hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 David Jarolim Thread Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1573
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 31. März 2008, 21:59     Antworten mit Zitat Nach oben


Ob gezwickt oder gestreichelt, die Aktion von Jaro war dumm, mitten im Fokus nach der "Schwalbe". Mögen solche Aktionen gang ung gäbe sein (was ich ehrlich gesagt auch vermute), direkt vor dem Schiri, der einem eine gelbe Karte zeigen will, sind sie es nicht. Wohl wegen eklatanter Dummheit.

Die ansonsten durch die Presse geisternde Schwalbendiskussion ist eine Phantomdiskussion, denn tatsächlich ist es so, dass zumeist Körperkontakt vorliegt und sofern sich VdV in Normalform befindet sind die sich anschließenden Feistöße keine angenehme Sache. Darum wurde Jaro von der Konkurrenz ja auch gebranntmarkt. Was mir - bei allem Pressebashing - positiv aufgefallen ist, ist ein überraschend ausgewogener Artikel in der Sportbild zu diesem Thema. (genaue Nummer kann ich nicht nennen, lese das Ding ab und zu in der Sauna)

Hiervon unabhängig stellt sich die Frage nach einem Abgangs von Jaro. Er ist zweifelsohne eine Konstante, aber nicht unersetzbar. Wenn das Angebot stimmt (zB 5 Mio. €), kann man ihn gerne verkaufen. Wie Sauerbier anbieten, durch ein "Wir planen nur noch mit einem 6er", sollte man auch ob seiner Vielseitigkeit, nicht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lütti
dauerhaft gesperrt
dauerhaft gesperrt


Dabei seit: 10. Jan 2008
Beiträge: 528



BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 15:54     Antworten mit Zitat Nach oben


4 Spiele... wieso bekam van Bommel nur 3 ??

http://www.dfb.de/index.php?id=500014&no_cache=1&tx_dfbnews_pi1[showUid]=13857&cHash=d4a94d4fa5
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2926
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 16:02     Antworten mit Zitat Nach oben


FUSSBALLMAFIA DFB roterwutsmiley

sorry aber mehr fällt mir dazu echt nichtmehr ein!

klar wars super dämlich von jaro, aber 4 spiele... meine fresse... roterwutsmiley

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bruder Benni
papa ante portas


Dabei seit: 08. Nov 2004
Beiträge: 7190
Wohnort: Altonaer Fischmarkt
HT-Team: Germania Floridsdorf
HT-Liga: V.239 (Austria)
BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 16:19     Antworten mit Zitat Nach oben


Zitat:
(...)mit einer Sperre von vier Meisterschaftsspielen der Lizenzligen(...)


Wäre es möglich, hier den "Merte-Move" zu machen, und Jaro zwei Spiele bei der 2. Mannschaft absitzen zu lassen?

_________________
Außer Hoffmann alle raus roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Lütti
dauerhaft gesperrt
dauerhaft gesperrt


Dabei seit: 10. Jan 2008
Beiträge: 528



BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 16:48     Antworten mit Zitat Nach oben


Bruder Benni hat am 02. Apr 2008 um 16:19 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
(...)mit einer Sperre von vier Meisterschaftsspielen der Lizenzligen(...)


Wäre es möglich, hier den "Merte-Move" zu machen, und Jaro zwei Spiele bei der 2. Mannschaft absitzen zu lassen?


Zitat:
Darüber hinaus ist Jarolim bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bruder Benni
papa ante portas


Dabei seit: 08. Nov 2004
Beiträge: 7190
Wohnort: Altonaer Fischmarkt
HT-Team: Germania Floridsdorf
HT-Liga: V.239 (Austria)
BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 16:52     Antworten mit Zitat Nach oben


Lütti hat am 02. Apr 2008 um 17:48 Uhr folgendes geschrieben:
...

Danke.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil :D
Sorry für die dumme Frage, hätte ich mir eigentlich auch denken können...

