hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 Ausblick Zweitligasaison 2019/20 Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Poll :: Ausblick Zweitligasaison 2019/20

Abstieg     
10%
     10%  [1]
Aufstieg     
20%
     20%  [2]
Mittelfeld     
70%
     70%  [7]
Meister     
0%
     0%  [0]
Stimmen insgesamt : 10


Autor Nachricht
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4278
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2019, 15:59     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 26. Jul 2019 um 16:40 Uhr folgendes geschrieben:
@Soer Jay
gesundheitlich alles okay bei Dir? Könntest Du dann die Wahrnehmung eines Plans mal kurz erklären? Hier ist alles gegeben aber ganz sicher kein Plan.

Boldt "nicht unseriös"? siehe Football Leaks
Hecking hat bei MG zweimal die CL-Teilnahme verspielt auf Grund Muskelverletzungen. Das schließt auf falsches Training. Und den Pokal für Wolfsburg hat De Bruyne gewonnen.

Die eigenen Nachwuchsspieler wurden fast allesamt vom Hof gejagt, zum Teil verschenkt. Dafür geholt wurden 30jährige ohne Sprachkenntnisse, Knorpelpatienten und Ergänzungsspieler der 2. Liga. Spieler, die woanders nicht (mehr) unterkommen und keinen Wiederverkaufswert haben.

"Alles auf links drehen" wurde nach dem Abstieg schon mal erzählt. Das wird auch 2020 wieder erzählt werden. Wenn alles auf links gedreht werden würde, dann sollte man beim Vorstand der Lügner und Bilanzfälscher anfangen.

Wünsche Euche ne schöne Saison. Und nach dem 34. Spieltag feiern die Rosa Hüpfer wieder ihre Saisonsversager und es wird alles auf ein anderes links gedreht. Die einzig spannende Frage wird sein, wer Weihnachten Trainer ist.


Alles eine Frage der richtigen Drogen Smile

Ansonsten sind wir mal wieder so gar nicht einer Meinung.

Warum 2 mal die CL verspielt? Wenn man nach der Hinrunde auf Platz 6, am 20. Spieltag auf Platz 7 steht, verstehe ich nicht warum Du von "verspielt" sprichst.
Football-Leaks, jaja - alle böse! Zeig mir mal den Saubermann, der keine Scharte in seiner Vita hat. Bis jetzt macht er imho ganz ordenltiche Arbeit.
Wer von den famosen Jungspieler ist denn so genial, dass er auf jeden Fall hätte gehalten werden sollen?
Du redest jetzt nicht von Fiete, oder?

Zu befürchten bleibt, dass sich am Umfeld nichts ändert und der Druck so hoch bleiben wird, dass einige nicht Stand halten werden. Aber Unzufriedenheit können wir ja in HH.

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 974



BeitragVerfasst am: 31. Jul 2019, 17:59     Antworten mit Zitat Nach oben


Tja, dann ist ja alles gar nicht so schlimm. Einfach die Realität ausblenden und schon ist alles rosarot. 2 verk.... Rückserien haben MG zweimal die CL gekostet. Hat ja Gründe, warum sie ihn rausgeschmissen haben.

Und Boldt? ach, gar nicht so schlimm, weil wonaders ja auch dubiose Figuren sitzen. Na dann... Was ist denn das für eine Argumentation? Seit Jahren oder Jahrzehnten sitzen die größten Gauner in Hamburg und machen sich die Taschen voll. Fällt Dir irgendeiner ein, der was FÜR den HSV gemacht hat? Immer nur in die egene Tasche.

Dann gucken wir doch mal, was der Witz-Boldt bisher so veranstaltet hat. Einen Trainer geholt, den der Vorgänger schon fix gemacht hat. Die Einkaufsliste von Herrn Becker abgearbeitet mit Spielern ohne Wiederverkaufswert. Und was ist auf der Verkaufsseite passiert? Genau, der eigene Nachwuchs verschenkt und Spieler, die man nicht mehr will, zum Verschenken ins Schaufenster gestellt. Wofür braucht man dazu einen Sportdirektor?

Und der Wasserkopf auf der Geschäftsstelle wurde auch weiter aufgebläht. Schnell noch ein paar Kumpels mit an Bord geholt, solange noch was da ist.

Und was, bitteschön, ist denn in Hamburg für ein Druck? Da empfehle ich doch noch einmal, das Spiel gegen Duisburg anzusehen bzw. das, was nach dem Abpfiff passierte. Tausende kopfkranke Hüfer feiern den teuersten Kader der 2. Liga für das krasse Versagen in der wohl schlechtesten 2. Liga aller Zeiten. Damit wurde klargestellt, dass es in Hamburg kein Leistungsprinzip mehr gibt. Hier kann jeder machen was er will, Leistung spielt keine Rolle. Und das widert mich nur noch an. Und die Hofberichterstatter befeuern das ganze mit regelmäßigen Beiträgen über Perlen und Juwelen, die noch nicht einen Fuß auf dem Platz gesetzt haben.

Ins Stadion werde ich ganz sicher nicht mehr gehen. Aber wenn der Gang zum Insolvenzrichter ansteht dann warte ich vor dem Eingang applaudiere. Mission erfüllt, Taschen voll.

Und Dich, lieber Sör, darf ich daran erinnern, dass wir am 25.05.14 zusammen im Volkspark waren und für eine Philosophie abgestimmt haben, die danach mit Füßen getreten worden ist. Und es hat sich nichts geändert. Und ich habe damals gesagt, dass ich 2 oder 3 Jahre 2. Liga mitgehen würde, wenn das umgesetzt werden würde. Ist es aber nicht.

Und nun sind die Jungs alle weg. Und ich auch.

_________________
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4278
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2019, 07:03     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 31. Jul 2019 um 18:59 Uhr folgendes geschrieben:
....
Und Dich, lieber Sör, darf ich daran erinnern, dass wir am 25.05.14 zusammen im Volkspark waren und für eine Philosophie abgestimmt haben, die danach mit Füßen getreten worden ist. Und es hat sich nichts geändert. Und ich habe damals gesagt, dass ich 2 oder 3 Jahre 2. Liga mitgehen würde, wenn das umgesetzt werden würde. Ist es aber nicht.

Und nun sind die Jungs alle weg. Und ich auch.


Sehr wahr... und sehr schade.

Wahrscheinlich hast Du mit dem Rest auch recht - ich nehme mir aber nicht (mehr) die Zeit dem irgendetwas entgegenzusetzen, diese Zeit nutze ich lieber anders.

Dennoch bleibt es mein Verein, oder wegen mir auch meine AG - die Zeiten, dass ich Herzblut reingesteckt habe und mir Gedanken über Fort- oder Niedergang gemacht sind auch vorbei. Ich betrachte derzeit nur die Oberfläche, darunter zutauchen fehlt mir die Zeit und vor allem die Muse - das reibt mich nur unnütz auf.

Und trotzdem geh' ich noch hin und gebe die Hoffnung auf bessere Zeiten nicht auf - irgendwann mal!

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5445
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 01. Aug 2019, 11:24     Antworten mit Zitat Nach oben


Sør Jay hat am 01. Aug 2019 um 08:03 Uhr folgendes geschrieben:
Dennoch bleibt es mein Verein, oder wegen mir auch meine AG - die Zeiten, dass ich Herzblut reingesteckt habe und mir Gedanken über Fort- oder Niedergang gemacht sind auch vorbei. Ich betrachte derzeit nur die Oberfläche, darunter zutauchen fehlt mir die Zeit und vor allem die Muse - das reibt mich nur unnütz auf.

Und trotzdem geh' ich noch hin und gebe die Hoffnung auf bessere Zeiten nicht auf - irgendwann mal!


So sehe ich es auch. Ich war ja erst nach 87 das erste Mal im Stadion (Asche auf mein Haupt) und auch seit/in der DK-Zeit ab 90 gab es nun ja auch 29 Jahre nix zu feiern.

Erinnere ich mich an die alte Schüssel und den dortigen Graupenfußball: Auch da bin ich nicht abgesprungen.

Klar gab es teilweise Hochs (CL, Halbdinale, UEFA-Cup (was war das aber auch eine lange Zeit bis Felix dort mal wieder einzog)) aber noch mehr Tiefs in all den Jahren.

Heute bekommt man "halt" mehr mit von den ganzen Gestalten da im Verein und von diesen und der Mannschaft und der "Politik" habe ich mich über die letzten Jahre auch immer mehr gelöst, aber in Summe bleibt es "mein HSV" und da kann man immer noch den Fußball der letzten 30 Jahre gucken, der mal besser oder mal schlechter ist als der "Mittelwert".
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4278
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2019, 11:37     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 31. Jul 2019 um 18:59 Uhr folgendes geschrieben:
.... Genau, der eigene Nachwuchs verschenkt und Spieler, die man nicht mehr will, zum Verschenken ins Schaufenster gestellt. Wofür braucht man dazu einen Sportdirektor?

...


Dazu auch noch eins...

Welcher Nachwuchs wurde denn aktuell verschenkt?

Edith ergänzt hier noch, dass am So trotz Hunt immernoch die 2 jüngste Mannschaft der BuLi auffm Platz stand...

Und wohin soll er die Spieler, die er nicht mehr will denn sonst stellen? Auffn Kiez, meinste da bringen sie mehr ein?

Und... Ja Thorsten, isso nicken

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7092
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 01. Aug 2019, 21:03     Antworten mit Zitat Nach oben


bei mir ist es auch so, das finale kribbeln ist nicht mehr da....
war sonntag mit den kindern in beckum am see, anstatt sky zu linsen....
vor jahren unvorstellbar.
dieses jahr wird besonders hart für mich, glaube ich.....der hsv als mittelmäßiges zweitligateam und meine zweite "geliebte", die preußen11 aus münster (ist hier nun mal um die ecke) hat ein ganz hartes drittligajahr vor sich.
samstag mal wieder vor ort gegen die betzebuben.....
aber auch das hat nicht mehr den stellenwert wie halt früher...

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3498
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 03. Aug 2019, 15:09     Antworten mit Zitat Nach oben


Naja, für so ein Fußballfest gegen Lautern müssen andere Omas aber ganz lange stricken.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7092
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 04. Aug 2019, 17:27     Antworten mit Zitat Nach oben


Dave hat am 03. Aug 2019 um 15:09 Uhr folgendes geschrieben:
Naja, für so ein Fußballfest gegen Lautern müssen andere Omas aber ganz lange stricken.



war ein hammergeiles spiel...
lautern hätte mit 2 toren unterschied gewinnen können, preußen auch.
ein 4:4 wäre wohl das gerechteste ergebnis gewesen!
hat richtig spaß gemacht in der antikarena!!

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 974



BeitragVerfasst am: 05. Aug 2019, 10:53     Antworten mit Zitat Nach oben


Sør Jay hat am 01. Aug 2019 um 11:37 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 31. Jul 2019 um 18:59 Uhr folgendes geschrieben:
.... Genau, der eigene Nachwuchs verschenkt und Spieler, die man nicht mehr will, zum Verschenken ins Schaufenster gestellt. Wofür braucht man dazu einen Sportdirektor?

...


Dazu auch noch eins...

Welcher Nachwuchs wurde denn aktuell verschenkt?

Edith ergänzt hier noch, dass am So trotz Hunt immernoch die 2 jüngste Mannschaft der BuLi auffm Platz stand... :


Steht in dem Sonderheft des von Dir zitierten Nürnberger Boulevardblatts (kicker). Das kann man auch noch um die Abgänge aus der U 21 erweitern.

Ob die zweitjüngste Mannschaft auf dem Platz stand ist sekundär und nicht mein Thema. Es waren KEINE selbst ausgebildeten Spieler dabei. "Eigener Nachwuchs" habe ich geschrieben.

_________________
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5445
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 19. Aug 2019, 10:51     Antworten mit Zitat Nach oben


Nun hat ja auch Bochum Einspruch erhoben.

Mal im Ernst: Der HSV ist doch hoffentlich so schlau, sich das alles schwarz auf weiß vom DFB und der DFL geben zu lassen, dass er momentan spielen darf und verlässt sich nicht auf irgendwelche Einschätzungen eigener Juristen, oder? Bzw. nicht so dumm, nur letzteres zu tun?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2921
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 19. Aug 2019, 17:05     Antworten mit Zitat Nach oben


Sehe ich genauso, aber die frage ist wie der dfb das sieht wenn man die entscheidung fällt.
Die hätten ja letzte woche bei der anhörung sagen können jatta solle zur vorsicht mal nicht mehr spielen - haben sie aber nich.

Naja für mich war es damals gegen die beiern auch kein rückpass und somit hätte es nie inderekten freistoss geben dürfen und schalke hätte eine meisterschale, aber mit uns kann mans ja machen.
Kriegen wir für den punkteabzug und verbleib in liga 2 eben mal wieder ein länderspiel als ausgleich kopfschuetteln

Sorry aber bin echt schwer angenervt, und dann heisst es auch noch "voraussichtlich mitte september" ist mit einer entscheidung zu rechnen...
Mit anderen worten werden alle clubs bis dahin schonmal proforma protest einlegen ... Was ein schwachsinn!

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 974



BeitragVerfasst am: 20. Aug 2019, 08:49     Antworten mit Zitat Nach oben


Florian hat am 19. Aug 2019 um 17:05 Uhr folgendes geschrieben:
Sehe ich genauso, aber die frage ist wie der dfb das sieht wenn man die entscheidung fällt.
Die hätten ja letzte woche bei der anhörung sagen können jatta solle zur vorsicht mal nicht mehr spielen - haben sie aber nich.

Lt. Hamburger Abendblatt (das ich allerdings nicht sehr schätze) hat der DFB schon empfohlen, den Spieler bis auf weiteres nicht mehr einzusetzen. Aus meiner Sicht ist das Festhalten am Spieler Jatta in der jetzigen Situation schon ein bisschen fahrlässig.

Es ist allerdings wenig förderlich von Seiten des Verbandes, den klagenden Vereinen Aufschub zu gewähren. Mal angenommen, es würden Beweise geliefert werden können (woher?) und den Klagen wird stattgegeben, dann würde es Gegenklagen vom HSV geben, deren Ende nicht absehbar ist. Der DFB setzt sich der Gefahr aus, dass die ganze Sasion zur Farce wird.

Auf der anderen Seite sehe ich das so, dass, wenn schon 2016 Zweifel am Alter des Spielers Jatta bestanden, was ja auch in den Medien kolportiert wurde, der HSV durchaus nicht frei von Veranstwortung ist.

_________________
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5445
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 20. Aug 2019, 11:02     Antworten mit Zitat Nach oben


Auf anderer Seite sagt die Bild:

Zitat:
Die Hamburger sehen ihre Argumentation u.a. auch durch eine DFB-Broschüre über den Umgang mit Flüchtlingen in Vereinen gestützt. Danach „besteht kein Grund, behördliche Dokumente in Zweifel zu ziehen oder die dortigen Angaben selbst zu überprüfen“. Das gelte auch, wenn die Daten „auf eigene Angaben des Inhabers zurückgehen“.


Es wäre ja wirklich ein Witz, wenn die dann irgendwann sagen: Nö, Punktabzüge.

Ferner wurde zuletzt geschrieben, dass die Widerspruchs-Vereine selbst in der Beweislast sind und insb. dem HSV schuldhaftes Verhalten nachweisen müssen. Das wurde dann meist so interpretiert, dass sie Jatta etwas nachweisen müssen, was aber mE nicht zum ersten Satz gehört. Denn wenn das mit dem HSV stimmt, müssen sie mE dem HSV schuldhaftes Verhalten nachweisen. Und das geht wg. DFB-Klausel oben, Behördendokumente, usw. gar nicht. Es sei denn der HSV war damals so blöd da "mitzuhelfen", wenn irgendwas tatsächlich nicht gestimmt hat oder stimmt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7092
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 28. Aug 2019, 21:14     Antworten mit Zitat Nach oben


wie ist das zu deuten, hat die spobi jetzt (erst mal....) die nürnberger vor den karren gespannt? Twisted Evil

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5445
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 29. Aug 2019, 07:56     Antworten mit Zitat Nach oben


Laut Scholz ist der Nürnberger zufälliger Weise auch Anwalt der SpBi oder so.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3498
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 29. Aug 2019, 12:30     Antworten mit Zitat Nach oben


Erstaunliche Wortwahl mit "Kronzeuge" Rolling Eyes

Das wird aber sicherlich eine endlose Geschichte, wie die DFL da rauskommen will, da bin ich mal gespannt.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
herr fröhn
Legende


Dabei seit: 27. Feb 2008
Beiträge: 2740
Wohnort: Delta Quadrant


BeitragVerfasst am: 29. Aug 2019, 14:52     Antworten mit Zitat Nach oben


Florian hat am 19. Aug 2019 um 18:05 Uhr folgendes geschrieben:

Naja für mich war es damals gegen die beiern auch kein rückpass und somit hätte es nie inderekten freistoss geben dürfen und schalke hätte eine meisterschale, aber mit uns kann mans ja machen.


Ha ha, der Stachel scheint ja tief zu sitzen Razz

_________________
Eher geht der Hund an der Wurst vorbei, als ein Sozialdemokrat am Geld anderer Leute.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5445
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 02. Sep 2019, 08:00     Antworten mit Zitat Nach oben


Nun also 4 Siege in Folge. Zuletzt ebenfalls 2.-5. Spieltag letzte Saison. Davor 09/10. 5 Siege in Folge gab es das letzte Mal 88/89. Da bin ich ja mal gespannt.

Beim Heraussuchen dieser Reihen ebenfalls nochmal in Erinnerung gerufen: 11 Spiele ungeschlagen letztes Saison vom 7.-17. Spieltag. Da ist es noch schlimmer dann die Serien von 8 Spielen ohne Sieg in Folge (26.-33.) in der Rückrunde zu sehen, wo ein einziger dann den Aufstieg gebracht hätte.

Und OT: Bielefeld ist inzwischen sogar seid 9 Spielen ungeschlagen mit 25 Spielen in Folge mit mind. einem Tor. Das ist auch beeindruckend.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
derimpilzwohnt
Routinier


Dabei seit: 27. Aug 2006
Beiträge: 1868
Wohnort: Lurup
HT-Team: Hackenporsche05
HT-Liga: VI.393
BeitragVerfasst am: 04. Sep 2019, 15:54     Antworten mit Zitat Nach oben


Trotz aller Statistik war das für mich schon eine erbauliche Veranstaltung Sonntag. Generelles Spielkonzept war erkennbar und zusätzlich auch taktisch klar am Gegner orientiert. Einzig die 3-4 riskanten Querpässe vorm eigenen 16er hätten bös ins Auge gehen können. Dafür wären wir in der Kabine damals gevierteilt worden!

_________________
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4278
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 13. Sep 2019, 07:18     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 05. Aug 2019 um 11:53 Uhr folgendes geschrieben:
Sør Jay hat am 01. Aug 2019 um 11:37 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 31. Jul 2019 um 18:59 Uhr folgendes geschrieben:
.... Genau, der eigene Nachwuchs verschenkt und Spieler, die man nicht mehr will, zum Verschenken ins Schaufenster gestellt. Wofür braucht man dazu einen Sportdirektor?

...


Dazu auch noch eins...

Welcher Nachwuchs wurde denn aktuell verschenkt?

Edith ergänzt hier noch, dass am So trotz Hunt immernoch die 2 jüngste Mannschaft der BuLi auffm Platz stand... :


Steht in dem Sonderheft des von Dir zitierten Nürnberger Boulevardblatts (kicker). Das kann man auch noch um die Abgänge aus der U 21 erweitern.

Ob die zweitjüngste Mannschaft auf dem Platz stand ist sekundär und nicht mein Thema. Es waren KEINE selbst ausgebildeten Spieler dabei. "Eigener Nachwuchs" habe ich geschrieben.


Dazu ein Auszug aus einem Artikel der MöPö, die zwar bekanntlich nicht besser ist als das Abendblatt, aber bei Tatsachen kann man so viel ja nicht verkehrt machen.

Zitat:
Ende August rieben sich viele HSV-Fans verwundert die Augen, als der Wechsel von Lenny Borges zum italienischen Spitzenklub AC Mailand verkündet wurde. Für die meisten war der 18-Jährige ein unbeschriebenes Blatt, schließlich kickte er nur in der U19 und spielte in den Planungen für die laufende Zweitliga-Saison bei Trainer Dieter Hecking keine Rolle. Doch warum ließ der HSV das Top-Talent ziehen? Der Vertrag des Rechtsverteidigers wäre im kommenden Sommer ausgelaufen, dann hätte er ablösefrei gehen können. Zudem lehnte Borges das Angebot ab, in Hamburg zu verlängern. So traf Sportvorstand Jonas Boldt eine aus wirtschaftlicher Sicht alternativlose Entscheidung, knapp eine Million Euro Ablöse plus erfolgsabhängige Prämien nahm der HSV ein.


Mal als kleines Beispiel warum das eine oder andere Supertalent "vertrieben" wurde ...

P.S. Statement zur Causa Jatta?

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 974



BeitragVerfasst am: 13. Sep 2019, 10:19     Antworten mit Zitat Nach oben


@Soer
nach über 4 Wochen antwortest Du auf meinen Post, weil gerade ein junger - bei uns chancenloser Spieler - den Verein verlassen hat. Also, wenn ich keine Chance in der deutschen 2. Liga bekomme dann würde ich auch zu einem renommierten Serie A-Club wechseln.

Natürlich kann sich jeder die Welt malen wie sie ihm gefällt. Da kommt dann ein Einzelfall wie Borges als Beispiel gerade recht. Leider kein Wort über Opoku, Köhlert, Drawz, Porath, Ito, Behrens, Pfeifer, Arp (kein Anspruch auf Vollständigkeit). Verschenkt, verliehen, verloren. Stattdessen für 2,5 Mio. einen Engländer holen, den angeblich so viele CL-Clubs wollten und der jetzt Regionalliga spielen soll. Da kann man den Witzboldt schon für abfeiern.

Statement zu Jatta? Er hat ja scheinbar gelogen. Entweder hier oder in Gambia. Denn der Straßenfußballer, der nie in einem Verein gespielt hat, ist er ja ncht. Schade ist, dass niemand mal die Frage gestellt hat, wie er denn hierher gekommen ist. Das würde mich ja schon interessieren.

_________________
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4278
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 13. Sep 2019, 11:29     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 11:19 Uhr folgendes geschrieben:
@Soer
nach über 4 Wochen antwortest Du auf meinen Post, weil gerade ein junger - bei uns chancenloser Spieler - den Verein verlassen hat. Also, wenn ich keine Chance in der deutschen 2. Liga bekomme dann würde ich auch zu einem renommierten Serie A-Club wechseln.

Natürlich kann sich jeder die Welt malen wie sie ihm gefällt. Da kommt dann ein Einzelfall wie Borges als Beispiel gerade recht. Leider kein Wort über Opoku, Köhlert, Drawz, Porath, Ito, Behrens, Pfeifer, Arp (kein Anspruch auf Vollständigkeit). Verschenkt, verliehen, verloren. Stattdessen für 2,5 Mio. einen Engländer holen, den angeblich so viele CL-Clubs wollten und der jetzt Regionalliga spielen soll. Da kann man den Witzboldt schon für abfeiern.


Das sind deine persönlichen Ansichten, ich wollte dir nur aufzeigen, dass es Möglichkeit(en) gab/gibt, aber nicht jeder die Geduld dazu hat.

Vielleicht können wir die Namensliste irgendwann mal ausgraben und abgleichen, wer von den Itos und Arps die Megakarriere gemacht hat.

Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 11:19 Uhr folgendes geschrieben:
Statement zu Jatta? Er hat ja scheinbar gelogen. Entweder hier oder in Gambia. Denn der Straßenfußballer, der nie in einem Verein gespielt hat, ist er ja ncht.


Woher nimmst Du diese Annahme?

Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 11:19 Uhr folgendes geschrieben:
Schade ist, dass niemand mal die Frage gestellt hat, wie er denn hierher gekommen ist. Das würde mich ja schon interessieren.


Das wird dir schon noch beantwortet werden - die BILD lässt da ja nicht locker...


Verzeih mir, dass ich zum Antworten manchmal etwas länger brauche, vor allem, wenn ich 4 Wochen lang im Ausland verweile.

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 974



BeitragVerfasst am: 13. Sep 2019, 11:51     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 11:19 Uhr folgendes geschrieben:
Statement zu Jatta? Er hat ja scheinbar gelogen. Entweder hier oder in Gambia. Denn der Straßenfußballer, der nie in einem Verein gespielt hat, ist er ja ncht.


Woher nimmst Du diese Annahme?
indem ich 1 und 1 zusammenzähle. Man kann hier gucken https://www.transfermarkt.de/bakery-jatta/profil/spieler/415194 oder hier https://www.transfermarkt.de/bakary-daffeh/profil/spieler/221221
Der eine taucht auf als der andere weg ist. ist jetzt auch nicht das Thema. Nur die Mähr vom Dosenfußballer ist nicht mehr aufrecht zu halten.

_________________
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sør Jay
Holstentaucher


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 4278
Wohnort: südl.d. Mains, aber nördl. d. Isar
HT-Team: es war einmal ...

BeitragVerfasst am: 13. Sep 2019, 12:06     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 12:51 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 11:19 Uhr folgendes geschrieben:
Statement zu Jatta? Er hat ja scheinbar gelogen. Entweder hier oder in Gambia. Denn der Straßenfußballer, der nie in einem Verein gespielt hat, ist er ja ncht.


Woher nimmst Du diese Annahme?
indem ich 1 und 1 zusammenzähle. Man kann hier gucken https://www.transfermarkt.de/bakery-jatta/profil/spieler/415194 oder hier https://www.transfermarkt.de/bakary-daffeh/profil/spieler/221221
Der eine taucht auf als der andere weg ist. ist jetzt auch nicht das Thema. Nur die Mähr vom Dosenfußballer ist nicht mehr aufrecht zu halten.


weil er bei TM nicht mehr geführt wird Question Question Question
Jaschin, ich mach mir ernsthafte Sorgen...

_________________
warten auf... ich weiß es auch nicht mehr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Jaschin
Stammspieler


Dabei seit: 02. Dez 2004
Beiträge: 974



BeitragVerfasst am: 13. Sep 2019, 14:50     Antworten mit Zitat Nach oben


Sør Jay hat am 13. Sep 2019 um 12:06 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 12:51 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 11:19 Uhr folgendes geschrieben:
Statement zu Jatta? Er hat ja scheinbar gelogen. Entweder hier oder in Gambia. Denn der Straßenfußballer, der nie in einem Verein gespielt hat, ist er ja ncht.


Woher nimmst Du diese Annahme?
indem ich 1 und 1 zusammenzähle. Man kann hier gucken https://www.transfermarkt.de/bakery-jatta/profil/spieler/415194 oder hier https://www.transfermarkt.de/bakary-daffeh/profil/spieler/221221
Der eine taucht auf als der andere weg ist. ist jetzt auch nicht das Thema. Nur die Mähr vom Dosenfußballer ist nicht mehr aufrecht zu halten.


weil er bei TM nicht mehr geführt wird Question Question Question
Jaschin, ich mach mir ernsthafte Sorgen...

Herrjeh, was ist so schwer daran, zu verstehen? Die Geschichte vom Jungen, der noch nie im Verein gespielt hat, ist falsch.

_________________
Deutscher Meister 2019: Adler Mannheim
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
argentino
Stolzer Neu-Vater


Dabei seit: 15. März 2005
Beiträge: 424
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst am: 13. Sep 2019, 22:01     Antworten mit Zitat Nach oben


Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 11:51 Uhr folgendes geschrieben:
Jaschin hat am 13. Sep 2019 um 11:19 Uhr folgendes geschrieben:
Statement zu Jatta? Er hat ja scheinbar gelogen. Entweder hier oder in Gambia. Denn der Straßenfußballer, der nie in einem Verein gespielt hat, ist er ja ncht.


Woher nimmst Du diese Annahme?
indem ich 1 und 1 zusammenzähle. Man kann hier gucken https://www.transfermarkt.de/bakery-jatta/profil/spieler/415194 oder hier https://www.transfermarkt.de/bakary-daffeh/profil/spieler/221221
Der eine taucht auf als der andere weg ist. ist jetzt auch nicht das Thema. Nur die Mähr vom Dosenfußballer ist nicht mehr aufrecht zu halten.


Nur so am Rande: Transfermarkt.de gehört zu Springer, kommt also aus dem selben Stall wie die Bild. Die Tatsache, dass dort ein Profil verschwindet ist kein Beweis im Sinne der Bild...

Ob Jatta gelogen hat oder nicht, ist damit weder bewiesen, noch widerlegt. Grundsätzlich gilt die Unschuldsvermutung und selbst wenn er zu der Frage gelogen hätte und bereits für einen Verein in Gambia aufgelaufen wäre, finde ich die ganze Kampagne gegen ihn unsäglich und das Auftreten der Führung endlich mal meines Lieblingsvereins würdig!

Zum Vergleich: Wenn Jatta gelogen haben sollte (hypothetisch!), dann hätte er falsche Angaben zum Namen, Alter und einem Gambischen Vorverein gemacht. Wem hätte er geschadet damit? Sich selbst und dem HSV. Denn er hätte früher für die HSV Profis auflaufen dürfen, egal ob als Jatta oder Daffeh

Im Gegensatz dazu ist Marco Reus ohne Führerschein Auto (Sportwagen) gefahren, wurde dabei mit deutlich überholter Geschwindigkeit erwischt und hat bei einer Verkehrskontrolle den Beamten einen gefälschten holländischen Führerschein vorgelegt. Er hat damit Straftaten begangen und dabei im Straßenverkehr potentiell Menschenleben gefährdet. Seine nachgewiesene Lüge wiegt in meinen Augen deutlich schwerer als Jattas potentielle Lüge. Trotzdem wird Jatta medial deutlich stärker angeprangert als Reus.

Ich will gar nicht die Rassismuskeule schwingen, aber hier wird mit zweierlei Maß gemessen.

PRO JATTA! hsvklatsch
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5445
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 14. Sep 2019, 08:36     Antworten mit Zitat Nach oben


argentino hat am 13. Sep 2019 um 23:01 Uhr folgendes geschrieben:
Zum Vergleich: Wenn Jatta gelogen haben sollte (hypothetisch!), dann hätte er falsche Angaben zum Namen, Alter und einem Gambischen Vorverein gemacht. Wem hätte er geschadet damit? Sich selbst und dem HSV. Denn er hätte früher für die HSV Profis auflaufen dürfen, egal ob als Jatta oder Daffeh

Die Lüge, dass er bisher nur Barfuß im Hinterhof gespielt hat, ist ja so oder so nachgewiesen. Das hatte die Presse aber auch gern aufgenommen. Dennoch hätte er das nie sagen dürfen und deswegen stinkt die Sache schon etwas.

Der Rest wird nie bewiesen werden. Er kann sich dort ja auch älter gemacht haben und dort einen falschen Namen gegeben haben, um früher professionell Herrenfußball gegen Geld gespielt zu haben. Aber auch dann hat er wieder gelogen/getrickst. Mir ist das auch alles eher Wurscht und das Vorgehen der SpoBi (auch jetzt noch) ging gar nicht. Aber wer einmal ...

BTW Und das mit dem Alter ist ja nun einmal nicht so harmlos in D. Denn auch wenn er keinem beim HSV geschadet hat, dann doch dem Rechtssystem und dann wäre er evtl. gar nicht mehr in D gewesen, wo er dann in Bremen trainiert hatte und wo dann das alles begann.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7092
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 20. Sep 2019, 06:20     Antworten mit Zitat Nach oben


so mit den neuen "beweisen" der bild dürfte es sich ausgejattert haben.
war jetzt wohl auch ein bißchen zu viel der halbwahrheiten....
eine anspruchsvolle aufgabe jetzt für die behörden, den dfb(l) und den hsv.
ab jetzt gibt es nur noch verlierer......

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice