist, aber das ist jetzt nicht mal mehr das Thema, wenn ich so lese, was da alles abgegangen sein soll...)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice