hamburgkicks.com Foren-Übersicht  
 Login  •  Registrieren  •  FAQ  •  hamburgkicks.com  •  Forumindex 
 HSV-Forum • Fußball- & Sportforum • Off Topic • hamburgkicks.com • Aufnahmeantrag stellen • HSV-History-Forum 
 HSV:VFB Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Bundeskanzler2020
Altliga


Dabei seit: 08. Okt 2004
Beiträge: 7073
Wohnort: Herbern (NRW)
HT-Team: Fc Hinkefuß
HT-Liga: V.236
BeitragVerfasst am: 04. Nov 2017, 10:27     Titel: HSV:VFB Antworten mit Zitat Nach oben


wetter ist klasse, werde daher wohl die natur bevorzugen....hoffentlich ärgere ich mich danach maßlos darüber das tolle spiel nicht gesehen zu haben. hoffentlich..... hsvklatsch hsvfan hsvklatsch

_________________
Zwei Kinder zu haben ist das aufregendste Abenteuer, der schwerste Beruf, die größte Herausforderung und die glücklichste Erfahrung zugleich.

Zuletzt bearbeitet von THW am 04. Nov 2017, 10:34, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 04. Nov 2017, 10:34     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich bin ja mal gespannt. Werde es natürlich dennoch und wie immer gucken. Nützt ja nix.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2895
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 04. Nov 2017, 11:54     Antworten mit Zitat Nach oben


Man kann natur und fussball doch wunderbar verbinden, schliesslich liegt das stadion im volksPARK :D

Dazu das eine oder andere kaltgetränk bei knappis Biertrinker und wenns mal wieder scheisse läuft noch ein paar Biertrinker mehr hsvfan

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 04. Nov 2017, 14:56     Antworten mit Zitat Nach oben


Nun also mit Holby auf der Tribüne, Wood (endlich) auf der Bank und gleichzeitig mit Ito und Arp in der Startelf. Dafür aber auch Hahn auf der Bank und von Knöll nix zu sehen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 05. Nov 2017, 08:14     Antworten mit Zitat Nach oben


Ich muss zugeben, dass ich nach dem 1:1 und den Für Folgeminuten schon gedanklich folgenden Text vorgeschrieben hatte "in langer Überzahl und nach Glückstor reicht es noch nicht einmal zu drei Punkten gegen die bislang auswärts sieglosen und schlechteste Mannschaft der Liga".

Nun ja, hat doch gereicht. Alles andere wäre, s.o. aber auch einen Schritt über dem Abgrund gewesen. Denn Gegenwehr gab es von den Schwaben ja nun gar nicht und wäre am Anfang gleich das klare 0:1 gefallen oder der Stürmer nebst Papa vom Platz. O.k. Wieder hätte hätte Fahrradkette.

So oder so war aber der Sieg Pflicht und es gab auch schönere Spielzüge als zuletzt. Fand ich gut. Fand auch die Jungen gut und frage mich, ob es nicht besser wäre, die einfach wieder aus dem Training der Profimannschaft zu schmeißen. Nicht, dass die das da alles wieder verlieren, was sie können und was sie ausmacht. warum Ito als Linksaußen rechts fluffiger spielt als die meisten anderen Profis, Fragezeichen. Warum Arp in unendlich mehr sinnvolle Sachen macht, als Millionenstürmer Wood. Dito.

Wobei man bei Arp ja nur hoffen kann, dass der ähnlich HSV-bekloppt ist, wie wir hier und auf alles andere scheißt und dann doch länger beim HSV bleibt. Wäre es rechtlich wirklich nicht möglich gewesen, den schon früher und länger zu binden? Ich meine, da hat man mal jemanden seit E Jugend im Verein und im schlimmsten Fall ist er nach halben Saison (als A-Jugensspieler) bei den Profis dabei und dann schon wieder für einen Appel und ein Ei weg.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2895
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 05. Nov 2017, 12:42     Antworten mit Zitat Nach oben


mit dem frühen platzverweis haben wir natürlich glück gehabt, aber so wie wir in unterzahl gegen die bauern doch noch gut gespielt haben, so schwer haben wir uns nun ebenfalls getan.

grundsätzlich aber war es sicherlich die leistung die alle erwartet haben.
man hat gekämpft und sich chancen erarbeitet, mit etwas glück hätten sich die schwaben auch nicht über 6 buden beschweren können.
eindrucksvoll finde ich die passquote!
fasst 90% angekommene pässe ist nicht so altäglich daumen hoch

diekmeiers aktion zum elfer war... naja reden wir nicht weiter drüber, das hat er dann mit seiner flanke auf kostic (wenn die überhaupt so gewollt war Laughing ) wieder gut gemacht.

jetzt bleibt natürlich aber trotzdem erstmal nichts weiter als das nächste spiel abzuwarten. Ob es der truppe dann endlich mal gelingt die positive energie und den schwung mitzunehmen, oder ob wir dann wieder einen gruselkick erleben...

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3479
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 05. Nov 2017, 13:01     Antworten mit Zitat Nach oben


THW hat am 05. Nov 2017 um 09:14 Uhr folgendes geschrieben:
Wobei man bei Arp ja nur hoffen kann, dass der ähnlich HSV-bekloppt ist, wie wir hier und auf alles andere scheißt und dann doch länger beim HSV bleibt. Wäre es rechtlich wirklich nicht möglich gewesen, den schon früher und länger zu binden? Ich meine, da hat man mal jemanden seit E Jugend im Verein und im schlimmsten Fall ist er nach halben Saison (als A-Jugensspieler) bei den Profis dabei und dann schon wieder für einen Appel und ein Ei weg.


Als ich gestern gehört habe, dass der nur mehr Vertrag bis 2018 hat, ist mir auch die Kinnlade runtergeklappt und die Freude über den Dreier war sehr getrübt.

Bei U18 geht eigentlich nur ein 3-Jahres-Vertrag, aber viele Vereine machen die 3+2-Lösung, also mit einer beidseitigen Option auf zwei weitere Jahre.

Das Ding ist also mal wieder maximal verbockt worden. Selbst wenn er "HSV-bekloppt" ist, sein Manager und seine Eltern werden es nicht sein. Er wird also im kommenden Sommer verkauft werden und mit dem Erlös wird nach einer Brasilien-Gaudi-First-Class-Reise nach Didi- und VW-Vorbild irgendein wehrloser Jugendlicher für 7,5 Mio. Ablöse und 2 Mio. p.a. per Fünfjahresvertrag gegen seinen Willen nach HH verschleppt werden. Alles andere wäre nicht unser HSV.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Florian
Austrinker


Dabei seit: 30. Sep 2004
Beiträge: 2895
Wohnort: Ellerau Dorf Fanclub (OFC): SWBKaros Tribünenplatz: 24B


BeitragVerfasst am: 05. Nov 2017, 16:23     Antworten mit Zitat Nach oben


Dave hat am 05. Nov 2017 um 14:01 Uhr folgendes geschrieben:

Als ich gestern gehört habe, dass der nur mehr Vertrag bis 2018 hat, ist mir auch die Kinnlade runtergeklappt und die Freude über den Dreier war sehr getrübt.
(...)


lt. mopo ist der vertrag bis 2019 ?!?

_________________
Signatur hier.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 05. Nov 2017, 16:36     Antworten mit Zitat Nach oben


Ja, er hat doch gerade um 2 Jahre verlängert bis 2019.

Aber es stellt sich die Frage: was für unsinnige Klauseln sind im Vertrag enthalten?

Ohne Vereinserfolg wird er allerdings eh nicht länger als 1-2 Jahre hier spielen, unabhängig vom Vertrag.

Vorhersage: neuer Nationalstürmer Marke Klose. Werner/Arp: werden uns noch viele Jahre/Turniere begleiten...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
THW
PASsant
PASsant


Dabei seit: 02. Okt 2004
Beiträge: 5393
Wohnort: Böters-heim


BeitragVerfasst am: 05. Nov 2017, 16:37     Antworten mit Zitat Nach oben


Meinte Dave wie ich wohl auch. Er schreibt ja auch von Verkauf nach Ende der Saison. Nur bis 2019 wurde ja auch erst vor kurzer Zeit nur verlängert.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3479
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 05. Nov 2017, 17:29     Antworten mit Zitat Nach oben


Ja, genau. Vertrag bis 2019, aber wenn er nicht verlängert, dann muss man halt 2018 verkaufen.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
E-Proll
Routinier


Dabei seit: 22. Aug 2006
Beiträge: 1567
Wohnort: Braunschweig


BeitragVerfasst am: 06. Nov 2017, 09:18     Antworten mit Zitat Nach oben


Dave hat am 05. Nov 2017 um 17:29 Uhr folgendes geschrieben:
Ja, genau. Vertrag bis 2019, aber wenn er nicht verlängert, dann muss man halt 2018 verkaufen.


"Bei „Sky“ ergänzte Todt am Sonntag, dass man bereits bei der letzten Verlängerung im Juni „gerne um fünf Jahre verlängert“ hätte, der Angreifer habe aber eine kürzere Laufzeit bevorzugt. „Fiete und sein Berater können doch ruhig gucken, wie es sich entwickelt“, betonte Todt. Mit möglichst vielen Einsätzen aber, „haben wir Top-Argumente, um zu verlängern. Wir verschlafen das nicht.“"

HSV-Sportdirektor Todt hofft auf Arp-Verlängerung: „Wir verschlafen das nicht“

_________________
Thirty years of hurt. Never stopped me dreaming.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Dave
Legende


Dabei seit: 03. Aug 2004
Beiträge: 3479
Wohnort: Hamburg


BeitragVerfasst am: 06. Nov 2017, 12:11     Antworten mit Zitat Nach oben


Der Berater ist Milewski! Der hat unsere Leichtmatrosen schon oft genug über den Tisch gezogen, spricht leider wenig dafür, dass das nicht so laufen wird wie bei Salihamidzic.

_________________
I saw the best club of my generation destroyed by madness, starving hysterical.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
osyruz
Legende


Dabei seit: 05. Okt 2004
Beiträge: 2544
Wohnort: Winterhude!


BeitragVerfasst am: 08. Nov 2017, 17:49     Antworten mit Zitat Nach oben


Gab allerdings weder für Sali, noch jetzt für Uns Fiete viele Gründe, beim HSV zu bleiben. 1-2 Jahre, dann bei Gefallen zu einem Top-Club, macht einfach Sinn.

Ob es vertraglich zum großen Reibach für den HSV hätte kommen können? Vielleicht. (Meinetwegen sogar "wahrscheinlich", aber wir sind in dem Bereich nun mal leider seit geraumer Zeit beschränkt).
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
derimpilzwohnt
Routinier


Dabei seit: 27. Aug 2006
Beiträge: 1863

HT-Team: Hackenporsche05
HT-Liga: VI.393
BeitragVerfasst am: 09. Nov 2017, 20:54     Antworten mit Zitat Nach oben


Dave hat am 05. Nov 2017 um 13:01 Uhr folgendes geschrieben:
Das Ding ist also mal wieder maximal verbockt worden. Selbst wenn er "HSV-bekloppt" ist, sein Manager und seine Eltern werden es nicht sein. Er wird also im kommenden Sommer verkauft werden und mit dem Erlös wird nach einer Brasilien-Gaudi-First-Class-Reise nach Didi- und VW-Vorbild irgendein wehrloser Jugendlicher für 7,5 Mio. Ablöse und 2 Mio. p.a. per Fünfjahresvertrag gegen seinen Willen nach HH verschleppt werden. Alles andere wäre nicht unser HSV.

Herrlich! :D

_________________
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB 2.0.23+ :: © 2005 hamburgkicks.com :: RSS-Feed :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Alternative Display Source – hamburgkicks-Slice Bookmark – hamburgkicks-Slice