_________________
Außer Hoffmann alle raus roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 17:18     Antworten mit Zitat Nach oben


Lütti hat am 02. Apr 2008 um 16:54 Uhr folgendes geschrieben:
4 Spiele... wieso bekam van Bommel nur 3 ??

http://www.dfb.de/index.php?id=500014&no_cache=1&tx_dfbnews_pi1[showUid]=13857&cHash=d4a94d4fa5


du weißt aber schon, wer von den beiden bei welchem verein spielt, oder?

vier spiele sind aber echt eine frechheit. da wünscht man sich fast, er hätte dem gegner wenigstens mit schmackes eine kopfnuss verpasst. dann hätte sich das gelohnt.... roterwutsmiley

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 17:51     Antworten mit Zitat Nach oben


Deutschland lacht und der DFB hat einen gut. Denke schon, dass Jarolim ausserhalb des Großraumes Hamburg einer der geächtetesten Spieler des Landes ist. (zB haben denke ich weitaus weniger etwas gegen "Kampfschweine" wie diesen Maik (?) Franz oder MvBommel). - Kann ich irgendwie verstehen, mag zB Inzaghi auch nicht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Bruder Benni
papa ante portas


Dabei seit: 08. Nov 2004
Beiträge: 7190
Wohnort: Altonaer Fischmarkt
HT-Team: Germania Floridsdorf
HT-Liga: V.239 (Austria)
BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 17:54     Antworten mit Zitat Nach oben


Fall abgeschlossen.

_________________
Außer Hoffmann alle raus roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Lino
Bankdrücker


Dabei seit: 02. Aug 2006
Beiträge: 223
Wohnort: Hamburg Altona


BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 21:25     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich finde nicht, dass 4 Spiele zu hart sind. Meine Prognose, als ich die Szene das erste mal in der Widerholung sah, waren 5.

Wenngleich oder gerade weil Jaro, auch ob seiner mE intelligenten Spielweise und tadellosen Einsatzbereitschaft, einer der wichtigsten und der mir simpathischte Spieler unseres momentanen Kaders ist, ist dei Aktion vom Sa unentschuldbar. Da bringt es auch nichts zu mutmaßen, er könnte die Eier seines Gegenspielers, lediglich gestreichelt haben.

Völlig egal wer was bei Ecken und in seiner Jugend machte, es kann nicht auschgeschlossen werden bzw. liegt mE sogar nahe, dass Jaro richtig zugekniffen hat. 4 Spiele gehen in Ordnung, allein die Art der Tätlichkeit verdient ein besonders hohes Maß an Verachtung.

Barbarez zog es vor seinen Gegenspieler an die Kehle, statt an seinen Genitalbereich zu gehen. Richtig so.

_________________
Dir kann passieren, was will. Es gibt immer einen, der es kommen sah.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
exuser001
Gast







BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 21:28     Antworten mit Zitat Nach oben


Was mich daran so tierisch nervt, ist, dass ein van Bommel sich erlauben kann, was er will, allwöchentlich seinen Ellenbogen ausfahren darf, treten darf und für rotwürdige Fouls teilweise nicht mal gelb kriegt, ein Diego Kyrgiakos umchecken darf, aber nur 2 Spiele bekommt, weil der böse große Grieche den kleinen, schmächtigen Brasilianer ja beschimpft hat.
Bruchhagen hat schon recht, wenn er sagt, dass jeder Grundschüler heute das Wort "Fuck" kennt. Aber wenn Kyrgiakos zu Diego sagt: "Stand up and fuck you!", dann wird aus dem Täter fix das Opfer gemacht und dann passt das auch.
Dass ein van Bommel für nen Stinkearm gegen den Schiri nur 2 Spiele obenrauf bekommt geht natürlich ebenso vollkommen okay, aber wenn David Jarolim, nur weils gerade Mode ist, auf ihn zu schimpfen, sich zu einer Dummheit hinreißen lässt und seinen zweiten Platzverweis in etlichen Jahren Bundesliga bekommt, die erste glatt Rote, dann knallt man ihm 4 Spiele vor den Latz...mal ehrlich, da stimmen doch die Relationen mal ganz und gar nicht...
busmann
Kaffee-Sommelier


Dabei seit: 17. Jun 2005
Beiträge: 2227
Wohnort: bei Hamburg
HT-Team: ZSKA Elbrabauken
HT-Liga: VI.144
BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 21:35     Antworten mit Zitat Nach oben


Was die anderen bekommen ist mir egal. Jarolim hat Glück nur 4 Spiele zu bekommen und Punkt.

_________________
Arm ist es übrigens, mich via PN wüst zu bepöbeln und bei dir den Empfang von PN´s zu sperren. DAS ist arm und offenbart deinen mental verkrüppelten Charakter.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Alpha
Stammspieler


Dabei seit: 10. Feb 2006
Beiträge: 580
Wohnort: Köln


BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 21:49     Antworten mit Zitat Nach oben


4 Spiele sind eine angemessene Strafe, weder zuviel noch zuwenig. Verein und Spieler haben die Strafe sofort akzeptiert, das Thema ist somit vom Tisch.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ArthurDent
RMV, dooooo!


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 6502
Wohnort: Im weinseligen Rheinhessen


BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 22:17     Antworten mit Zitat Nach oben


dass der verein die strafe akzeptiert hat, ist kein kriterium. es ist doch die regel, dass bei manchen vereinen das auge des dfb drohend rollt und grummelt, ein widerspruch würde die strafe vermutlich verschärfen, bei anderen vereinen aufgrund eines widerspruchs aber die strafe flugs reduziert.

das ändert natürlich nichts daran, dass jaro die finger verdammt nochmal vom gemächt des gegners zu lassen hat. es sei denn, es geschieht privat. fände ich zwar auch nicht appetitlich, ginge aber niemanden etwas an.
nichtsdestotrotz finde ich hassgesten gegen den spielleiter einfach verwerflicher, als szenen "aus dem eifer des gefechts". insofern messe ich jaro an dem unsagbaren bayern-käskopp-widerling und finde unseren tschechen zu hart bestraft.

den gipel erreicht in der berichterstattung allerdings der videotext von sat.1. die führen als vergleich da silva von cottbus an, der ja immerhin für 8 spiele gesperrt worden sei. ist ja auch okay, einen kirmes-preisboxer mit einem fußballer zu vergleichen... Rolling Eyes

_________________
Das Leben ist kein Tanzlokal - Ernst Neger
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Alpha
Stammspieler


Dabei seit: 10. Feb 2006
Beiträge: 580
Wohnort: Köln


BeitragVerfasst am: 02. Apr 2008, 22:35     Antworten mit Zitat Nach oben


Das Akzeptieren der Strafe durch den Verein habe ich auch nicht als Kriterium für das richtige Strafmaß, sondern als Beleg dafür herangezogen, daß die Sache vom Tisch ist. Wirklich aufzuregen scheint sich aber auch keiner.

Van Bommels Geste geschah aus meiner mindestens genauso aus dem Eifer des Gefechts. Ich finde diese Geste auch weniger schlimm (macht vermutlich jeder im Privatleben auch öfter, insbesondere am Steuer), als wenn ein Gegner/Schiri körperlich angegriffen wird.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 03. Apr 2008, 06:33     Antworten mit Zitat Nach oben


van Bommel allerdings hatte für seinen Griff in die Weichteile von Meira (was der Schiri nicht gesehen hatte) damals 2 Spiele bekommen, die die Bayern dann auf ein Spiel runterhandelten, wenn ichs richtig in Erinnerung habe.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Irvine
Bankdrücker


Dabei seit: 11. Jul 2005
Beiträge: 403
Wohnort: Albers-Platz


BeitragVerfasst am: 03. Apr 2008, 07:06     Antworten mit Zitat Nach oben


Adua hat am 03. Apr 2008 um 07:33 Uhr folgendes geschrieben:
van Bommel allerdings hatte für seinen Griff in die Weichteile von Meira (was der Schiri nicht gesehen hatte) damals 2 Spiele bekommen, die die Bayern dann auf ein Spiel runterhandelten, wenn ichs richtig in Erinnerung habe.


zumindest sehe ich keinen unterschied zwischen dem grabscher von jarolim und dem von van ommel


Wenn weiterhin kein Video zu sehen ist, dann gehen wahrscheinlich weder HTML5 noch Flash.
Youtube-Link


_________________
++++++++++[>+++++++<-]>++.<++[>+++++<-]>+.+++.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
NiC
Kaaskop


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3402
Wohnort: Halstenbek
HT-Team: Schenefeld Seepferds (645652)
HT-Liga: VII. 194
BeitragVerfasst am: 03. Apr 2008, 07:27     Antworten mit Zitat Nach oben


Irvine hat am 03. Apr 2008 um 07:06 Uhr folgendes geschrieben:
Adua hat am 03. Apr 2008 um 07:33 Uhr folgendes geschrieben:
van Bommel allerdings hatte für seinen Griff in die Weichteile von Meira (was der Schiri nicht gesehen hatte) damals 2 Spiele bekommen, die die Bayern dann auf ein Spiel runterhandelten, wenn ichs richtig in Erinnerung habe.


zumindest sehe ich keinen unterschied zwischen dem grabscher von jarolim und dem von van ommel


Wenn weiterhin kein Video zu sehen ist, dann gehen wahrscheinlich weder HTML5 noch Flash.
Youtube-Link



Naja, van Bommel wurde vorher nicht gefoult und nicht bloede angegangen.
Strafmildernd wirkt sich natuerlich aus, dass er Ersttaeter ist und das richtige Emblem auf dem Trikot traegt.

_________________
"Die meisten Zitate im Internet sind frei erfunden." (Aristoteles)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 03. Apr 2008, 08:26     Antworten mit Zitat Nach oben


busmann hat am 02. Apr 2008 um 22:35 Uhr folgendes geschrieben:
Was die anderen bekommen ist mir egal. Jarolim hat Glück nur 4 Spiele zu bekommen und Punkt.


Äh, nö.
Das es für die gleichen Vergehen teilweise völlig unterschiedliche Strafen gibt, finde ich überhaupt nicht egal.
Van Bommel ist doch ein sehr gutes Beispiel. Was der sich in seiner kurzen Zeit in der BL schon alles erlaubt hat, ist ziemlich einzigartig.
Warum er trotzdem mit relativ geringen Strafen davon kommt, ist doch schon ein wenig merkwürdig.

Merkwürdig ist auch, dass offizielle einen einzelnen Spieler öffentlich diffamieren können, ohne dass der DFB da irgendwas zu sagt.
Und warum sich das nicht strafmindernd auswirkt, verstehe ich auch nicht.

Das von Seiten des HSV nicht wesentlich deutlicher Stellung für Jarolim bezogen wurde/wird, empfinde ich auch als Schweinerei.
Vielleicht kommt ja von den Fans eine Reaktion.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Saege
Alter Sack


Dabei seit: 04. Aug 2004
Beiträge: 1459
Wohnort: Südl. v. Hamburg


BeitragVerfasst am: 03. Apr 2008, 09:16     Antworten mit Zitat Nach oben


Was andere hier schreiben ist mir egal. Das Strafmaß ist mindestens 1 Spiel zu hoch und Punkt. roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bruder Benni
papa ante portas


Dabei seit: 08. Nov 2004
Beiträge: 7190
Wohnort: Altonaer Fischmarkt
HT-Team: Germania Floridsdorf
HT-Liga: V.239 (Austria)
BeitragVerfasst am: 03. Apr 2008, 09:19     Antworten mit Zitat Nach oben


KAIFU hat am 03. Apr 2008 um 09:26 Uhr folgendes geschrieben:
(...)
Vielleicht kommt ja von den Fans eine Reaktion.


Mit Sicherheit.
Wir HSVer sind ja bekannt dafür, die Dinge differenziert zu sehen Laughing

_________________
Außer Hoffmann alle raus roterwutsmiley
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 03. Apr 2008, 11:27     Antworten mit Zitat Nach oben


Das Strafmass ist wohl grundsätzlich akzeptabel, denn das Vergehen war ein widerliches. Dass Mark van Bommel für dieselbe Tat weniger hart bestraft wird, obwohl er im Gegensatz zu Jarolim auch sonst durch überharte und hinterhältige Attacken auffällt, ist skandalös und sollte unbedingt öffentlich angeprangert werden.

Die Hetzkampagne gegen Jarolim, auch in seiner Heimat, ist in meinen Augen schäbig. Er ist zwar ein abgewichster Spieler, aber nicht unfair in dem Sinne, dass er dem Gegenspieler schaden möchte. Man kann sein Zweikampfverhalten grundsätzlich bemängeln. Damit muss Jarolim leben, denn sein ständiges Einfädeln ist schon sehr speziell. In Deutschland wird häufig zu recht gepfiffen, in England würden es nur die Zuschauer tun... Dass der Aussetzer von Jarolim gegen Bielefeld nun von einigen zum Anlass genommen wird, seinen Ruf zu ruinieren, wird dem Spieler nicht gerecht. Er war immer ein Vorbild an Einsatz- und Willenskraft, an dem sich die Mitspieler aufrichten konnten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ULYSSES
Routinier


Dabei seit: 11. Nov 2004
Beiträge: 1912



BeitragVerfasst am: 03. Apr 2008, 11:39     Antworten mit Zitat Nach oben


Dauerloi!fer hat am 03. Apr 2008 um 12:27 Uhr folgendes geschrieben:
Das Strafmass ist wohl grundsätzlich akzeptabel, denn das Vergehen war ein widerliches. Dass Mark van Bommel für dieselbe Tat weniger hart bestraft wird, obwohl er im Gegensatz zu Jarolim auch sonst durch überharte und hinterhältige Attacken auffällt, ist skandalös und sollte unbedingt öffentlich angeprangert werden.

Die Hetzkampagne gegen Jarolim, auch in seiner Heimat, ist in meinen Augen schäbig. Er ist zwar ein abgewichster Spieler, aber nicht unfair in dem Sinne, dass er dem Gegenspieler schaden möchte. Man kann sein Zweikampfverhalten grundsätzlich bemängeln. Damit muss Jarolim leben, denn sein ständiges Einfädeln ist schon sehr speziell. In Deutschland wird häufig zu recht gepfiffen, in England würden es nur die Zuschauer tun... Dass der Aussetzer von Jarolim gegen Bielefeld nun von einigen zum Anlass genommen wird, seinen Ruf zu ruinieren, wird dem Spieler nicht gerecht. Er war immer ein Vorbild an Einsatz- und Willenskraft, an dem sich die Mitspieler aufrichten konnten.

Stimmt, die Äußerungen von Völler & Co. scheinen ja auf fruchtbaren Boden gefallen zu sein.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
KAIFU
Legende


Dabei seit: 20. Jan 2006
Beiträge: 3822
Wohnort: Langenfelde


BeitragVerfasst am: 14. Mai 2008, 14:29     Antworten mit Zitat Nach oben


Jarolim ist für die EM nominiert.

_________________
Time to go home now♥
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
2foxy
Forenpokalsieger
Forenpokalsieger


Dabei seit: 23. Aug 2006
Beiträge: 1386
Wohnort: Niedernhausen/Taunus
HT-Team: HSV Kemel 1887
HT-Liga: VI.798
BeitragVerfasst am: 17. Jan 2009, 19:01     Antworten mit Zitat Nach oben


Der Kapitän spricht und macht sich so seine Gedanken um das aktuelle Geschehen beim HSV.


17.01.09

HSV
Kapitän Jarolim kritisiert Vorgehen der Supporters


Von Matthias Linnenbrügger


David Jarolim sieht seine Mannschaft und ihre Anhänger als eine Einheit. Allerdings geht es ihm zu weit, wenn Fans sich in die Vereinspolitik einmischen. Dem Profi wäre es lieber, wenn Mannschaft und Fans zusammenhalten und es Fachleute gibt, die sich um die Vereinsangelegenheiten kümmern.


...

Der Kapitän, seit 2003 beim HSV unter Vertrag, identifiziert sich wie kaum ein anderer Hamburger Profi mit seinem Verein – und beschäftigt sich auch mit den Dingen, die außerhalb des Platzes für Aufsehen sorgen. Zum Beispiel die emotional und teilweise hitzig geführte Diskussion im Vorfeld der Aufsichtsratswahl am 25..Januar im CCH. Im Gespräch mit WELT ONLINE bezog Jarolim deutlich Stellung dazu. Er finde es „nicht richtig“, dass die Abteilung Fördernde Mitglieder/Supporters Club neben ihrem Delegierten vier weitere Kandidaten für einen Posten im Kontrollgremium ins Rennen schicke.

„Das geht einfach nicht. Ich finde, es führt zu weit, wenn sich Fans in die Vereinspolitik einmischen. Mir wäre es lieber, wenn Mannschaft und Fans zusammenhalten, eine Einheit bilden, und es weiterhin Fachleute gibt, die sich um die Angelegenheiten unseres Vereins kümmern“, kritisierte Jarolim das Vorgehen der Supporters-Leitung.

Dass es Differenzen zwischen den führenden Köpfen der Fanorganisation und dem Vorstand, allen voran mit dem Vorsitzenden Bernd Hoffmann gibt, sei den Profis nicht verborgen geblieben. „Das hat sicherlich nicht unsere Leistungen beeinträchtigt. Aber es geht um die Zukunft des HSV, deshalb ist das natürlich auch in der Kabine ein Thema. Wir sprechen darüber, und jeder ist gespannt, wie das ausgehen wird.“ Wichtig sei es, an einem Strang zu ziehen und Nebenkriegsschauplätze zu schließen.

Mit Sorge verfolgt Jarolim jedoch nicht nur die Geschehnisse abseits des Rasens, sondern natürlich auch die sportliche Entwicklung. Er hat in Hamburg einige Stars kommen und dann leider wieder gehen sehen: Daniel van Buyten (FC Bayern), Khalid Boulahrouz (Chelsea), Rafael van der Vaart (Real Madrid) und Ivica Olic, den es im Sommer nach München zieht. Aktuell steht der Abgang von Nigel de Jong bevor, dem Manchester City aus der englischen Premier League ein Angebot unterbreitet hat.

„Natürlich ärgert mich das, wenn uns wichtige Leute verlassen“, sagte Jarolim, doch dies lasse sich momentan nicht vermeiden. „Der HSV zählt schon zu den besseren, aber eben noch nicht zu den besten Adressen in Europa. Wenn Vereine wie Real Madrid oder ähnliche Kaliber kommen und Interesse haben, dann will man als Spieler so eine Chance nutzen. Weil man weiß, dass so eine Möglichkeit vielleicht nur einmal im Leben besteht.“

Deshalb müsse der HSV schnell den nächsten Schritt machen, sich sowohl in der Bundesliga als auch auf internationaler Bühne als Topklub etablieren. „Es ist wichtig, dass wir Konstanz in unsere Leistungen bekommen, in den nächsten Jahren regelmäßig in der Champions League dabei sind. Nur so kann man zu den großen Vereinen in Europa aufschließen“, sagte Jarolim.

Der Hamburger Kapitän ist davon überzeugt, dass der aktuelle Kader stark genug ist, diese Entwicklung anzuschieben. „In dieser Saison ist für uns alles drin, sogar die Meisterschaft. Aber dafür müssen wir gierig sein. Jeder muss bereit sein, alles zu geben und richtig hart zu arbeiten. Ich habe ein gutes Gefühl, die Jungs wirken auf mich alle sehr hungrig.“

_________________
And I must be an acrobat to talk like this and act like that
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
kHamsun
Altliga


Dabei seit: 03. Nov 2004
Beiträge: 5755
Wohnort: 22607 Hamburg


BeitragVerfasst am: 11. Feb 2009, 00:16     Antworten mit Zitat Nach oben



11.02.09
Mit rund 1,7 Mio Euro Jahresgage liegt der Mittelfeld-Kämpfer deutlich hinter den Top-Verdienern zurück. In der HSV-Gehaltstabelle ist „Jaro“ nur Ersatz. [..] Jarolim und sein Berater Gordon Stipic wollen in den nächsten Wochen ein klares Signal vom Verein hören. Bis zum Frühjahr soll die Entscheidung fallen, ob die Hamburger bereit sind, vorzeitig mit ihrem Kapitän für mehr Kohle zu verlängern. Grundsätzlich würde Jarolim gerne beim HSV bleiben. Er würde sich aber wünschen, dass der Verein seine Leistung in ein angemessenes Verhältnis zu seinen Mitspielern setzt. Jarolim könnte sich auch vorstellen, nach seiner Karriere im Nachwuchsbereich eine Trainer-Laufbahn zu starten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
derimpilzwohnt
Routinier


Dabei seit: 27. Aug 2006
Beiträge: 1868
Wohnort: Lurup
HT-Team: Hackenporsche05
HT-Liga: VI.393
BeitragVerfasst am: 11. Feb 2009, 01:22     Antworten mit Zitat Nach oben


und recht hat er, der jarolim.
in meinen augen noch immer der wichtigste mann in er mannschaft, das "herzstück".

_________________
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 11. Feb 2009, 10:06     Antworten mit Zitat Nach oben


Immer langsam, Herr Jarolim. Einfach mal so eine Gehaltserhöhung, von super-reich auf mega-reich? Wenn der jetzige Vertrag ausläuft, sind sie stolze 31 Jahre alt. Ob da noch ein Spitzenverein kommt, der mindestens 2 Millionen Gehalt zahlt...?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Adua
Ex-Aussteiger


Dabei seit: 30. Jul 2004
Beiträge: 6394
Wohnort: Poptown / Hamburg


BeitragVerfasst am: 11. Feb 2009, 10:26     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich glaube, er will gar nicht weg.
Aber warum nicht mal anfragen, ob man (für eine sofortige Vertragsverlängerung) das Gehalt nicht an den eigentlichen Stellenwert im Team (verglichen zu den Mitspielern) angepasst bekommen kann, ist ja durchaus legitim.

_________________
Wir lästern nicht ... Wir beobachten, analysieren und bewerten !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Dauerloi!fer
Krawallbruder


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 9145
Wohnort: Vilnius, Litauen


BeitragVerfasst am: 11. Feb 2009, 13:42     Antworten mit Zitat Nach oben


Sicher ist es legitim. Und Jarolim ist tatsächlich einer unserer ganz wichtigen Spieler, nicht umsonst auch Kapitän. Den Wunsch nach höherem Gehalt teilt er zudem wohl mit so ziemlich jedem Menschen auf dieser Welt. Wink

Aber das Profi-Geschäft ist eben ein ganz schön harter Schnack. Da schöpft man ab, was man kriegen kann, bekommt aber sicherlich nichts geschenkt. David Jarolim hat - gut beraten - vor ein paar Jahren einen Vertrag abgeschlossen, der ihn bis zu seinem Lebensende von allen Geldsorgen befreit - auch wenn er ab dem folgenden Tag nur noch Grütze gespielt und folgerichtig auf der Tribüne gelandet wäre. Diesen Vertrag hat er natürlich gerne unterschrieben. Er hat nicht dahingehend gepokert, dass der Vertrag nur bis 2008 oder 2009 gelten soll. Dieses Risiko ist er natürlich nicht eingegangen. Man greift ab, was man kriegt... In diesem Fall war das unklug, denn sein Stellenwert ist seit der letzten Vertragsverlängerung noch gestiegen. Liefe sein Vertrag jetzt aus (besser noch im letzten Sommer), so hätte er wohl "den letzten grossen Vertrag" erpokern können. Daraus wird nun nichts. Mitleid ist wohl dennoch fehl am Platze.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice