hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Bernd Hoffmann Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2738
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 24. Apr 2009, 14:55     Antworten mit Zitat Nach oben


Die Bild trompetet übrigens ins gleiche Horn.

Pro Medienboykott Smile .
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
2foxy
Forenpokalsieger
Forenpokalsieger


Dabei seit: 23. Aug 2006
Beiträge: 1386
Wohnort: Niedernhausen/Taunus
HT-Team: HSV Kemel 1887
HT-Liga: VI.798
BeitragVerfasst am: 10. Jun 2009, 21:18     Antworten mit Zitat Nach oben



11.06.09
HSV-Boss Bernd Hoffmann
»Es bleibt auch Enttäuschung«


SVEN TÖLLNER, ERIK TRÜMPLER

Viel intensiver konnten die letzten Wochen für HSV-Boss Bernd Hoffmann nicht sein. Auf den Derby-Wahnsinn gegen Bremen folgte ein nervenaufreibendes Saisonfinale. Als der Ball endlich ruhte, platzte mit dem Abgang von Coach Martin Jol die nächste Bombe. Nach zähem Kampf mit Bayer Leverkusen wurde mit Bruno Labbadia der neue Coach gefunden. Die nächste Energie muss nun in die Kaderplanung gesteckt werden. Im großen MOPO-Interview redet der 46-Jährige über die letzten Wochen und blickt in die Zukunft. Lesen Sie heute den ersten Teil über Ethik und Moral in der Liga, den Abgang von Martin Jol und den Wunsch nach Kontinuität beim HSV.

MOPO: Herr Hoffmann, haben Sie eigentlich eine Ausstiegsklausel?

Hoffmann: Habe ich nicht, brauche ich nicht, weil ich am liebsten bis zu meiner Pensionsgrenze bei diesem Verein bleiben will.

...

Lesen Sie morgen: Die Erwartungen an Bruno Labbadia, die Ziele des HSV und die Kaderplanung


Die erste Frage inklusive Antwort habe ich bewußt mal stehen gelassen, denn das wäre für mich elementar wichtig für die weitere Perspektive des HSV. Irgendwie ist mir seit einiger Zeit unwohl, wenn ich an diverse Aussagen aus München denke, die ja für die Hoeneß-Nachfolge neben Nerlinger noch einen Finanz- bzw. Marketingspezialisten installieren wollen. Wollen wir mal hoffen, daß dieses Bekenntnis Hoffmanns ernster zu nehmen ist als so manch anderes in diesem Geschäft.

_________________
And I must be an acrobat to talk like this and act like that
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
SnoopyDoo
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2005
Beiträge: 141
Wohnort: Caldern bei Marburg
HT-Team: FC Snoopy
HT-Liga: VIII.1651
BeitragVerfasst am: 10. Jun 2009, 21:40     Antworten mit Zitat Nach oben


2foxy hat am 10. Jun 2009 um 21:18 Uhr folgendes geschrieben:
Irgendwie ist mir seit einiger Zeit unwohl, wenn ich an diverse Aussagen aus München denke, die ja für die Hoeneß-Nachfolge neben Nerlinger noch einen Finanz- bzw. Marketingspezialisten installieren wollen. Wollen wir mal hoffen, daß dieses Bekenntnis Hoffmanns ernster zu nehmen ist als so manch anderes in diesem Geschäft.


Konntest Du dieses Horrorszenario nicht für Dich behalten. Diese Überlegung hatte ich nie. Jetzt habe ich sie aber im Kopf. Das wäre echt ein Verlust. Viele würde sein Abgang ja freuen, aber er ist aus meiner Sicht ein absoluter Glücksfall für uns. Hoffentlich bleibt er uns lange erhalten und Dein Bauchweh ist hier unbegründet.

Ich hatte vor der Nerlingerverpflichtung die Befürchtung Didi könnte nach München gehen. Mit Nerlinger hatte ich hier aufgehört irgendwelche Befürchtungen zu haben. Hatte...

_________________
Habe bitte Spass, jetzt!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2738
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 11. Jun 2009, 09:41     Antworten mit Zitat Nach oben


Hopfner ist doch seit Urzeiten für die Finanzen zuständig (hört der auch auf?). Daher wird es wohl "nur" ein Marketingfritze werden. Davon abgesehen: BH wäre wohl den beiden Egomanen Wurst Uli und Kalle R. zu mächtig. Daher, so denke ich, können sich die Herren 2foxy und Snoop beruhigen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 11. Jun 2009, 09:46     Antworten mit Zitat Nach oben


herr fröhn hat am 11. Jun 2009 um 09:41 Uhr folgendes geschrieben:
Hopfner ist doch seit Urzeiten für die Finanzen zuständig (hört der auch auf?). Daher wird es wohl "nur" ein Marketingfritze werden. Davon abgesehen: BH wäre wohl den beiden Egomanen Wurst Uli und Kalle R. zu mächtig. Daher, so denke ich, können sich die Herren 2foxy und Snoop beruhigen.


Ich glaube, es geht mehr darum, dass eben jener 'Wurst-Ulli' ja demnächst bei den Bayern aufhört.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2738
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 11. Jun 2009, 10:01     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 11. Jun 2009 um 10:46 Uhr folgendes geschrieben:
Ich glaube, es geht mehr darum, dass eben jener 'Wurst-Ulli' ja demnächst bei den Bayern aufhört.


Aufhören ist relativ schalumeier. Ich denke das der wurstige und Kalle R. weiterhin die Zampanos geben werden (im Fall von Wurst- Uli freilich in einer neuen Rolle).
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
2foxy
Forenpokalsieger
Forenpokalsieger


Dabei seit: 23. Aug 2006
Beiträge: 1386
Wohnort: Niedernhausen/Taunus
HT-Team: HSV Kemel 1887
HT-Liga: VI.798
BeitragVerfasst am: 11. Jun 2009, 21:31     Antworten mit Zitat Nach oben


Und hier dann Teil zwei des Hoffmann-Interviews mit der MOPO:


12.06.09
»Labbadia soll etwas Dauerhaftes aufbauen«
HSV-Boss Hoffmann über den schmalen Grat zwischen Kontinuität und kurzfristigem Erfolgsdruck


KEIN VOLLQUOTE VON PRESSEMELDUNGEN! böse

_________________
And I must be an acrobat to talk like this and act like that

Zuletzt bearbeitet von Stevie am 16. Jul 2009, 10:53, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 15. Jul 2009, 21:29     Antworten mit Zitat Nach oben


Frank Heike mit einer meiner Meinung nach ganz guten Einschätzung des Menschen Hoffmann, auch wenn einiger Unsinn wie zB "...2000 aufgebrachten Fans gegenüber, die „Hoffmann raus!“ brüllten." nicht fehlt:


16.07.09
Allein ein Titel fehlt als Ausweis von Klasse. Das wurmt Hoffmann, aber es treibt ihn auch an. Nur Marketing-Vorstand Katja Kraus hat es über all die Jahre an seiner Seite ausgehalten. Sie kann sein Tempo mitgehen. Sie lebt für den HSV. Für sie ist es selbstverständlich, den Urlaub in der Toskana zu unterbrechen, wenn der HSV ruft. Hoffmann hat es etwas schwerer: Seine vier Kinder und seine Frau Nicole murren, wenn in den kostbaren Urlaubswochen auf Mallorca ständig das Handy rappelt.


Ich habe bewußt einen Teil zitiert, in dem auch die oft und gerne unterschätzte Katja Kraus vorkommt. Für sie gibt es noch keinen eigenen Thread.

Könnte einer der werten Admins die drei bestehenden Hoffmann-Threads vielleicht zu einem verbinden?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 15. Jul 2009, 21:43     Antworten mit Zitat Nach oben


@ kaifu
welche drei meinst du? wir haben doch nur den hoffmann-fred und einen für den vorstand im allgemeinen? ratlos

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 15. Jul 2009, 22:04     Antworten mit Zitat Nach oben


Dieser,
jener,
und der in dem wir jetzt schreiben.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5416
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 18. Feb 2018, 19:24     Antworten mit Zitat Nach oben


BH ist back. Wo würden wir wohl heute stehen, wenn wir damals schon die Ausgliederung bei ihm bekommen hätten, die er ja wollte und er dann geblieben wäre.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
X-Raider
Bankdrücker


Dabei seit: 05. Jan 2008
Beiträge: 488
Wohnort: nahe Hamburg


BeitragVerfasst am: 18. Feb 2018, 20:18     Antworten mit Zitat Nach oben


51% der Stimmen und "Hoffmann raus" Sprechchöre....von diesem Parteitag geht ein Signal der Geschlossenheit durch Deutschland ! Cool

_________________
JUST WIN BABY
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NiC
Kaaskop


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3401
Wohnort: Halstenbek
HT-Team: Schenefeld Seepferds (645652)
HT-Liga: VII. 194
BeitragVerfasst am: 22. Feb 2018, 08:30     Antworten mit Zitat Nach oben


THW hat am 18. Feb 2018 um 20:24 Uhr folgendes geschrieben:
BH ist back. Wo würden wir wohl heute stehen, wenn wir damals schon die Ausgliederung bei ihm bekommen hätten, die er ja wollte und er dann geblieben wäre.


Haette, wenn und aber halt.
Spannend finde ich, dass er sich den Mist im Moment nochmal antun will.
Der Leverkusener Exclamation

_________________
"Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden." (Aristoteles)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5416
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 22. Feb 2018, 09:21     Antworten mit Zitat Nach oben


Verstehe den Hintergrund sowieso nicht. Hoffe, dass es nicht DB oder JT like eine erneute Position als Racheakt für frühere Rauswürfe wird. Wink
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2907
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 23. Feb 2018, 18:24     Antworten mit Zitat Nach oben


vielleicht kommt katja dann ja auch wieder auf dem boden

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
NiC
Kaaskop


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3401
Wohnort: Halstenbek
HT-Team: Schenefeld Seepferds (645652)
HT-Liga: VII. 194
BeitragVerfasst am: 24. Feb 2018, 08:04     Antworten mit Zitat Nach oben


Florian hat am 23. Feb 2018 um 19:24 Uhr folgendes geschrieben:
vielleicht kommt katja dann ja auch wieder auf dem boden


Ich wuerde sogar die Spieler von damals zuruecknehmen. Wink
Unter BH waren die anscheinend wichtigsten Probleme damals
1. BH
2. die satzungswidrigen Trikots.

First league problems.
Quasi.

_________________
"Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden." (Aristoteles)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2205



BeitragVerfasst am: 24. Feb 2018, 12:01     Antworten mit Zitat Nach oben


das Positive ist, schlechter kann es nicht mehr werden.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1568
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 26. Feb 2018, 10:21     Antworten mit Zitat Nach oben


Lipper hat am 24. Feb 2018 um 12:01 Uhr folgendes geschrieben:
das Positive ist, schlechter kann es nicht mehr werden.


Na, das nenne ich mal lernresistent!

_________________
Thirty years of hurt. Never stopped me dreaming.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 26. Feb 2018, 19:15     Antworten mit Zitat Nach oben


Lipper hat am 24. Feb 2018 um 12:01 Uhr folgendes geschrieben:
das Positive ist, schlechter kann es nicht mehr werden.


Auch ich glaube, dass es durchaus noch schlimmer werden kann. Bis hin zur Insolvenz und absoluten Unterklassigkeit halte ich alle Optionen für denkbar.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2205



BeitragVerfasst am: 26. Feb 2018, 19:42     Antworten mit Zitat Nach oben


Dino hat am 26. Feb 2018 um 19:15 Uhr folgendes geschrieben:
Lipper hat am 24. Feb 2018 um 12:01 Uhr folgendes geschrieben:
das Positive ist, schlechter kann es nicht mehr werden.


Auch ich glaube, dass es durchaus noch schlimmer werden kann. Bis hin zur Insolvenz und absoluten Unterklassigkeit halte ich alle Optionen für denkbar.


das war in meiner "schlechter" Erklärung inbegriffen.
weil das vorherige Präsidium hat ja den "Todtengräber" und "Bruchpiloten"
eingestellt. Die Mehrjährige Bedeutungslosigkeit des HSV ist mir durchaus
bewusst und kann von den dem alten Präsidium und deren Handlangern
nur so gewollt sein.

Positiv ist wirklich der HSV ist noch ....was auch immer.......
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 26. Feb 2018, 20:04     Antworten mit Zitat Nach oben


Ja, es gibt ihn noch. Das ist in der Tat das einzig Positive. Ansonsten bin ich mir sicher, dass es unter dem Bodensatz, den wir erreicht zu haben glauben, noch Dinge gibt, die wir gar nicht erahnen können.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2205



BeitragVerfasst am: 26. Feb 2018, 20:14     Antworten mit Zitat Nach oben


immerhin haben wir hier, dank an Stevie und den anderen Usern, uns über die Jahre hinaus, den gemeinsamen Interessen folgend, m.E. gut vertragen. Danke
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dino
Routinier


Dabei seit: 22. Nov 2004
Beiträge: 1283
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 26. Feb 2018, 20:19     Antworten mit Zitat Nach oben


Das stimmt. Ich hoffe doch sehr, dass dies auch so bleiben wird. Das klingt ein wenig nach Abschied...(?)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5416
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 01. März 2018, 15:40     Antworten mit Zitat Nach oben


THW hat am 22. Feb 2018 um 09:21 Uhr folgendes geschrieben:
Verstehe den Hintergrund sowieso nicht. Hoffe, dass es nicht DB oder JT like eine erneute Position als Racheakt für frühere Rauswürfe wird. Wink

Jetzt mal im Ernst. Was will Hoffmann? Wahlthema war AR-Vorsitzt. Das macht er nun gleich mal gar nicht. Sehr suspekt.

Und dann soll es nun wieder einen Sportvorstand geben und HH aus aktuell H soll es werden. WTF.

Und dann soll BH aus W gleich auch wieder weg, *nach* Abstieg. Obwohl, gut dafür kann BH aus L nichts dafür, warum auch immer mit 2. Liga-Gültigkeit bis 2019 ausgestattet. Dann doch gleich lieber als Griff ins Klos abstempeln. Auf die 3 Monate mehr Lohn für eine "richtigere" Lösung kommt es denn doch nun auch nicht mehr an.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3493
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 02. März 2018, 06:40     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich versteh das auch alles nicht. Ehrenamt und Bernd Hoffmann, das passt doch sowieso null zusammen, wenngleich er natürlich nach 8 Jahren Tätigkeit beim HSV als Multimillionär ausgesorgt hat. Eher könnte ich ihn mir als Eigentümer vorstellen, aber dafür reicht unabhängig von 50+1 die Penunze dann doch nicht ganz. Wenn man davon ausgeht, dass die AG überhaupt einen positiven Wert hat angesichts der Verbindlichkeiten in dreistelliger Millionenhöhe. Klimgt alles eher nach der klassischen "Kaufpreis 1 Euro" Übernahme.

Wie auch immer, auch mich tangiert das nur mehr am Rande. Vereinsaustritt ist längst vollzogen, auch bewegte Bilder im TV vermeide ich. Die Gefahr, dass die Kamara mal auf Hollerbach, Cardoso, Todt oder Bruchhagen schwenkt, das Risiko ist mir zu groß, das Gekicke ist schon schlimm genug.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5416
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 08. März 2018, 16:50     Antworten mit Zitat Nach oben


Und nun schreibt die Presse, dass Hoffmann doch Vorsitzender geworden ist? So richtig viel Details habe ich nicht gefunden. Und dass Krall seinen Platz geräumt hat (im AR oder nur als ARV)? Und in welcher Reihenfolge und wie kam es nun dazu? Sehr komisch das alles.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2205



BeitragVerfasst am: 08. März 2018, 18:10     Antworten mit Zitat Nach oben


siehe hier
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5416
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 08. März 2018, 19:13     Antworten mit Zitat Nach oben


Daraus lese ich aber nicht, warum’s. Dem 180Grad Wechsel im AR kommen konnte, nachdem ja letzte Woche das Gegenteil verkündet wurde, nachdem er wiederum eine Woche vorher sagte, dass er ARV werden will.

Zitat:
einen neuen Sport-Vorstand zu installieren und Hoffmann beteuert, dass er sich zeitlich nicht treiben lassen will. "Wir werden nicht den Fehler der Vergangenheit machen und direkt einen Nachfolger präsentieren.

Und ich dachte, der größte Fehler Hoffmanns in der Vergangenheit war gerade dies nach der ersten Millionenabfindung von DB, d.h. dass man dort ewig niemanden dort auf dem Posten hatte, bis BR kam. Hatte BH sogar so selbst im Wahlkampf gesagt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Lipper
Routinier


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2205



BeitragVerfasst am: 08. März 2018, 19:21     Antworten mit Zitat Nach oben


tja das Warum beim HSV, das ist die Frage.
In einem Kinderlied heißt es, wie das Fähnchen auf dem Turme, das sich dreht bei
Wind und Sturme............ passt doch auf den HSV
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2738
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 09. März 2018, 20:21     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich weiß immer noch nicht warum er auf einmal der Vorsitzende ist. Und warum ausgerechnet Wettstein bleiben darf (ist länger dabei als Bruchhagen). Und warum musste Todt gehen, wenn der genauso unfähige Hollerbach bleiben darf?

Alles komplett undurchsichtig, unlogisch, typisch HSV. Berni hat sich auch nicht verändert. Welch Wunder.

Das schlimme ist, dass man wohl (wie erwartet!) in Liga 2 keinen wirklichen Kehraus machen wird. Es geht wohl weiter mit Kühne, Berni, Wettstein, einem peinlichen AR, zunächst Holler (wird wahrscheinlich 2 Spiele NACH der Sommerpause rausgeschmissen).

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice